Das Weltentor
10. Dezember 2018, 14:06:37 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
News: Herzlich Willkommen bei Weltentor!
Homepage: http://www.dasweltentor.de/ - WT-Wiki: http://wiki.dasweltentor.de/
 
   Übersicht   Hilfe Suche Kalender Mitglieder Einloggen Registrieren  
Seiten: [1]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Releveln und Charfreischaltungen  (Gelesen 1039 mal)
Eyla
Spielleitung
Spieler

Beiträge: 52.802



Profil anzeigen WWW
« am: 30. April 2011, 17:48:09 »

Hallo zusammen,

wir haben es eigentlich schon oft gesagt, doch scheinbar vergessen manche Leute immer wieder, dass für Freischaltungen als auch Releveln ausschliesslich die Reviewer angesprochen werden sollen. Bitte wendet Euch an diese und nicht an die Quest-SLs. Vielen Dank.

Hier nochmal namentlich Eure Ansprechpartner:

- Elessa
- Eyla
- Jurie Kain
- Nataari
- Nutmeg
- Raven

mfg
Eyla
« Letzte Änderung: 14. Mai 2012, 15:11:43 von Eyla » Gespeichert

Clara Dämmerlicht - Lichtrichter, Schneider
Edelmuth Dotterblume - Bestaussehendster und begabtester Barde ganz Seldarias
Hadush - Der Brüller
Kendra Lena Tonja Glitzer-Funkelstein-Schwuebbelitz - Erfinderin
Remi Rutenschwinger - Heckenschneider, Liga der Außergewöhnlichen Brunftkreisler
Sarah Goldmond - Schwarze Münze, Stadtverwaltung
Ther'lanna Coral'sha - Jung und naiv
Waltraud "Trudi" Steinbrecher - Baronin von Hammerhütte, Tempelgarde

Erforsche, kämpfe, lebe
Spiele eine Rolle in einer Fantasy-Welt und schreibe Geschichte.
http://www.dasweltentor.de/
Eyla
Spielleitung
Spieler

Beiträge: 52.802



Profil anzeigen WWW
« Antworten #1 am: 19. Juli 2011, 12:56:51 »

Aus gegebenen Anlass wollen wir darauf hinweisen, dass sämtliche Gesinnungswechsel/Götterwechsel/Klassenwechsel mit den Reviewern abzusprechen sind, genauer gesagt anzumelden! Wir haben in letzter Zeit sehr viele Gesinnungswechsel/Klassenwechsel und auch ein paar Götterwechsel mitbekommen, die einfach passierten ohne wirklichen Hintergrund und man auch mal in die Eine oder Andere Richtung verfällt, teilweise vollkommen entgegengesetzt der ursprünglichen Anmeldung.

Natürlich soll sich ein Char entwickeln, aber eben nicht innerhalb einer halben Stunde oder weil ein Char der anderen Gesinnung nett/böse war und man deswegen alles umwirft. Konzepte sind da, diese mit Leben zu füllen. Und wenn sich was entscheidend ändert, dann sollte dem auch im RP Rechenschaft abgelegt werden.

So möchten wir Euch nun bitten, dass ihr bei einem Gesinnungswechsel und/oder Götterwechsel und/oder Klassenwechsel folgende Fragen beantwortet und euch erklärt, warum dieser Wechsel genau stattfinden soll. Und das Review-Team wird dies prüfen und auch Richtlinien zum Ausspielen geben. Denn ein Kleriker, der auf einmal seinen Glauben wechselt, wird natürlich andere Richtlinien kriegen als die Schankmaid.

Zitat
Name des Chars:
Forenaccount:

Gesinnung alt:
Gesinnung neu:

Gottheit alt:
Gottheit neu:

Klasse alt:
Klasse neu:

  • Was ist passiert?
  • Wer war alles daran beteiligt?
  • Wo fand das statt?
  • Wann ist das passiert?
  • Warum wechselt nun der Char seine Gesinnung/Gottheit/Klasse? Was war der ausschlaggebende Grund und die Entwicklung danach?
  • Wie soll es weitergehen?


Beispielszenario:
Ein junger Kämpfer, gerade von seinem Meister aus der Lehre in die Welt entlassen, glaubt an Tempus den Gott des Krieges und des Kampfes. Voller Vertrauen geht er in die Welt hinaus um sich nun in seinem gelernten Handwerk zu verdiengen. Er glaubt an das Gute in der Welt und das die Gerechtigkeit immer siegen wird. Ein junger Idealist.

Es kommt zu den ersten Kämpfen die er durchstehen muss. Danach folgen über Monate, Jahre viele weitere, vielleicht sogar der ein oder andere Krieg. Er sieht verbrannte Häuser, verkohlte Tote, verstümmelte alte Krieger die verbittert von ihrem Los erzählen und so langsam beginnt er sich zu fragen, ob den der Kampf wirklich das Erstrebenswerteste ist in seinem Leben. Auch ob das Gute immer siegt, denn viele Unschuldige, welche starben säumen auch seinen Weg.

Er beginnt nicht immer blind, einfach nur zu kämpfen um zu helfen, sondern verlangt nun etwas dafür. Weil warum soll er denn sein Leben riskieren und es wagen sich zu verstümmeln zu lassen wenn er davon nichts hat außer Schmerzen? Gesinnung: gut -> neutral

Nach einer schweren Verletzung beginnt er sich zu fragen ob das Kämpfen wirklich etwas ist, was man sein ganzes Leben ausüben sollte. Und er hört eines Abends einem alten Veteranen zu der am Lagerfeuer Kriegsgeschichten erzählt. Die Verwundungen welche der alte Veteran mit sich trägt, schrecken den Krieger immer mehr ab und er unterhält sich nach den Geschichten mit jenem Veteranen der eine ähnliche Lebensgeschichte hat wie er. Schwanken was Glauben und Lebensziel angeht

Der Krieger zieht weiter, zerrissen über das woran er bisher geglaubt hat, begegnet einem Storm von Flüchtenden aus einem Krieg, sieht die verängstigten Gesichter, die Verwundeten, das Leid und beschließt sein Schwert nieder zulegen. Klassenänderung

Er zieht seiner Wege, verbittert über das was er erlebt hat. Unterwegs trifft er auf einen Barden, welcher Geschichten erzählt und er erinnert sich an den alten Veteran am Feuer. Der Barde hört sich die Geschichte des Kriegers an und macht ihm den Vorschlag ihm das Geschichtenerzählen beizubringen. Klassenwechsel: Kämpfer -> Barde

Jener Barde glaubt auch an Tymora die Göttin des Glücks und erzählt dem Krieger nun oft von ihr und das man doch nie die Hoffnung aufgeben soll sein Glück noch zu finden. Nach einem Jahr der Ausbildung und des gemeinsamen Reises, beschließt der ehemalige Krieger seinen Glauben an Tempus abzulegen, da er ja eh keine Waffe mehr tragen will und da das Glück immerhin der Begleiter eines jeden ist wendet er sich Tymora zu. Glaubenswechsel: Tempus -> Tymora

Gespeichert

Clara Dämmerlicht - Lichtrichter, Schneider
Edelmuth Dotterblume - Bestaussehendster und begabtester Barde ganz Seldarias
Hadush - Der Brüller
Kendra Lena Tonja Glitzer-Funkelstein-Schwuebbelitz - Erfinderin
Remi Rutenschwinger - Heckenschneider, Liga der Außergewöhnlichen Brunftkreisler
Sarah Goldmond - Schwarze Münze, Stadtverwaltung
Ther'lanna Coral'sha - Jung und naiv
Waltraud "Trudi" Steinbrecher - Baronin von Hammerhütte, Tempelgarde

Erforsche, kämpfe, lebe
Spiele eine Rolle in einer Fantasy-Welt und schreibe Geschichte.
http://www.dasweltentor.de/
Seiten: [1]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.18 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS