Das Weltentor

Rollenspielforen => Allgemeines Rollenspiel => Thema gestartet von: Eyla am 28. Oktober 2006, 12:43:18



Titel: [Dwar] Auf dem Vormarsch nach Fürstenborn
Beitrag von: Eyla am 28. Oktober 2006, 12:43:18
Eine kleine Gruppe von Zwergen hatte sich formiert. Einer dicker als der andere und darunter noch eine Zwergendame mit einem leichten Flaum auf den Wangen. Es stand den Vieren Großes bevor. Denn sie wollten Hammerhütte retten vor diesen widerlichen Paladinen. Nun galt es eine List anzuwenden. Diese "Paladine" mussten weg, aber anstatt es mit roher Gewalt zu machen, dachten sich die Vier, dass sie mal was zwergisch-untypisches machen. Sie wollten Hilfe von einem Hurm.

Das Ziel war klar. Nun musste man es erreichen. Recht schnell hatten sich die Vier auf den Mann, der fast alles in Fürstenborn wusste geeinigt. Parat Flink musste her. Beziehungsweise sollte er zu Rate gezogen werden. Außerdem hatte Dragim eh noch etwas mit ihm zu klären, so konnte man dies auch gleich zusammenziehen

So schickte Trudi vorab eine Nachricht an Parat Flink (http://weltentor.game-host.org/forum/viewtopic.php?t=2837) mit der Hoffnung, dass er ihnen weiterhelfen könnte. Hoffentlich hatte er auch an dem Tag Zeit. Ansonsten müssten sie wohl in Fürstenborn noch ein oder zwei Tage Aufenthalt einplanen um ihn zu treffen. Was die vier aber keinesfalls betrübte. So hatte man wenigstens Zeit mit den Vettern etwas zusammen zu unternehmen.