Das Weltentor
16. Oktober 2018, 19:27:09 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
News: Herzlich Willkommen bei Weltentor!
Homepage: http://www.dasweltentor.de/ - WT-Wiki: http://wiki.dasweltentor.de/
 
   Übersicht   Hilfe Suche Kalender Mitglieder Einloggen Registrieren  
Seiten: 1 ... 23 24 [25] 26   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: CharSoundtrack  (Gelesen 140736 mal)
Quilene
Spieler

Beiträge: 46.956


Rise from oblivion - Initiate the grand corrosion


Profil anzeigen WWW
« Antworten #1200 am: 23. November 2010, 23:47:36 »

Quilene

No time to waste,only time to treasure
Creating the memories that will last forever
The sounds and the pictures that echo through time
My love,my life,
My Legacy In A Rhyme
Gespeichert

Elyrien - Die Königsblut Saga


Dorn von Donnerfurt
Ich werde die tests bestehen die mir das Leben stellt,
weitergehen, suchen nach dem, was mich am Leben hält,
bin damit nicht allein und werd' es nie mehr sein.

Rauvyl Rilynarn
Hatte den Willen meine Sinne zu verlieren,
zumindest alles zu probieren, diesen Fall zu riskieren,
hatte Grenzen getestet und lieben gelernt,
meine Ziele erreicht und mich von ihnen entfernt.
Drachensarg
Spieler

Beiträge: 3.558



Profil anzeigen
« Antworten #1201 am: 25. November 2010, 15:40:56 »

Lyll !

Bei dir und mir stimmt die Chemie
Wir sind die pure Euphorie
Wir sind, was sich zusammenbraut
Wir fühln uns wohl in unsrer Haut

Ja, wir sind ein Gemisch zur Sensation prädestiniert
Eine magische Verbindung und ein Teufelselixier
Ich war allein so leer und halb doch jetzt gehör ich dir
Lass es für immer sein, komm, nimm mich jetzt und nimm mich hier
Gespeichert


Lyllithen Seraphine / Nyx - "Genießt das Leben."
Quilene
Spieler

Beiträge: 46.956


Rise from oblivion - Initiate the grand corrosion


Profil anzeigen WWW
« Antworten #1202 am: 28. November 2010, 13:44:31 »

Pepe

Früher fühlte ich mich so gerädert,
gepfählt und auch gestreckt.
Gepeitscht, getreten und verlacht,
hab die Folter für mich entdeckt.
Gar sinnentleert erschien mir das Leben,
so düster und so grau.
Spaß, den hatt ich lang nicht mehr,
und auch keine Frau.
So zog ich aus, das zu entdecken,
was mich wirklich kickt.
Bis mich dann ein weiser Mann
zum Foltermeister geschickt.

Ich bin der fröhliche Meister der Folter
und komm mit großem Gepolter.
Ich kenne viele Maschinen,
und kann sie alle bedienen.
Die Menschen haben Respekt vor mir,
in der Schenke bekomm ich als erster mein Bier.
Reden tut zwar keiner mit mir,
doch das ist mir doch ganz egal,
zu reden beginnen sie alle, unter Folterqual.

Der Meister spricht: "Bist du pervers?
Oder willst du mit mir scherzen?"
"Nein, nein, es ist mein größter Wunsch,
und der kommt auch von Herzen."
So zeigt er mir, wie man es macht.
Ich bin doch sehr erstaunt.
Die Lust auf Frauen, ja die ist weg.
Bin nur noch gut gelaunt.

Ich bin der fröhliche Meister der Folter
und komm mit großem Gepolter.
Ich kenne viele Maschinen,
und kann sie alle bedienen.
Die Menschen haben Respekt vor mir,
in der Schenke bekomm ich als erster mein Bier.
Reden tut zwar keiner mit mir,
doch das ist mir doch ganz egal,
zu reden beginnen sie alle, unter Folterqual.

So arbeite ich tagaus tagein
in meinem Folterkeller.
Meine Methoden verfeinern sich
und ich werde immer schneller.
Eines Tages, da kommt ein Junge daher,
der will das Foltern erlernen.
Ich muss schon sagen an diesem Gedanken,
da konnt ich mich sehr erwärmen.

Ich bin der fröhliche Meister der Folter
und komm mit großem Gepolter.
Ich kenne viele Maschinen,
und kann sie alle bedienen.
Die Menschen haben Respekt vor mir,
in der Schenke bekomm ich als erster mein Bier.
Reden tut zwar keiner mit mir,
doch das ist mir doch ganz egal,
zu reden beginnen sie alle, unter Folterqual.

So bracht ich ihm alles bei,
zog ihn auf, wie den eigenen Sohn.
Doch er will meinen Arbeitsplatz.
Ja, das war mein Lohn.
Der Junge ist verteufelt schlau
und tut mich denunzieren.
So werde ich denn im eigenen Keller
mein Leben nun verlieren.

Er sägt den Knochen, er rollt den Darm,
das Blut bleibt mir lange warm.
Dann stopft er mich mit Wasser voll,
er rädert und pfählt, das macht er ganz toll!
Gepeitscht, getreten und verlacht.
Ich hätte es nicht besser gemacht.
Mit dem heißen Eisen verbrennt er mein Fleisch.
Ich fühle mich wie im Höllenreich.

Zum Schluss fühl ich mich recht kaputt
und singe mit dem letzten Mut:

Ich bin der fröhliche Meister der Folter
und komm mit großem Gepolter.
Ich kenne viele Maschinen,
und kann sie alle bedienen.
Die Menschen haben Respekt vor mir,
in der Schenke bekomm ich als erster mein Bier.
Reden tut zwar keiner mit mir,
doch das ist mir doch ganz egal,
zu reden beginnen sie alle, unter Folterqual.
Gespeichert

Elyrien - Die Königsblut Saga


Dorn von Donnerfurt
Ich werde die tests bestehen die mir das Leben stellt,
weitergehen, suchen nach dem, was mich am Leben hält,
bin damit nicht allein und werd' es nie mehr sein.

Rauvyl Rilynarn
Hatte den Willen meine Sinne zu verlieren,
zumindest alles zu probieren, diesen Fall zu riskieren,
hatte Grenzen getestet und lieben gelernt,
meine Ziele erreicht und mich von ihnen entfernt.
Quilene
Spieler

Beiträge: 46.956


Rise from oblivion - Initiate the grand corrosion


Profil anzeigen WWW
« Antworten #1203 am: 14. Dezember 2010, 23:04:49 »

Rauvyl

Hand in hand
A gun in hand
Ready to shoot down a promise again
Tempting lips, burnt fingertips
Ready to tell another lie once again

Hand in hand
A chunk in hand
Ready to take another bite once again
Swollen lips, swaying hips
Able to whisper a lie once again

Floating down this river of shit with you
Can't you see that I am so full of it
And I know you're too

It takes two to play this sick game
Two going insane
So tight is the noose around our necks
Words roll out in vain
Looking for something to blame
Don't you think that enough is already said?

We play this sick game while going insane
So tight is the noose around our necks
Words come out in vain
Looking for someone to blame
Don't you think that too much is already dead?
Gespeichert

Elyrien - Die Königsblut Saga


Dorn von Donnerfurt
Ich werde die tests bestehen die mir das Leben stellt,
weitergehen, suchen nach dem, was mich am Leben hält,
bin damit nicht allein und werd' es nie mehr sein.

Rauvyl Rilynarn
Hatte den Willen meine Sinne zu verlieren,
zumindest alles zu probieren, diesen Fall zu riskieren,
hatte Grenzen getestet und lieben gelernt,
meine Ziele erreicht und mich von ihnen entfernt.
Drachensarg
Spieler

Beiträge: 3.558



Profil anzeigen
« Antworten #1204 am: 22. Dezember 2010, 05:21:43 »

Lyllithen


Du rufst, du schaust, du suchst
Du weinst, du schreist, du fluchst
Du heulst, du kämpfst, du läufst
Du fällst, du stürzt, du liegst

Du frierst, du bebst, du rennst
Du lachst, du stirbst, du brennst
Du fliegst, du lügst, du schaust
Du kratzt, du beißt, du fauchst

Am Ende Hoffnungen verloren,
Die Flügel ausgestreckt
Die Segel sind gesetzt,
Die Welt neu zu ergründen
Am Ende Hoffnungen verloren,
Den Horizont im Blick
Die Leinen abgetrennt,
Die Welt neu zu ergründen

Du denkst, du willst, du weißt
Lügen haben einen hohen Preis
Du kämpfst, du siegst, wirst verlieren
Niederlagen muss man akzeptieren

Du schlägst, du tötest, wirkst verzweifelt
Dein Herz ist wie aus Stein gemeißelt
Du lachst, du schreist, wirst triumphieren
Niemals kapitulieren

Am Ende Hoffnungen verloren,
Die Flügel ausgestreckt
Die Segel sind gesetzt,
Die Welt neu zu ergründen
Am Ende Hoffnungen verloren,
Den Horizont im Blick
Die Leinen abgetrennt,
Die Welt neu zu ergründen

Du suchst ein Leben lang
Nach dem Sinn des Lebens,
Fragst du dann...
Du suchst auf allen Wegen,
Doch wird es ein Ziel nie geben
Gespeichert


Lyllithen Seraphine / Nyx - "Genießt das Leben."
Haldar
Spieler

Beiträge: 159


Opp til den synkende!


Profil anzeigen
« Antworten #1205 am: 23. Dezember 2010, 04:00:32 »

Haldar

Hear the sound of swords fulfill the night
Feel the winds of death on your skin
See the arrows fly, flaming in the sky
Hear the screams of men, as they die

We won this battle with might and fearless hearts
We came and we fulfilled our prophecy
So now we shall march back towards our kingdom
With heads up high and glimmering eyes
we returned with our glory

Silence now falls upon this blood red field
Vultures feasting with the flesh of dead bodies
"This is a great moment for all of us
but now it's time to head back home victorious"
Gespeichert

Granok Dämmerbruch - Durchgeknallter Nekromant
Haldar Skaldrin - Der mit dem Goldwichtel tanzt.
Osric Silberfurt - Stiller Wanderer der Wildnis
Rodegar Syltavas - Taschendieb mit einem Talent der Improvisation

Ich hab'n Glas voll Dreck!!!

Und heute singt für sie:Das Niveau!

- Neuerdings in AoC unterwegs - Asgard RP-PVP
Haldar
Spieler

Beiträge: 159


Opp til den synkende!


Profil anzeigen
« Antworten #1206 am: 23. Dezember 2010, 04:07:43 »

Haldar

Wir kommen von draußen, aus siegreicher Schlacht
Wir haben gekämpft in eisiger Nacht
Jetzt wollen wir feiern, so rollt rein ein Faß
Und singen und trinken, ohn' Unterlaß

Ich trink' auf die Freundschaft, auf Liebe und Krieg
Ich trinke auf Odin und auf den Sieg
Auf alle Gefallenen dort in Valhall
Auf Frau und auf Kind und auf das Vieh im Stall

Oh Brüder wir feiern bis zum Morgengrauen
Mit Wein und mit Bier, mit Met und mit Frauen
Heut' will ich vergessen des Lebens Leid
So lasset uns saufen, es ist an der Zeit

Komm holde Maid, und schenk noch mal ein
Und fülle den Becher mit süßem Wein
Ich werde Dir zeigen wozu so ein Mann
Wie ich, des Nachts, imstande sein kann

Und wenn ich an Morgen, nach solch einer Nacht
Mit brummendem Schädel bin aufgewacht
So werde ich dann meine Taten beschauen
Fünf Kinder gezeugt und acht Männer verhauen
Gespeichert

Granok Dämmerbruch - Durchgeknallter Nekromant
Haldar Skaldrin - Der mit dem Goldwichtel tanzt.
Osric Silberfurt - Stiller Wanderer der Wildnis
Rodegar Syltavas - Taschendieb mit einem Talent der Improvisation

Ich hab'n Glas voll Dreck!!!

Und heute singt für sie:Das Niveau!

- Neuerdings in AoC unterwegs - Asgard RP-PVP
Drachensarg
Spieler

Beiträge: 3.558



Profil anzeigen
« Antworten #1207 am: 24. Dezember 2010, 11:52:08 »

Lyllithen !

Your cruel, device
Your blood, like ice
One look, could kill
My pain, your thrill

I want to love you but I better not touch (Don't touch)
I want to hold you but my senses tell me to stop
I want to kiss you but I want it too much (Too much)
I want to taste you but your lips are venomous poison
Your poison running through my veins
Your poison, I don't wanna break these chains

Your mouth, so hot
Your web, I'm caught
Your skin, so wet
Black lace, on sweat

I hear you calling and it's needles and pins (And pins)
I want to hurt you just to hear you screaming my name
Don't want to touch you but you're under my skin (Deep in)
I want to kiss you but your lips are venomous poison
Your poison running through my veins
Your poison, I don't wanna break these chains
Poison

One look, could kill
My pain, your thrill

I want to love you but I better not touch (Don't touch)
I want to hold you but my senses tell me to stop
I want to kiss you but I want it too much (Too much)
I want to taste you but your lips are venomous poison
Your poison running through my veins
Your poison, I don't wanna break these chains
Poison

I want to love you but I better not touch (Don't touch)
I want to hold you but my senses tell me to stop
I want to kiss you but I want it too much (Too much)
I want to taste you but your lips are venomous poison, yeah
I don't wanna break these chains
Poison, oh no
Runnin' deep inside my veins,
Burnin' deep inside my veins
It's poison
I don't wanna break these chains
Poison
Gespeichert


Lyllithen Seraphine / Nyx - "Genießt das Leben."
innomineterra
Spieler

Beiträge: 808


Gaming is believing


Profil anzeigen WWW
« Antworten #1208 am: 31. Dezember 2010, 11:16:07 »

Aurelian

Above an endless sea
Of swords and shields
Echo the winds of war
As battles spawn, empires fall
Tyrants destroy the land

Set ablaze,
Our city burns in ruin
Advance toward the land
We once called home

Waves of arrows
Black out crimson skies
And shatter mortal souls
Raze their mighty walls
To rebuild our once beloved home

Warriors clash and blood is spilled
Tens of thousands will die
Slay our enemies by dawn
Let the slaughter begin!

Tyrants will fall
To our scorching steel
We are, we are of valor and might
Obliterate oppressive bonds
That enslave our people
Rise up,
Reclaim what was once ours

We are, we are those
Of valor and might

Hear us o gods of valor
And gods of might
Grant us the strength
To vanquish
All those who oppose us

We are, we are those
... of valor and might


Gespeichert

Aurelian Peritus "Führe immer von der Spitze!"

Mina Vangelis - *zwinkert* Zeig mir was du Träumst...

Ilavel Seraphine - ...Schwester? Ich habe Angst...

Ser Thorald Karstark von Karhold


Maron
Spieler

Beiträge: 456



Profil anzeigen
« Antworten #1209 am: 02. Januar 2011, 20:47:02 »

Breath and Life

Maron Soundtrack
Gespeichert

Maron|Mensch|Alchemistin, Heilerin und gutgläubige Seele
Inara|Mensch|Das sehende Auge
Nia'n Nava'rion|Halbelfe|Bogenschützin, Stumme Hüterin der Wälder
Yvonnel Rilynt'tar|Drow|Finstere Bardin
Quilene
Spieler

Beiträge: 46.956


Rise from oblivion - Initiate the grand corrosion


Profil anzeigen WWW
« Antworten #1210 am: 03. Januar 2011, 15:36:15 »

Rauvyl

(Instrumental)
Gespeichert

Elyrien - Die Königsblut Saga


Dorn von Donnerfurt
Ich werde die tests bestehen die mir das Leben stellt,
weitergehen, suchen nach dem, was mich am Leben hält,
bin damit nicht allein und werd' es nie mehr sein.

Rauvyl Rilynarn
Hatte den Willen meine Sinne zu verlieren,
zumindest alles zu probieren, diesen Fall zu riskieren,
hatte Grenzen getestet und lieben gelernt,
meine Ziele erreicht und mich von ihnen entfernt.
Quilene
Spieler

Beiträge: 46.956


Rise from oblivion - Initiate the grand corrosion


Profil anzeigen WWW
« Antworten #1211 am: 07. Januar 2011, 22:41:03 »

Rauvyl

It´s closing time
I have been waiting for all my life
On turning tides
And I´m in love with joyrides
I´ll do it again
As soon as I can
I´ll let it go and play it slow
Gespeichert

Elyrien - Die Königsblut Saga


Dorn von Donnerfurt
Ich werde die tests bestehen die mir das Leben stellt,
weitergehen, suchen nach dem, was mich am Leben hält,
bin damit nicht allein und werd' es nie mehr sein.

Rauvyl Rilynarn
Hatte den Willen meine Sinne zu verlieren,
zumindest alles zu probieren, diesen Fall zu riskieren,
hatte Grenzen getestet und lieben gelernt,
meine Ziele erreicht und mich von ihnen entfernt.
innomineterra
Spieler

Beiträge: 808


Gaming is believing


Profil anzeigen WWW
« Antworten #1212 am: 17. Januar 2011, 15:37:53 »

Ilavel


Ich zog aus um zu verstehen,
Wollte fühlen was andere sehen,
Seelenhunger Trieb mich an
Sprengte tausendfach meinen Verstand.
Als ich den Berg erklommen,
Die See den Sturm den Schnee genommen,
Traf mich umgestüm ein Blick
Gebannt riss er mich mit.

Und ich sah in seine wilden Augen
Er lud mich ein mit ihm zu gehen
Auf seinen Schwingen fühlt' ich alles Leben
Die Zeit wich dem Moment
Wie alles Flehen

Er durchwandert die Zeiten
Nun schon seit Ewigkeiten.
Er der nicht süchtig wandelt,
Der des Lebens nur Gewahr,
Nicht besitzt noch Mammons Fesseln,
Keinem Führer keinem Helden
Nur sich selbst den Fron gegeben
Erhebt er sich in freie Welten.

Und ich sah in seine wilden Augen
Er lud mich ein mit ihm zu gehen
Auf seinen Schwingen fühlt' ich alles Leben
Die Zeit wich dem Moment
Wie alles Flehen

Nicht in Hast verloren wird er endlos neu geboren,
Jeder Augenblick ein Freund, ich hatte davon geträumt:
Die Gunst zu erleben, nach nichts zu streben
Machte mich erneut zum Kinde wiegte stürmisch meine Sinne.

Und ich sah in seine wilden Augen
Er lud mich ein mit ihm zu gehen
Auf seinen Schwingen fühlt' ich alles Leben
Die Zeit wich dem Moment
Wie alles Flehen

Gespeichert

Aurelian Peritus "Führe immer von der Spitze!"

Mina Vangelis - *zwinkert* Zeig mir was du Träumst...

Ilavel Seraphine - ...Schwester? Ich habe Angst...

Ser Thorald Karstark von Karhold


Quilene
Spieler

Beiträge: 46.956


Rise from oblivion - Initiate the grand corrosion


Profil anzeigen WWW
« Antworten #1213 am: 20. Januar 2011, 18:22:31 »

Quilene

Morning comes too early
and nighttime falls too late
And sometimes all I want to do is wait
The shadow I've been hiding in
has fled from me today

I know it's easier to walk away
than look it in the eye
But I will raise a shelter to the sky
and here beneath this
star tonight I'll lie
She will slowly yield the light
As I awaken from the longest night

Dreams are shaking
Set sirens waking up tired eyes
With the light the memories
all rush into his head

By a candle stands a mirror
Of his heart and soul she
dances
She was dancing thru the night
above his bed

And walking to the window
he throws the shutters out
against the wall
And from an ivory tower hears
her call
"Let light surround you"

It's been a long, long time
He's had a while to think it over
In the end he only sees the
change
Light to dark
Dark to light
Light to dark
Dark to light

Heaven must be more than this
When angels waken with a kiss
Sacred hearts won't take the
pain
But mine will never be the same

He stands before the window
His shadow slowly fading from
the wall
And from an ivory tower hears
her call
"Let the light surround you"

Once lost but I was found
When I heard the stained glass
shatter all around me
I sent the spirits tumbling
down the hill
But I will hold this one on high
above me still
She whispers words to clear my mind
I once could see but now at last
I'm blind

I know it's easier to walk away
than look it in the eye
But I had given all that
I could take
And now I've only habits left
to break
Tonight I'll still be lying here
Surrounded in all the light
Gespeichert

Elyrien - Die Königsblut Saga


Dorn von Donnerfurt
Ich werde die tests bestehen die mir das Leben stellt,
weitergehen, suchen nach dem, was mich am Leben hält,
bin damit nicht allein und werd' es nie mehr sein.

Rauvyl Rilynarn
Hatte den Willen meine Sinne zu verlieren,
zumindest alles zu probieren, diesen Fall zu riskieren,
hatte Grenzen getestet und lieben gelernt,
meine Ziele erreicht und mich von ihnen entfernt.
Quilene
Spieler

Beiträge: 46.956


Rise from oblivion - Initiate the grand corrosion


Profil anzeigen WWW
« Antworten #1214 am: 25. Januar 2011, 09:21:44 »

Dorn

Wie oft ich denn schon geglaubt hab, es würd vorbei sein
Doch dann eines schönen Tages holt es mich ein
Und ich spüre wie, und ich spüre wie, und ich spüre wie es kommt
Und ich spüre wie, und ich spüre wie es kommt

Nicht schon wieder
Nicht schon wieder
Warum kommt das alles
Immer wieder hoch und es quält mich
Nicht schon wieder
Nicht schon wieder
Warum hört es niemals auf

Ganz egal wie lang ich vorher sicher war
Denn auf einmal ist es alles wieder da und
Ich falle, ich falle
Ich falle endlos
Ganz egal was ich tu
Es hört nie auf

Na du kleiner Wicht, und hier bin ich auch schon wieder
Hast du denn geglaubt du kommst mir so leicht davon
Renn so schnell du kannst, ich werde stets in deiner Nähe sein
Versteck dich wo du willst, ich bring dich heim
Glaubst du denn du wirst mich los (Niemals!)
Glaubst du denn du wirst mich los (Niemals!)
Glaubst du denn du wirst mich los (Niemals!)
Du willst vergessen?
Gespeichert

Elyrien - Die Königsblut Saga


Dorn von Donnerfurt
Ich werde die tests bestehen die mir das Leben stellt,
weitergehen, suchen nach dem, was mich am Leben hält,
bin damit nicht allein und werd' es nie mehr sein.

Rauvyl Rilynarn
Hatte den Willen meine Sinne zu verlieren,
zumindest alles zu probieren, diesen Fall zu riskieren,
hatte Grenzen getestet und lieben gelernt,
meine Ziele erreicht und mich von ihnen entfernt.
Drachensarg
Spieler

Beiträge: 3.558



Profil anzeigen
« Antworten #1215 am: 30. Januar 2011, 07:10:57 »

Lyll !

Silva in lumine
Lunae arcana est
Domus mea
Silva in lumine
Stellarum est

Es ist das Tier in mir!
Es weckt die Gier nach dir!

Dunkle Wolken und finstere Gedanken,
die Vollmondnacht zerbricht meine Schranken.
In mir kommt die Gier auf Getier, dass ich massakrier.
Spür diese Lust auf Blut jetzt und hier.
Tief in der Nacht die funkelnden Sterne,
ein süßer Geruch zieht mich in die Ferne.
Hab Acht wenn ganz sacht in der Nacht meine Glut entfacht
und der Jäger in mir erwacht!

Silva in lumine
Lunae arcana est
Domus mea
Silva in lumine...

Es ist das Tier in mir!

Stellarum est
Domus mea
Stellarum est
Silva in lumine

Fremde Gelüste, wildeGedanken,
zur Bestie geworden mit tödlichenm Pranken.
Will reißen, will beißen, die Zähne fletschen,
bei lustvoller Jagd meine Beute hetzen.
Glutrote Augen folgen deiner Spur,
die Witterung führt über weite Flur.
Ich mutier zum Tier, bin ein Geschöpf der Nacht.
Ich bin der Jäger des Mondes bis der Morgen erwacht.

Stellarum est
Domus mea
Es ist das Tier in mir!
Stellarum est
Silva in lumine
(Es weckt die Gier nach dir!)

Silva in lumine
Lunae arcana est
Domus mea
Silva in lumine
Stellarum est
Stellarum est
Stellarum est

Ahhh!
Ich werd zum Tier!
Ahhh!
Ich werd zum Tier!

Es ist das Tier in mir!
Es weckt die Gier nach dir!
Hab dich zum Fressen gern!
Kannst du mein Verlangen spürn?


Stellarum est
Domus mea
Stellarum est
Silva in lumine

Es ist das Tier in mir!

Stellarum est
Domus mea
Es weckt die Gier nach dir!
Stellarum est
Silva in lumine

Es ist das Tier in mir!
Gespeichert


Lyllithen Seraphine / Nyx - "Genießt das Leben."
Orligon86
Spieler

Beiträge: 648


Sms? yeah... hard to master.


Profil anzeigen
« Antworten #1216 am: 01. Februar 2011, 10:09:23 »

Maiuri Yukawa
http://www.youtube.com/watch?v=lkmuMVuFeus

Gespeichert

Hauptchars:
Shaadi - "In meinen Adern brennt das Feuer der Magie"

Ilmryn Barra'linath - "Das Dunkel hinter sich lassen zu können, ist das größte Geschenk."

Top Secret - "Das ist ein Geheimnis."
Quilene
Spieler

Beiträge: 46.956


Rise from oblivion - Initiate the grand corrosion


Profil anzeigen WWW
« Antworten #1217 am: 02. Februar 2011, 00:25:39 »

Rauvyl

We live where there's no tomorrow.
No past no rules to follow
Consumed by the innocence we take
We live out all of our days
In the absence of light
Just for one kiss as the lovers unite
and I
I feel my temperature rise
We got a get up
Get up
Get out
C'mon baby

We own the night you and I
We're gonna live forever
It's in the starts we'll never die
If we stay together
I feel the blood in my heart start pumping
Two souls in the throws of nothing
We own the night you and I
If we stay to
Stay together now

Give into a heart's desire
Moon drunk couldn't get much higher
No shame for the animals we are
Pale white with the kill cursed hunger
Twilight is the spell we're under
Tonight
We never felt so alive
We got a get up
Get up
Get out
C'mon baby

We own the night you and I
We're gonna live forever
It's in the starts we'll never die
If we stay together
I feel the blood in my heart start pumping
Two souls in the throws of nothing
We own the night you and I
If we stay to
Stay together now


Da tanzt der Fuchs zu. Zwinkernd

« Letzte Änderung: 05. Februar 2011, 00:12:47 von Quilene » Gespeichert

Elyrien - Die Königsblut Saga


Dorn von Donnerfurt
Ich werde die tests bestehen die mir das Leben stellt,
weitergehen, suchen nach dem, was mich am Leben hält,
bin damit nicht allein und werd' es nie mehr sein.

Rauvyl Rilynarn
Hatte den Willen meine Sinne zu verlieren,
zumindest alles zu probieren, diesen Fall zu riskieren,
hatte Grenzen getestet und lieben gelernt,
meine Ziele erreicht und mich von ihnen entfernt.
innomineterra
Spieler

Beiträge: 808


Gaming is believing


Profil anzeigen WWW
« Antworten #1218 am: 24. Februar 2011, 11:25:17 »

Valerion

From Agincourt to Waterloo
Poitiers and then Anjou
The Roses War, the Hundred Years
Through battlefields of blood and tears

From Bosworth Field to Pointe Du Hoc
Stalingrad and the siege of York
The bloody turf of Gallipoli
Had no effect on the killing spree

Bannockburn to Austerlitz
The fall of France and the German Blitz
The cruelest of atrocities
Europa’s blood is born of these

(Heaven help in all our battles
Heaven see love, heaven help us)

Bolsheviks and feudal lords
Chivalry to civil wars
Fascist rule and genocide
Now we face the rising tide

Of new crusades, religious wars
Insurgents imported to our shores
The western world, gripped in fear
The mother of all battles here

(Heaven help in all our battles
Heaven see love, heaven help us
Avant hier, avons etre
Deja demain, nous sommes eclairee )

All glory, all honor
Victory is upon us
Our savior, fight evil
Send armies to defend us

Empires built, and nations burned
(Heaven help in all our battles)
Mass graves remain unturned
Decendants of the dispossessed
(Heaven see love, heaven help us)
Return with bombs strapped to their chests

There’s hate for life, and death in hate
(Heaven help in all our battles)
Emerging from a new caliphate
The victors of this war on fear
(Heaven see love, heaven help us)
Will rule for the next thousand years

All glory, all honor
Victory is upon us
Our savior, fight evil
Send armies to defend us

Europa, Europa
Find better days before us
In kindness, in spirit
Lead us to a greater calling

Leningrad, Berlin Wall
(Europa, Europa)
March on Rome, Bzyantium’s Fall
(Find better days before us)
Lightning War, Dresden Night
(In kindness, in spirit)
Drop a bomb, end this fight
(Lead us to a greater calling)

Never again!
Gespeichert

Aurelian Peritus "Führe immer von der Spitze!"

Mina Vangelis - *zwinkert* Zeig mir was du Träumst...

Ilavel Seraphine - ...Schwester? Ich habe Angst...

Ser Thorald Karstark von Karhold


Quilene
Spieler

Beiträge: 46.956


Rise from oblivion - Initiate the grand corrosion


Profil anzeigen WWW
« Antworten #1219 am: 09. März 2011, 18:45:51 »

Rauvyl

We drank as much as we could,
And she drank more than she should.
We stumbled out of this cheap whiskey bar,
And that is the story so far.

Guided by the dim streetlights,
We walked through the black harbour night.
No people, no passing car,
Well, that is the story so far.

She thinks she smells the northland snow,
(Northland snow)
And she`s as glad as I to go,
(Ay, to go)
Her very bones are sick for shore,
(Sick for shore)
And I-- I want it ten times more.
(Ten times more)

She silenced her mouth when I asked for her name,
She asked me to please do the same.
She said it's all written in the stars,
And that is the story so far.

But she whispered her name when I kissed her goodbye,
Her voice stained by whiskey and tar.
She went back to where she belonged, and I...
I went back to the bar...
Gespeichert

Elyrien - Die Königsblut Saga


Dorn von Donnerfurt
Ich werde die tests bestehen die mir das Leben stellt,
weitergehen, suchen nach dem, was mich am Leben hält,
bin damit nicht allein und werd' es nie mehr sein.

Rauvyl Rilynarn
Hatte den Willen meine Sinne zu verlieren,
zumindest alles zu probieren, diesen Fall zu riskieren,
hatte Grenzen getestet und lieben gelernt,
meine Ziele erreicht und mich von ihnen entfernt.
Quilene
Spieler

Beiträge: 46.956


Rise from oblivion - Initiate the grand corrosion


Profil anzeigen WWW
« Antworten #1220 am: 23. März 2011, 12:12:03 »

Dorn

You die before me
Your destiny is in my hands
You are soon to see
My one desire is to rule this world eternally

And when they dream
That's when my spirit arise
And when they scream
A little part of them dies
I find my way into the minds of the weak
They are led astray
It's now my path that they seek

You will never reach me
I am the darkest one
You will never heal me
A mind beyond repair
I will make you fear me
I slay your hopes and dreams
You're lost forever
In this world of mine

I devastate your life
And crush your every dream
No human being will perceive your silent scream
The king of rapture will betray your soul tonight
The life of yours is soon to end in brutal death
Gespeichert

Elyrien - Die Königsblut Saga


Dorn von Donnerfurt
Ich werde die tests bestehen die mir das Leben stellt,
weitergehen, suchen nach dem, was mich am Leben hält,
bin damit nicht allein und werd' es nie mehr sein.

Rauvyl Rilynarn
Hatte den Willen meine Sinne zu verlieren,
zumindest alles zu probieren, diesen Fall zu riskieren,
hatte Grenzen getestet und lieben gelernt,
meine Ziele erreicht und mich von ihnen entfernt.
Quilene
Spieler

Beiträge: 46.956


Rise from oblivion - Initiate the grand corrosion


Profil anzeigen WWW
« Antworten #1221 am: 03. April 2011, 09:16:03 »

Dorn

Das Lied passt wirklich wie Arsch auf Eimer... leider gibt es dazu nichts bei YouTube. Und den Text nicht mal bei irgend einem Lyrics-Dingsi. Aber egal... ich tipp ja gern.

The Eye of the throne opens
and the Ain Sof stares out mad
The dark waters tremble and roil
for an abyss lies beneath the world
and the seven watchers are dead

Primeval supremacy of divine
devouring beasts from the void beyond time
Heed my call, decend upon the cosmos
Drown his creation in oceans of blood
As empires fall, enclosing by ashes
all life fades into nothing

And there was silence...

I listen to the beautiful sound
of a crying god in hopeless despair
As tears of doom raining from the sky
the time has come for all to die

Ancient ones, nameless ones
Greet us with everlasting Chaos
with acausal sublimity

In ritual devotion I invoke Thee
Spirits from the aeon of Azoth
Awaken from your sleep and embrace us
and bring th funeral of all!

The grand precipitation of truth
purifies the deficient filth of being
Weak the life, the light of a lone second
amid the liberations of eternities

What I see is a dying world in ruins
silent remains in dismal shape of night
in a frozen and desolate wasteland
My vision of bliss is absolute

At last, I can rest in peace...

This, the creations last chapter
everything feels so complete
Only me and soundless death remains
sourroundet by dark, silent bareness
As I leave this aeons of sorrow behind
I enjoy my very last breath
and with a smile I walk

The Eye on the throne is open
and the Ain Sof stares out mad
The dark waters tremble and roil
for an abyss swallowed the elders world
and the seven gates are forever broken

Primeval supremacy of divine
devouring beasts from the void beyond time
Heed my call, decend upon the cosmos
Drown his creation in oceans of blood
As the old serpent slaughters the sun
all life fades into nothing
Gespeichert

Elyrien - Die Königsblut Saga


Dorn von Donnerfurt
Ich werde die tests bestehen die mir das Leben stellt,
weitergehen, suchen nach dem, was mich am Leben hält,
bin damit nicht allein und werd' es nie mehr sein.

Rauvyl Rilynarn
Hatte den Willen meine Sinne zu verlieren,
zumindest alles zu probieren, diesen Fall zu riskieren,
hatte Grenzen getestet und lieben gelernt,
meine Ziele erreicht und mich von ihnen entfernt.
Drachensarg
Spieler

Beiträge: 3.558



Profil anzeigen
« Antworten #1222 am: 15. April 2011, 15:47:29 »

Lyll


I hate feeling like this
I'm so tired of trying to fight this
I'm asleep and all I dream of
Is waking to you

Tell me that you will listen
Your touch is what I'm missing
And the more I hide I realize
I'm slowly losing you

Comatose
I'll never wake up without an overdose
Of you

I don't wanna live
I don't wanna breathe
'less I feel you next to me
You take the pain I feel
Waking up to you never felt so real
I don't wanna sleep
I don't wanna dream
'cause my dreams don't comfort me
The way you make me feel
Waking up to you never felt so real

I hate living without you
Dead wrong to ever doubt you
But my demons lay in waiting
Tempting me away
Oh how I adore you
Oh how I thirst for you
Oh how I need you

Comatose
I'll never wake up without an overdose
Of you

I don't wanna live
I don't wanna breathe
'less I feel you next to me
You take the pain I feel
Waking up to you never felt so real
I don't wanna sleep
I don't wanna dream
'cause my dreams don't comfort me
The way you make me feel
Waking up to you never felt so real

Breathing life
Waking up
My eyes
Open up

Comatose
I'll never wake up without an overdose
Of you

I don't wanna live
I don't wanna breathe
'less I feel you next to me
You take the pain I feel
Waking up to you never felt so real
I don't wanna sleep
I don't wanna dream
'cause my dreams don't comfort me
The way you make me feel
Waking up to you never felt so real

Oh how I adore you
Waking up to you never felt so real
Oh how I thirst for you
Waking up to you never felt so real

Oh how I adore you
Oh the way you make me feel
Waking up to you never felt so real
Gespeichert


Lyllithen Seraphine / Nyx - "Genießt das Leben."
Denethor
Spieler

Beiträge: 1.074


Bescheidenheit ist die höchste Form der Arroganz.


Profil anzeigen
« Antworten #1223 am: 19. April 2011, 09:57:49 »

Katharina

Finster, Finster
Stück für Stück
Kehrt das Grauen zu mir zurück
Weiß nicht wie, nicht wann, noch wo
Hinter der roten Maske lauert


Fern vom Turm schlägts Mitternacht
Jemand hat es wohl bedacht
Wie das Pendel niederschwingt
Das mit scharfer Klinge singt

Fest gebunden liege ich
Auf dem groben Eichentisch
Dort der Rabe schwarz wie Teer
Schaut mit leeren Augen her

Und krächzt sein heiseres Nimmermehr

Finster, Finster
Stück für Stück
Kehrt das Grauen zu mir zurück
Weiß nicht wie, nicht wann, noch wo
Hinter der roten Maske lauert


Jenseits dieses Raums
Jenseits dieses Traums
Dehnt sich ein dunkles Land
Auf schwarzem Thron ein Dämon
Die Nacht genannt

Finster, Finster
Stück für Stück
Kehrt das Grauen zu mir zurück
Weiß nicht wie, nicht wann, noch wo
Hinter der roten Maske lauert
Finster, Finster
Stück für Stück
Kehrt das Grauen zu mir zurück
Weiß nicht wie, nicht wann, noch wo
Hinter der roten Maske lauert


Finster Finster
Finster Finster
Finster, Finster
Stück für Stück
Kehrt das Grauen zu mir zurück
Finster, Finster
Finster, Finster
Hinter der roten Maske lauert
Gespeichert

Denethor
Spieler

Beiträge: 1.074


Bescheidenheit ist die höchste Form der Arroganz.


Profil anzeigen
« Antworten #1224 am: 14. Mai 2011, 20:30:56 »

Katharina

http://www.youtube.com/watch?v=ILLtXa2AIQI

Pascal

http://www.youtube.com/watch?v=_AvTD_5YPR0

Gespeichert

Nutmeg
Spielleitung
Spieler

Beiträge: 15.993



Profil anzeigen
« Antworten #1225 am: 03. Januar 2012, 12:42:26 »

*Thread ausgrab*

Hilda:
Silbermond - Krieger des Lichts

Hilda tagträumend:
Trevor Morris - Anne dreams of her childhood
Gespeichert
Erzengel
Spieler

Beiträge: 3.728



Profil anzeigen WWW
« Antworten #1226 am: 03. Januar 2012, 13:07:00 »

Leon

http://www.youtube.com/watch?v=girA-la1RDA



*g*
Gespeichert


Leon

Tempusiten: Leute die chaotische Dinge, mit militärischer Disziplin, tun.
Nutmeg
Spielleitung
Spieler

Beiträge: 15.993



Profil anzeigen
« Antworten #1227 am: 03. Januar 2012, 13:35:04 »

Lächelnd
Gespeichert
gemini
Spieler

Beiträge: 631



Profil anzeigen
« Antworten #1228 am: 09. Januar 2012, 13:16:55 »

Dante:
http://www.youtube.com/watch?v=32kglQWpJnM

^^
Gespeichert

Main:
Nvidana: "Wer im Licht tanzen will, muss zuerst über seinen Schatten springen."

Nebenchars:
Keldo Vajoon: "Wenn du einen Reinheitsfimmel hast, ist es nicht leicht, unter Menschen zu leben. Das merkst du erst, wenn du dich beschmutzt hast." (Neon Genesis Evangelion)
Shelara Aphanien: "Ach, kein Problem. Ich helfe doch gerne."

Jedes Wort hat fließende Grenzen. Diese Tatsache zu ästhetischer Wirkung auszunützen ist das Geheimnis des Stils.
Arthur Schnitzler

'Willst du einen alten König elegant um die Ecke bringen, so gib ihm ein junges Weib.'
(Karl der Große)
Marenzi
Spieler

Beiträge: 6.071


Come in peace, or leave in pieces


Profil anzeigen
« Antworten #1229 am: 09. Januar 2012, 15:23:15 »


Aber sowas von Lächelnd
Gespeichert

Jamie Fraser- Freundlicher, junger Druide - Je suis prest
Alyafae Telfuin- Zweitälteste Magisterschwester aus dem Hause Telfuin und Frau, die weiß was sie will.
Dante Griswald- Besitzer des Handelshauses "Seefuchs" - The problem with some people is when they aren't drunk, they're sober.


Erzengel
Spieler

Beiträge: 3.728



Profil anzeigen WWW
« Antworten #1230 am: 12. Januar 2012, 00:26:21 »

GIAL !!!!!!!


Tell me
am I your baby?
You misunderstand me,
just want a piece of your ass

Impress me
afterall I'm a lady
And dude if you bore me
i'll send you back to your wife

You're just a Boytoy, Baby
You're just a Boytoy, Baby
Boytoy, Baby
Boytoy, Baby

Romance
I don't want no romance
Just grab me with your hands
and leave when I'm done

Honey
You can keep all your money
I want you to owe me
It's just a game that I play

You're just a Boytoy, Baby
You're just a Boytoy, Baby
Boytoy, Baby
Boytoy, Baby
Boytoy, Baby
Boytoy, Baby

Tell me
am I your baby?
You misunderstand me,
just want a piece of your ass

You're just a Boytoy, Baby
You're just a Boytoy, Baby
You're just a Boytoy, Baby
You're just a Boytoy, Baby




http://www.youtube.com/watch?v=-fHyTCzCQ8I&feature=related
Gespeichert


Leon

Tempusiten: Leute die chaotische Dinge, mit militärischer Disziplin, tun.
gemini
Spieler

Beiträge: 631



Profil anzeigen
« Antworten #1231 am: 21. Januar 2012, 10:49:41 »

Nvidana - Soundtrack:
Maintheme: Shivaree – Goodnight moon    http://www.dailymotion.com/video/xqv5d_shivaree-goodnight-moon_music#rel-page-3
Heather Nova - I’m no angel    http://www.youtube.com/watch?v=C85et1SpT3w
Rainbirds – Blueprint    http://www.myvideo.de/watch/4265210/Rainbirds_Blueprint
Ruhiger und nachdenklicher: Crosby, Stills & Nash: - Wasted on the way    http://www.youtube.com/watch?v=k4E1HKbvg50
Gespeichert

Main:
Nvidana: "Wer im Licht tanzen will, muss zuerst über seinen Schatten springen."

Nebenchars:
Keldo Vajoon: "Wenn du einen Reinheitsfimmel hast, ist es nicht leicht, unter Menschen zu leben. Das merkst du erst, wenn du dich beschmutzt hast." (Neon Genesis Evangelion)
Shelara Aphanien: "Ach, kein Problem. Ich helfe doch gerne."

Jedes Wort hat fließende Grenzen. Diese Tatsache zu ästhetischer Wirkung auszunützen ist das Geheimnis des Stils.
Arthur Schnitzler

'Willst du einen alten König elegant um die Ecke bringen, so gib ihm ein junges Weib.'
(Karl der Große)
Erzengel
Spieler

Beiträge: 3.728



Profil anzeigen WWW
« Antworten #1232 am: 26. Januar 2012, 21:21:03 »

Nicht ein Lied für Leon, sondern... Achtung WILLIAM, das ist für dich ! *g*

Es ist ein Lied für Williams Situation zwischen ihm und Clara....hrm ich glaube mann kann es als "William & Clara Song" bezeichnen. Dieser Song spricht William wohl aus dem Herzen, zu Clara, denke ich...^^



Foreigner - I want to know what Love is
« Letzte Änderung: 26. Januar 2012, 21:57:34 von Erzengel » Gespeichert


Leon

Tempusiten: Leute die chaotische Dinge, mit militärischer Disziplin, tun.
Eyla
Spielleitung
Spieler

Beiträge: 52.802



Profil anzeigen WWW
« Antworten #1233 am: 26. Januar 2012, 22:41:31 »

*lacht*
Ich hoffe, dass William beim Nächsten Aufeinandertreffen nicht das Lied zitiert. Gerade bei dem "Ich weiss, dass du es mir zeigen kannst. Aaaah woah-oh-ooh" würde Clara verdutzt aus der Wäsche gucken. ^^
Gespeichert

Clara Dämmerlicht - Lichtrichter, Schneider
Edelmuth Dotterblume - Bestaussehendster und begabtester Barde ganz Seldarias
Hadush - Der Brüller
Kendra Lena Tonja Glitzer-Funkelstein-Schwuebbelitz - Erfinderin
Remi Rutenschwinger - Heckenschneider, Liga der Außergewöhnlichen Brunftkreisler
Sarah Goldmond - Schwarze Münze, Stadtverwaltung
Ther'lanna Coral'sha - Jung und naiv
Waltraud "Trudi" Steinbrecher - Baronin von Hammerhütte, Tempelgarde

Erforsche, kämpfe, lebe
Spiele eine Rolle in einer Fantasy-Welt und schreibe Geschichte.
http://www.dasweltentor.de/
William
Spieler

Beiträge: 8.027



Profil anzeigen
« Antworten #1234 am: 26. Januar 2012, 23:21:16 »

Sei doch lieber froh, dass er nicht das hier singt

http://www.youtube.com/watch?v=qXt6f5WS0vg
Gespeichert

William von Hohenfels: "Euch zu helfen ist mir Lohn genug."
Rhonin Meynolt: "Lieber intelligent sein und sich dumm stellen, als dumm sein und sich für intelligent halten."
Amelad: "Wenn Du mich suchst, werde ich Dich finden"
Eyla
Spielleitung
Spieler

Beiträge: 52.802



Profil anzeigen WWW
« Antworten #1235 am: 26. Januar 2012, 23:46:49 »

Warten wir das nächste RP ab^^
Gespeichert

Clara Dämmerlicht - Lichtrichter, Schneider
Edelmuth Dotterblume - Bestaussehendster und begabtester Barde ganz Seldarias
Hadush - Der Brüller
Kendra Lena Tonja Glitzer-Funkelstein-Schwuebbelitz - Erfinderin
Remi Rutenschwinger - Heckenschneider, Liga der Außergewöhnlichen Brunftkreisler
Sarah Goldmond - Schwarze Münze, Stadtverwaltung
Ther'lanna Coral'sha - Jung und naiv
Waltraud "Trudi" Steinbrecher - Baronin von Hammerhütte, Tempelgarde

Erforsche, kämpfe, lebe
Spiele eine Rolle in einer Fantasy-Welt und schreibe Geschichte.
http://www.dasweltentor.de/
Erzengel
Spieler

Beiträge: 3.728



Profil anzeigen WWW
« Antworten #1236 am: 27. Januar 2012, 16:14:44 »

Wieder ein Song, aber dieses mal für keinen bestimmten Char, sondern eher für alle Dunkelbrunn Chars, für ihre OOC Situtation.


Wann kommt die Flut ?
Gespeichert


Leon

Tempusiten: Leute die chaotische Dinge, mit militärischer Disziplin, tun.
Nutmeg
Spielleitung
Spieler

Beiträge: 15.993



Profil anzeigen
« Antworten #1237 am: 30. Januar 2012, 18:05:36 »

Langiva:

http://www.youtube.com/watch?v=KEKj0o9qaWY


Lächelnd
Gespeichert
Marenzi
Spieler

Beiträge: 6.071


Come in peace, or leave in pieces


Profil anzeigen
« Antworten #1238 am: 30. Januar 2012, 18:25:03 »

Omg... ich sehe sie nun mit völlig anderen Augen  Lächelnd
Gespeichert

Jamie Fraser- Freundlicher, junger Druide - Je suis prest
Alyafae Telfuin- Zweitälteste Magisterschwester aus dem Hause Telfuin und Frau, die weiß was sie will.
Dante Griswald- Besitzer des Handelshauses "Seefuchs" - The problem with some people is when they aren't drunk, they're sober.


Nutmeg
Spielleitung
Spieler

Beiträge: 15.993



Profil anzeigen
« Antworten #1239 am: 30. Januar 2012, 18:26:51 »

Es war auch nicht (ganz) ernst gemeint Lächelnd
Gespeichert
Marenzi
Spieler

Beiträge: 6.071


Come in peace, or leave in pieces


Profil anzeigen
« Antworten #1240 am: 30. Januar 2012, 18:27:25 »

*schaut von Langiva zu Gial und zurück* Hmmmhh^^
Gespeichert

Jamie Fraser- Freundlicher, junger Druide - Je suis prest
Alyafae Telfuin- Zweitälteste Magisterschwester aus dem Hause Telfuin und Frau, die weiß was sie will.
Dante Griswald- Besitzer des Handelshauses "Seefuchs" - The problem with some people is when they aren't drunk, they're sober.


Nutmeg
Spielleitung
Spieler

Beiträge: 15.993



Profil anzeigen
« Antworten #1241 am: 30. Januar 2012, 18:29:11 »

Möchte Jamie sie auch einmal alleine im Wald treffen....?^^
Gespeichert
Marenzi
Spieler

Beiträge: 6.071


Come in peace, or leave in pieces


Profil anzeigen
« Antworten #1242 am: 30. Januar 2012, 18:31:50 »

Ohja.^^
Gespeichert

Jamie Fraser- Freundlicher, junger Druide - Je suis prest
Alyafae Telfuin- Zweitälteste Magisterschwester aus dem Hause Telfuin und Frau, die weiß was sie will.
Dante Griswald- Besitzer des Handelshauses "Seefuchs" - The problem with some people is when they aren't drunk, they're sober.


Marenzi
Spieler

Beiträge: 6.071


Come in peace, or leave in pieces


Profil anzeigen
« Antworten #1243 am: 30. Januar 2012, 19:38:32 »

Mal was, was mich an Dante erinnert, als er noch "nur" zur See gefahren ist.
http://www.youtube.com/watch?v=daqfr6DJsGc&list=UU_KZSgBFgavi5JqxQ1XhT_w&index=3&feature=plcp
Wenn man das "Europe's sky" durch "Seldaria" ersetzt Lächelnd
Gespeichert

Jamie Fraser- Freundlicher, junger Druide - Je suis prest
Alyafae Telfuin- Zweitälteste Magisterschwester aus dem Hause Telfuin und Frau, die weiß was sie will.
Dante Griswald- Besitzer des Handelshauses "Seefuchs" - The problem with some people is when they aren't drunk, they're sober.


Marenzi
Spieler

Beiträge: 6.071


Come in peace, or leave in pieces


Profil anzeigen
« Antworten #1244 am: 07. Februar 2012, 18:33:45 »

Noch was tolles für Dante. Die Band hab ich heute im Fernsehen gesehen:
http://www.youtube.com/watch?v=QDtM-lsaP8Y&feature=related
Gespeichert

Jamie Fraser- Freundlicher, junger Druide - Je suis prest
Alyafae Telfuin- Zweitälteste Magisterschwester aus dem Hause Telfuin und Frau, die weiß was sie will.
Dante Griswald- Besitzer des Handelshauses "Seefuchs" - The problem with some people is when they aren't drunk, they're sober.


William
Spieler

Beiträge: 8.027



Profil anzeigen
« Antworten #1245 am: 07. Februar 2012, 19:58:18 »

Jedes mal wenn ich diesen Film sehen, muss ich an Leon denken^^

http://www.youtube.com/watch?v=Ag9JLAhE4ns&feature=related
Gespeichert

William von Hohenfels: "Euch zu helfen ist mir Lohn genug."
Rhonin Meynolt: "Lieber intelligent sein und sich dumm stellen, als dumm sein und sich für intelligent halten."
Amelad: "Wenn Du mich suchst, werde ich Dich finden"
Marenzi
Spieler

Beiträge: 6.071


Come in peace, or leave in pieces


Profil anzeigen
« Antworten #1246 am: 07. Februar 2012, 20:11:31 »

Damit tust du dem armen Russell aber Unrecht...^^
Gespeichert

Jamie Fraser- Freundlicher, junger Druide - Je suis prest
Alyafae Telfuin- Zweitälteste Magisterschwester aus dem Hause Telfuin und Frau, die weiß was sie will.
Dante Griswald- Besitzer des Handelshauses "Seefuchs" - The problem with some people is when they aren't drunk, they're sober.


Erzengel
Spieler

Beiträge: 3.728



Profil anzeigen WWW
« Antworten #1247 am: 07. Februar 2012, 20:17:39 »

Ich glaube die meisten würde Leon eher mit dem hier vergleichen:


http://www.youtube.com/watch?v=eZeYVIWz99I&feature=related
Gespeichert


Leon

Tempusiten: Leute die chaotische Dinge, mit militärischer Disziplin, tun.
Elessa Elessar
Spieler

Beiträge: 13.880


Woher komme ich - wohin gehe ich?


Profil anzeigen
« Antworten #1248 am: 15. März 2012, 20:13:18 »

Ich hab auch noch was Schönes für Dante gefunden, der Text ist zwar zu modern aber die Intension passt. ^^

http://www.youtube.com/watch?v=gK0VWIZQrtE

Und das hier fand ich neulich für Tera und Dante bei nem Abschied oder na romatischen Szene am Starnd sehr passend:

http://www.youtube.com/watch?v=bCWFlS9CQ3Y&feature=related
Gespeichert

Teraluna Eria- "Das Leben ist wie ein Seil, nur wenn du es mit Freude annimmst, lernst du darauf zu tanzen."
Valen Telfuin- "Solange du den Zeitpunkt deines Todes nicht kennst, lebst du in der Ewigkeit...und die mach ich mir so angenehm wie möglich!"
John Nachtigall- "Spiel dein Spiel und mach die Regeln."
Rubera Dunkelklamm- "Andere zu besiegen heißt Macht auszuüben, sich selbst zu besiegen heißt den Weg zu kennen."

Nebenchars: Indra vom Rabenmoor, Ferrante, Elessa Elessar, Chinaska Mellefer
gemini
Spieler

Beiträge: 631



Profil anzeigen
« Antworten #1249 am: 07. April 2012, 09:17:07 »

Ein Soundtrack für den Regenbogenchaossterntrupp... naja, irgendwie^^
Die Toten Hosen: Katastrophenkommando  Lächelnd
http://www.youtube.com/watch?v=IEPPO7ocSpc
Gespeichert

Main:
Nvidana: "Wer im Licht tanzen will, muss zuerst über seinen Schatten springen."

Nebenchars:
Keldo Vajoon: "Wenn du einen Reinheitsfimmel hast, ist es nicht leicht, unter Menschen zu leben. Das merkst du erst, wenn du dich beschmutzt hast." (Neon Genesis Evangelion)
Shelara Aphanien: "Ach, kein Problem. Ich helfe doch gerne."

Jedes Wort hat fließende Grenzen. Diese Tatsache zu ästhetischer Wirkung auszunützen ist das Geheimnis des Stils.
Arthur Schnitzler

'Willst du einen alten König elegant um die Ecke bringen, so gib ihm ein junges Weib.'
(Karl der Große)
Seiten: 1 ... 23 24 [25] 26   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.18 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS