Das Weltentor
16. November 2018, 19:35:47 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
News: Herzlich Willkommen bei Weltentor!
Homepage: http://www.dasweltentor.de/ - WT-Wiki: http://wiki.dasweltentor.de/
 
   Übersicht   Hilfe Suche Kalender Mitglieder Einloggen Registrieren  
Seiten: [1]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: (Tempelheiler) (x) Notrufsteine im Tempel  (Gelesen 986 mal)
Nataari
Spieler

Beiträge: 5.714


Verlass auf Sinne: Blödsinn, Wahnsinn, Irrsinn


Profil anzeigen
« am: 25. Mai 2009, 08:37:26 »

Und so wurde für alle im Tempel arbeitenden Heiler, Pfleger und Priester ein gut sichtbarer Aushang angebracht:


"Werte Kollegen und Kolleginnen,

seid neuestem gibt es jetzt für Notfälle ein neues Notrufsystem, mit dem man uns rufen kann, sollte ein Heiler dringend im Tempel benötigt werden und es ist einmal keiner anwesend zu dem Zeitpunkt. Der Rufstein befindet sich auf einem Sockel befestigt in der Küche neben der Heilerstube und wird durch Reiben aktiviert. Gegenstücke dazu bekommen alle von Fräulein Hanako ausgehändigt, die dann leise piepsen und aufleuchten, sobald jemand den Rufstein aktiviert. Hierbei wird derjenige dann vorrangig informiert, der sich am nähesten befindet.

Grüße

Del'aila"
« Letzte Änderung: 27. Juli 2011, 18:53:40 von Nataari » Gespeichert

Del'aila - Gute Seele vom Dienst + Hoffnungsfunke - "Und was wäre Euer Problem?"
Yasmina - Charismatischer Freigeist - "Tanz mit mir"
Nath'ari - Von Natur aus zickig - "Und wenn ich krepiert bin, lass ich mich mit dem Hintern nach oben beerdigen, damit ihr mich alle nochmal am Arsch lecken könnt"


єѕ ιѕт ηι¢нт ωι¢нтιg ωαѕ ∂υ нαѕт ... ѕση∂єяη ωαѕ ∂υ αυѕ ∂єм мα¢нѕт, ωαѕ ∂υ нαѕт
Monoceros
Spieler

Beiträge: 811



Profil anzeigen
« Antworten #1 am: 25. Mai 2009, 11:03:50 »

Miranda nahm den Aushang bei ihrem täglichen Rundgang zur Kenntnis, nickte mit kurzem Schmunzeln, und setzte ihren Weg dann in aller Ruhe fort.
Gespeichert

Monoceros

Charakter:
Miranda Sturmwind - Stolze Silbermaid
Eulchen
Spieler

Beiträge: 8.426



Profil anzeigen
« Antworten #2 am: 01. Juni 2009, 01:10:26 »

Wie groß ist denn die Reichweite des Rufsteins?
Gespeichert

A'nia     -  Sternenblume (Mondelf)
Elisha    - Dienerin des Weinenden (Mensch)
Eriss      - verloren im Licht (Tiefengnom)
Irae      - Tochter der Spinne (Drow)
Kylina    - in Nebel gehüllt (Mensch)
Meree     - Schattenkind und Stadtwache (Felsengnom)
Nathee    -  Hüterin des Waldes und Wächterin des Sees (Felsengnom)
Regenbogenfisch
Spieler

Beiträge: 4.337



Profil anzeigen
« Antworten #3 am: 01. Juni 2009, 02:24:25 »

Und ihr würde gesagt werden, das er wohl bis zum Anfang der Rua Ameta am Pass und die Rua Orda bis zur Maar reichte, zumindest für die erste Zeit. Da richtigen Notfällen ja auch sehr schnell geholfen werden müsste und man je nach dem auch schnell da sein sollte.
Gespeichert

*Orihime Manami Hanako* - *schwärmende Träumerin, Schneiderin der Flinkschere, freiwillige Heilerin im Tempel Fürstenborns*

+Elael'ryl Seraphine+ - +gelassene, Drogensüchtige Schwertschwingerin+

In brightest day, in blackest night...No evil shall escape my sight...Let those who worship evil's might...Beware my power... Green Lantern's light! *ohrwurm hat*
Dunkelfels
Spieler

Beiträge: 675



Profil anzeigen
« Antworten #4 am: 01. Juni 2009, 08:45:26 »

Parek würde den Anschlag schmunzelnd lesen und sich fragen, ob er denn auch einen bekommen würde oder ob es in seinem Fall nicht so eilig wäre.
Gespeichert

Many that live deserve death. And some die that deserve life. Can you give it to them? Then be not too eager to deal out death in the name of justice, fearing for your own safety. Even the wise cannot see all ends."  -  Gandalf

Airoh Dunkelfels - Schreiber, Hauslehrer und Steinmetz
Aznar Koss - Roter Magier
Caldur Ju'ent - Racheengel
Dradoc Toss - Trickmagier und Gardist
Parek Meynn - Schicksalsschreiber
Samas - Tagträumer und Langschläfer
Regenbogenfisch
Spieler

Beiträge: 4.337



Profil anzeigen
« Antworten #5 am: 01. Juni 2009, 13:16:55 »

Jeder Priester, Mitarbeiter, Helfe, Heiler, Arbeiter des Tempels bekam so einen Stein. Wenn er ihn sich nicht holte, würde Orihime ihm diesen Stein bringen.
Gespeichert

*Orihime Manami Hanako* - *schwärmende Träumerin, Schneiderin der Flinkschere, freiwillige Heilerin im Tempel Fürstenborns*

+Elael'ryl Seraphine+ - +gelassene, Drogensüchtige Schwertschwingerin+

In brightest day, in blackest night...No evil shall escape my sight...Let those who worship evil's might...Beware my power... Green Lantern's light! *ohrwurm hat*
Nataari
Spieler

Beiträge: 5.714


Verlass auf Sinne: Blödsinn, Wahnsinn, Irrsinn


Profil anzeigen
« Antworten #6 am: 19. Oktober 2009, 18:41:41 »

Die Steine wurden inzwischen ausgetauscht, da die alten Steine scheinbar fehlerhaft waren und "Fehlzündungen" an den Tag legten. Ebenfalls der "Rufstein" im Tempel wurde erneuert.  Geplant ist, dass die alten Steine noch von Del zusammen mit Aria untersucht werden.
Gespeichert

Del'aila - Gute Seele vom Dienst + Hoffnungsfunke - "Und was wäre Euer Problem?"
Yasmina - Charismatischer Freigeist - "Tanz mit mir"
Nath'ari - Von Natur aus zickig - "Und wenn ich krepiert bin, lass ich mich mit dem Hintern nach oben beerdigen, damit ihr mich alle nochmal am Arsch lecken könnt"


єѕ ιѕт ηι¢нт ωι¢нтιg ωαѕ ∂υ нαѕт ... ѕση∂єяη ωαѕ ∂υ αυѕ ∂єм мα¢нѕт, ωαѕ ∂υ нαѕт
Quilene
Spieler

Beiträge: 46.956


Rise from oblivion - Initiate the grand corrosion


Profil anzeigen WWW
« Antworten #7 am: 20. Oktober 2009, 07:44:29 »

Doch mit der Zeit würde man herausfinden, dass die neuen Steine ebenso leicht fehlerhaft waren, wie die Alten.
Gespeichert

Elyrien - Die Königsblut Saga


Dorn von Donnerfurt
Ich werde die tests bestehen die mir das Leben stellt,
weitergehen, suchen nach dem, was mich am Leben hält,
bin damit nicht allein und werd' es nie mehr sein.

Rauvyl Rilynarn
Hatte den Willen meine Sinne zu verlieren,
zumindest alles zu probieren, diesen Fall zu riskieren,
hatte Grenzen getestet und lieben gelernt,
meine Ziele erreicht und mich von ihnen entfernt.
Seiten: [1]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.18 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS