Das Weltentor
22. April 2018, 21:21:31 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
News: Herzlich Willkommen bei Weltentor!
Homepage: http://www.dasweltentor.de/ - WT-Wiki: http://wiki.dasweltentor.de/
 
   Übersicht   Hilfe Suche Kalender Mitglieder Einloggen Registrieren  
Seiten: [1]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Abgelehnt - kriegsschrei  (Gelesen 1682 mal)
Belgrad
Spieler

Beiträge: 84


Profil anzeigen
« am: 05. Dezember 2009, 21:42:42 »

huhu.

ich wollt mal fragen, ob es vielleicht für die bardenspieler nicht recht interessant wäre den buff kriegsschrei von 1 runde/stufe auf 1 minute/stufe bei der wirkungsdauer umzuändern? dann wär der buff auch mal ansatzweise brauchbar^^
« Letzte Änderung: 21. Dezember 2010, 13:34:30 von Nutmeg » Gespeichert
Eyla
Spielleitung
Spieler

Beiträge: 52.802



Profil anzeigen WWW
« Antworten #1 am: 05. Dezember 2009, 23:37:36 »

Ich spiele einen Barden ... überlasse da aber die Meinung den aktiven Barden.^^
Gespeichert

Clara Dämmerlicht - Lichtrichter, Schneider
Edelmuth Dotterblume - Bestaussehendster und begabtester Barde ganz Seldarias
Hadush - Der Brüller
Kendra Lena Tonja Glitzer-Funkelstein-Schwuebbelitz - Erfinderin
Remi Rutenschwinger - Heckenschneider, Liga der Außergewöhnlichen Brunftkreisler
Sarah Goldmond - Schwarze Münze, Stadtverwaltung
Ther'lanna Coral'sha - Jung und naiv
Waltraud "Trudi" Steinbrecher - Baronin von Hammerhütte, Tempelgarde

Erforsche, kämpfe, lebe
Spiele eine Rolle in einer Fantasy-Welt und schreibe Geschichte.
http://www.dasweltentor.de/
Belgrad
Spieler

Beiträge: 84


Profil anzeigen
« Antworten #2 am: 06. Dezember 2009, 03:54:05 »

also, der buff gibt dem barden und allen gruppenmitgliedern +2 angriff und schaden. gleichzeitig ermuntert er alle feinde um den barden herum zur flucht (verängstigt sie also). ein netter zauber. die wirkungsdauer ist nur halt das grosse problem, weil diese für nicht mal eine monstergruppe reichen würde
Gespeichert
Dunkelfels
Spieler

Beiträge: 675



Profil anzeigen
« Antworten #3 am: 06. Dezember 2009, 09:21:27 »

Andererseits bekommt der Barde auf WT ja auch schon bis zu +3 auf seinen Angriffswurf und Schaden durch Inspire Courage.
Gespeichert

Many that live deserve death. And some die that deserve life. Can you give it to them? Then be not too eager to deal out death in the name of justice, fearing for your own safety. Even the wise cannot see all ends."  -  Gandalf

Airoh Dunkelfels - Schreiber, Hauslehrer und Steinmetz
Aznar Koss - Roter Magier
Caldur Ju'ent - Racheengel
Dradoc Toss - Trickmagier und Gardist
Parek Meynn - Schicksalsschreiber
Samas - Tagträumer und Langschläfer
Quilene
Spieler

Beiträge: 46.956


Rise from oblivion - Initiate the grand corrosion


Profil anzeigen WWW
« Antworten #4 am: 06. Dezember 2009, 10:08:10 »

Magiewirker sind im allgemeinen recht heftig. Wir sollten eigentlich eher ein paar Zauberchen wieder verkürzen.^^
Gespeichert

Elyrien - Die Königsblut Saga


Dorn von Donnerfurt
Ich werde die tests bestehen die mir das Leben stellt,
weitergehen, suchen nach dem, was mich am Leben hält,
bin damit nicht allein und werd' es nie mehr sein.

Rauvyl Rilynarn
Hatte den Willen meine Sinne zu verlieren,
zumindest alles zu probieren, diesen Fall zu riskieren,
hatte Grenzen getestet und lieben gelernt,
meine Ziele erreicht und mich von ihnen entfernt.
Mongchengly
Spieler

Beiträge: 134



Profil anzeigen
« Antworten #5 am: 06. Dezember 2009, 11:46:10 »

Andererseits bekommt der Barde auf WT ja auch schon bis zu +3 auf seinen Angriffswurf und Schaden durch Inspire Courage.
was übrigenz nicht mit Kriegsschrei stackt

Magiewirker sind im allgemeinen recht heftig. Wir sollten eigentlich eher ein paar Zauberchen wieder verkürzen.^^

magier und hexenmeister, ja vllt, aber barden ? O.o
Gespeichert

Chars auf Weltentor

Milandra Treufuss
Gramurxos *sabbert den boden voll*
Nogard Krad, Händler
http://kawaii-radio.net/listen.m3u
Quilene
Spieler

Beiträge: 46.956


Rise from oblivion - Initiate the grand corrosion


Profil anzeigen WWW
« Antworten #6 am: 06. Dezember 2009, 11:56:52 »

Wenn du die Bardenlieder dir ansiehst, ja, definitiv.^^
Gespeichert

Elyrien - Die Königsblut Saga


Dorn von Donnerfurt
Ich werde die tests bestehen die mir das Leben stellt,
weitergehen, suchen nach dem, was mich am Leben hält,
bin damit nicht allein und werd' es nie mehr sein.

Rauvyl Rilynarn
Hatte den Willen meine Sinne zu verlieren,
zumindest alles zu probieren, diesen Fall zu riskieren,
hatte Grenzen getestet und lieben gelernt,
meine Ziele erreicht und mich von ihnen entfernt.
Jumper
Spieler

Beiträge: 1.571


Wayne interessiert's. Falsch! Kane interssierts!


Profil anzeigen
« Antworten #7 am: 06. Dezember 2009, 12:35:54 »

Ich find könnte man zumindestens verdoppeln.^^
Also 2 Runden pro Stufe, sonst lohnt sich der Zauber erst ab Stufe 14/15.^^
Gespeichert
Quilene
Spieler

Beiträge: 46.956


Rise from oblivion - Initiate the grand corrosion


Profil anzeigen WWW
« Antworten #8 am: 06. Dezember 2009, 12:42:53 »

Ist ein Angstzauber mit Feind/Freund erkennung und gleichzeitig noch eine Verstärkung der Verbündeten. Das lohnt sich auch so schon.^^

Dann kann man ja ein anderes Lied anstimmen. Immerhin halten die meisten Lieder ja unendlich lang. Normalerweise müsste jeder Barde die ganze Zeit klapfen/singen, damit das so lange hält, und selbst dann ist das irgendwann vorbei, und man muss einen der wenigen Benutzungen von Bardenmusik pro Tag aufwenden. Und man könnte, während man singt, keine Zauber wirken und so.

Also beschwert euch nicht, ihr Barden dieser Welt! Zunge
Gespeichert

Elyrien - Die Königsblut Saga


Dorn von Donnerfurt
Ich werde die tests bestehen die mir das Leben stellt,
weitergehen, suchen nach dem, was mich am Leben hält,
bin damit nicht allein und werd' es nie mehr sein.

Rauvyl Rilynarn
Hatte den Willen meine Sinne zu verlieren,
zumindest alles zu probieren, diesen Fall zu riskieren,
hatte Grenzen getestet und lieben gelernt,
meine Ziele erreicht und mich von ihnen entfernt.
Dunkelfels
Spieler

Beiträge: 675



Profil anzeigen
« Antworten #9 am: 06. Dezember 2009, 17:39:04 »

Andererseits bekommt der Barde auf WT ja auch schon bis zu +3 auf seinen Angriffswurf und Schaden durch Inspire Courage.
was übrigenz nicht mit Kriegsschrei stackt

Wozu also die +2 auf Angriff und Schaden vom Kriegsschrei verlängern?
Gespeichert

Many that live deserve death. And some die that deserve life. Can you give it to them? Then be not too eager to deal out death in the name of justice, fearing for your own safety. Even the wise cannot see all ends."  -  Gandalf

Airoh Dunkelfels - Schreiber, Hauslehrer und Steinmetz
Aznar Koss - Roter Magier
Caldur Ju'ent - Racheengel
Dradoc Toss - Trickmagier und Gardist
Parek Meynn - Schicksalsschreiber
Samas - Tagträumer und Langschläfer
Belgrad
Spieler

Beiträge: 84


Profil anzeigen
« Antworten #10 am: 06. Dezember 2009, 18:36:13 »

damit der zauber auch mal für mehr als nur eine mob gruppe reicht...
Gespeichert
Eulchen
Spieler

Beiträge: 8.426



Profil anzeigen
« Antworten #11 am: 06. Dezember 2009, 20:19:33 »

in meinen augen nicht unbedingt nötig ^^
Gespeichert

A'nia     -  Sternenblume (Mondelf)
Elisha    - Dienerin des Weinenden (Mensch)
Eriss      - verloren im Licht (Tiefengnom)
Irae      - Tochter der Spinne (Drow)
Kylina    - in Nebel gehüllt (Mensch)
Meree     - Schattenkind und Stadtwache (Felsengnom)
Nathee    -  Hüterin des Waldes und Wächterin des Sees (Felsengnom)
Nutmeg
Spielleitung
Spieler

Beiträge: 15.993



Profil anzeigen
« Antworten #12 am: 06. Dezember 2009, 20:28:40 »

Joar, finde ich auch eher unnötig...okay... ich spiele keine Barden^^
Gespeichert
Nezuan
Spieler

Beiträge: 2.240


Profil anzeigen
« Antworten #13 am: 06. Dezember 2009, 20:35:23 »

Kriegsschrei ist keine Furchtaura meines Wissens und verängstigt nur die die beim Wirken des Zaubers um den Barden herum standen. Wie Furcht halt.

Außerdem ist Kriegsschrei wie Verwirrung und Furcht eher der "Oh, Shit"-Button, wenn er von Gegnern umringt wird - als ein wirklicher Buff. Braucht man keine ewig lange Wirkungsdauer dafür.

Zum Lvln bieten sich eher Sachen wie Heldenmut und vorallem Geisterhaftes bzw. Ätherisches Antlitz an. Was afaik eine Zauberdauer von Stufe/Minute hat.


btw.
Was wirklich mal fein für den Barden wäre - damit er auch mal im Kampf was Ausschlaggebendes mitbringt - wäre der Zauber Faerinnals Hymne der alle bösen Kreaturen betäubt solange die Konzentration des Barden nicht unterbrochen wird. Sehr nützlicher Zauber in einer eingespielten Gruppe. Smiley
« Letzte Änderung: 06. Dezember 2009, 20:48:48 von Nezuan » Gespeichert
Belgrad
Spieler

Beiträge: 84


Profil anzeigen
« Antworten #14 am: 06. Dezember 2009, 21:29:49 »

ätherisches antlitz hat auch runde/stufe^^
Gespeichert
Eulchen
Spieler

Beiträge: 8.426



Profil anzeigen
« Antworten #15 am: 07. Dezember 2009, 00:34:29 »

Das Ausweichen eines SD ist nur ganz kurz und außer meisterliches Verstecken kann er in der Engine nichts ^^
Gespeichert

A'nia     -  Sternenblume (Mondelf)
Elisha    - Dienerin des Weinenden (Mensch)
Eriss      - verloren im Licht (Tiefengnom)
Irae      - Tochter der Spinne (Drow)
Kylina    - in Nebel gehüllt (Mensch)
Meree     - Schattenkind und Stadtwache (Felsengnom)
Nathee    -  Hüterin des Waldes und Wächterin des Sees (Felsengnom)
Belgrad
Spieler

Beiträge: 84


Profil anzeigen
« Antworten #16 am: 06. April 2010, 17:47:22 »

hm, mir kasm letztens als ich mal wieder herr der ringe online mim barden spielte, die idee, dem barden vielleicht einen ähnlichen skill wie dem hexer zu geben namens "Ballade der schlacht" oder so ähnlich. sollte bewirken, das der barde 1w3 schallschaden je bardenstufe am ziel anrichtet, ist beliebig oft einsetzbar, aber nur einsetbar, wenn der barde ein musikinstrument angelegt hat (gibts ja als nahkampfwaffe, die aber keinen waffenschaden anrichtet). nur mal so ne idee...^^
Gespeichert
Jumper
Spieler

Beiträge: 1.571


Wayne interessiert's. Falsch! Kane interssierts!


Profil anzeigen
« Antworten #17 am: 07. April 2010, 01:38:07 »

Sicher witzig.^^
Aber gibt es nicht schon so einen Zauber?
Wenn ich mich recht entsinne hat das Fluchlied einen ähnlichen Effekt, oder es lag an einem Bardenzauber.^.^
Ist einfach zu lange her. xD
Aber vielleicht kennt sich jemand der einen Barden spielt besser aus. Grinsend
Gespeichert
Tary
Technische Administration
Spieler

Beiträge: 7.164


Með suð í eyrum við spilum endalaust


Profil anzeigen WWW
« Antworten #18 am: 07. April 2010, 07:01:46 »

Also ich spiele meine Bardin um 99,9% der Zeit mit ihr zu RPn und 0,1% der Zeit zu moshen... Und da lass ich mich einfach von anderen ziehen Lächelnd
Gespeichert

Brosandi<br />Hendumst í hringi<br />Höldumst í hendur<br />Allur heimurinn óskýr<br />Nema þú stendur<br /><br />Hoppípolla<br />I engum stígvélum<br />Allur rennvotur<br />I engum stígvélum<br /><br />Og ég fæ blóðnasir<br />En ég stend alltaf upp
Belgrad
Spieler

Beiträge: 84


Profil anzeigen
« Antworten #19 am: 07. April 2010, 16:53:09 »

fluchlied ist ein debuff, der je nach auftreten höhe und bardenstufe diverse werte wie rw, rk, ab, schaden etc runtersetzt und später (ab stufe Cool 8 schallschaden anrichtet. ab stufe 16 nochmal 8 schaden und jede weitere bardenstufe sowie je weitere 5 auftreten nochmals 2 schaden mehr. da hier aber 15 max lvl ist, bleibts bei 8 schaden. theoretisch netter schaden, wenn dus spammst. der haken ist jedoch, das du mit dem teil nur dann schaden machst, wenn der gegner vom fluchlied noch nicht betroffen ist. das heisst, du kannst ohne nachhaltige bardenmusik das teil alle 5 runden machen (mit talent alle 10 runden). und ich dachte mir halt, da der barde weder im nahkampf noch im fernkampf besser als die anderen klassen ist, wäre ne alternative ned verkehrt. und mit 1w3 dmg je stufe fährt der barde auch genauso gut wie nen hexer, nur das er lange ned so flexibel mim zaubern ist, wie hexer. und die songs die er bis stufe 15 kriegt, sind auch mehr nice to have für gruppen, find ich
Gespeichert
Tary
Technische Administration
Spieler

Beiträge: 7.164


Með suð í eyrum við spilum endalaust


Profil anzeigen WWW
« Antworten #20 am: 07. April 2010, 20:34:05 »

Das liegt nunmal auch daran, dass der Barde _kein_ Kämpfer und auch _kein_ Waldläufer/Bogenschütze ist. Es hat schon seinen Sinn das die verschiedenen Klassen so sind wie sie sind. Jeder Spieler einer Klasse wird irgendwo irgendwas finden, was man immer verbessern könnte, und die eigene Klasse ist immer die, die am benachteiligsten von allen ist L&#228;chelnd

Mein Fazit: Aufwand > Nutzen

LG
Tary
Gespeichert

Brosandi<br />Hendumst í hringi<br />Höldumst í hendur<br />Allur heimurinn óskýr<br />Nema þú stendur<br /><br />Hoppípolla<br />I engum stígvélum<br />Allur rennvotur<br />I engum stígvélum<br /><br />Og ég fæ blóðnasir<br />En ég stend alltaf upp
Seiten: [1]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.18 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS