Das Weltentor
16. November 2018, 12:51:22 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
News: Herzlich Willkommen bei Weltentor!
Homepage: http://www.dasweltentor.de/ - WT-Wiki: http://wiki.dasweltentor.de/
 
   Übersicht   Hilfe Suche Kalender Mitglieder Einloggen Registrieren  
Seiten: [1]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: [FB] Beratschlagung über dunkle Magie  (Gelesen 371 mal)
TBohne
Spieler

Beiträge: 577



Profil anzeigen
« am: 09. April 2006, 17:54:49 »

Nachdem Lorias daran gedacht hatte das Problem der Skelette über den Weg der priesterlichen Magie zu meistern, lud er seine beiden befreundeten Magier Amron und Ziehtlan zu einem Gespräch ein, um es aus arkaner Sicht zu diskutieren. In den nächsten Tagen würden sie sicherlich einen termin finden, an dem sie sich zu dritten zusammensetzen und beratschlagen.

"Der Göttin Sharin zum Gruße, gut das ihr beide kommen konntet. Ich wollte euch erzählen was ich bis jetzt so gehört habe und besonders dir Ziehtlan, weil du ja in der Magiergilde arbeitest, Informationen mitteilen mit denen ihr arbeiten könnt. Eure beiden Meinnung sind wertvoll auch als Freunde. Vielleicht könnt ihr auch zusammen etwas ausarbeiten... Jedenfalls scheinen diese Skelette sich aus den Knochen einer längst vergangenen Schlacht zu erheben. Es gibt scheinbar eine Zentrum von dem aus unheilige Magie sie steuert oder sie diesen Ort bewachen. Problem an der Sache ist aber, dass man sich diesem Ort selbst nicht nähren kann, da er so starke Schuldgefühle in den Kopf der Streiter entsendet, dass diese nicht weitergehen können. Vielleicht ist es ein böses Artefakt oder so, dass ist noch unbekannt. Wichtig ist nur das ihr jetzt überlegt wie wir darauf reagieren können. Kann man so etwas bannen oder seinen Geist schützen ? Oder falls es ein Artefakt ist, es finden ? Normale Magie scheint erstmal machtlos zu sein, deshalb dieser Vorlauf."

Dann wartete er ab und ließ sich deren Ansicht mitteilen und versuchte sie zu einer Diskusion zu bewegen.
Gespeichert

Spieler ist im Forum kaum aktiv, bei Bedarf bitte im IRC ansprechen
Schotterhalde
Spieler

Beiträge: 91



Profil anzeigen
« Antworten #1 am: 10. April 2006, 16:38:02 »

Ziehtlan schweigt eine Weile, mit nachdenklichem Blick starrt er vor sich hin. Sodann seufzt der junge Magier und streicht sich übers Kinn.

"Hm.. aufgrund dieser Informationen muss ich die Theorie, das die Untoten durch eine magischen Anomalie entstanden sind, leider begraben." Er scheint das sehr zu bedauern. "Nun, es wäre durchaus möglich, das es ein magisches Artefakt gibt, wegen dem sich die Untoten erheben, wobei wir auch nicht ausschließen sollten, das es tatsächlich ein Totenbeschwörer sein könnte, der dafür sorgt, das sich diese Wesen erheben. Hm..." Wieder denkt er einige Zeit nach "Vielleicht hat der Nekromant einen Schutzkreis sein Artefakt gezogen, das alle Fremden abhalten soll, möglicherweiße ist dieser Zauber auch in den Gegenstand gebunden und aktiviert sich immer, wenn auch die Untoten erschaffen werden. Das werden wir wohl feststellen, wenn wir dort ankommen. Natürlich wäre es möglich, seinen Geist vor den Auswirkungen dieser ... Schuldgefühle zu schützen, wenn es bei einer größeren Gruppe auch aufwändiger wäre. Was meint ihr dazu Amron?" Fragend blickt er in die Richtung seines blonden Magierkollegens.
Gespeichert

Ziehtlan Uthelienn
Saeonnaele Hai'sarnes
Seiten: [1]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.18 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS