Das Weltentor
20. Oktober 2018, 05:07:50 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
News: Herzlich Willkommen bei Weltentor!
Homepage: http://www.dasweltentor.de/ - WT-Wiki: http://wiki.dasweltentor.de/
 
   Übersicht   Hilfe Suche Kalender Mitglieder Einloggen Registrieren  
Seiten: [1]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Magie in anderen Settings  (Gelesen 453 mal)
Schotterhalde
Spieler

Beiträge: 91



Profil anzeigen
« am: 10. April 2006, 19:49:55 »

Zum Thema: ich les zur Zeit einiges über Magie, kenne bisher aber eigentlich nur die FR Magie. Mich würde jetzt mal interessieren wie das mit dem rumfuchteln und leise murmeln in anderen Settings geregelt ist. Vielleicht hat der eine oder andere ja n link zu ner seite.
schon mal danke im vorraus
Gespeichert

Ziehtlan Uthelienn
Saeonnaele Hai'sarnes
luzius
Spieler

Beiträge: 49


Profil anzeigen
« Antworten #1 am: 24. April 2006, 17:40:47 »

Ich kenne die aventurische Magie. Dort muss ein Gildenmagier die Formel zumindest aussprechen, sein opfer sehen, die Gesten vollführen und dann gelingt der Zauber vielleicht, ist probenabhängig. Man kann zwar auf die Geste oder die Formel verzichten, doch das erschwert den Zauber. Druiden brauchen keine verbale Komponente und Hexen brauchen festen Boden unter den Füßen, Elfen singen ihre Zauber. Sprüche werden nicht großartig vorbereitet, sondern spontan gewirkt, die Magie speist von den Astralpunkten, die sich bei einer Ruhephase ein Wenig regenerieren. Beschwörungen dauern in der Regel ewig und müssen gut vorbereitet werden. Um einen mächtigen Dämonen zu beschwören, braucht es so schon gut einige Stunden Vorbereitung, es sei dem, man will einen stinksaueren Dämon, der ausser Kontrolle ist.

Kleriker (Geweihte) können Liturgien und Mirakel wirken. Ein Mirakel erhöht die Fähigkeiten temporär, die Lithurgien reichen je nach Gottheit von Blütenregen bis zu dem Bannstrahl, der so ziemlich alles unheilige vernichtet, den er trifft.
Es gibt nur einen bösen Gott, und der ist auch noch gefangen. Doch man kann alternativ seine Seele auch an Dämonen verkaufen und erhält somit übermenschliche Fähigkeiten.
Gespeichert

Auch wenn Gott oftmals vor mir steht
Und mir die Hölle prophezeit,
Es ist das Größte,
Denn wir brennen dort zu zweit. " (K.haos Prinz und Windprinzessin von Samsas Traum
Seiten: [1]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.18 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS