Das Weltentor
21. September 2018, 20:40:40 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
News: Herzlich Willkommen bei Weltentor!
Homepage: http://www.dasweltentor.de/ - WT-Wiki: http://wiki.dasweltentor.de/
 
   Übersicht   Hilfe Suche Kalender Mitglieder Einloggen Registrieren  
Seiten: [1]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: (Tempelheiler) [Krankenakte] Phillis Dinasherade  (Gelesen 545 mal)
Erzengel
Spieler

Beiträge: 3.728



Profil anzeigen WWW
« am: 08. März 2009, 10:55:16 »

Vorgeschichte: Frau Dinasherade wurde aus einer Versklavung befreit und wies, durch die Versklavung, körperliche Wunden sowie seelische Wunden auf.


Befund: Im laufe der Behandlung wurde festgestellt, dass eine Art Schatten in ihrem Kopf ist, ein etwas, was über ihren Geist liegt. Es hindert sie daran sich zu erinnern, was bei einer Behandlung gegen Traumatische Erlebnise denkbar schlecht ist, denn in dieser Behandlung wird das erlebte doch einmal aufgearbeitet, um verarbeitet werden zu können.
Dieser "Schatten" ist sehr wahrscheinlich der Grund für ihre Verwirrung, den Frau Dinasherade zeigt.
Sie scheint ständig Fiktion und Reales nicht auseinander halten zu können.
Ein Konkretes Beispiel sei hier erwähnt:
Sie sagte, über Frau Monoe von der Morgenröte, sie hätte den König getötet, aber keiner weiß es.

Behandlung:Die Wunden wurden gereinigt, desinfiziert und ordentlich Verbunden. Ihre körperlichen Wunden sind fast vollständig ausgeheilt.
Gegen ihre seelischen Verletzungen wurde eine therapeutische Maßnahme für Traumatisierte eingeleitet.
Die Lichtrichter werden informiert, auf das sie eine Behandlung gegen die Beherrschung machen können.

Maßnahmen:Die Lichtrichter werden informiert, da magische Besessenheit/Verzauberung ihr Steckenpferd ist.
« Letzte Änderung: 27. Juli 2011, 18:35:55 von Nataari » Gespeichert


Leon

Tempusiten: Leute die chaotische Dinge, mit militärischer Disziplin, tun.
Seiten: [1]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.18 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS