Das Weltentor
19. April 2018, 14:56:08 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
News: Herzlich Willkommen bei Weltentor!
Homepage: http://www.dasweltentor.de/ - WT-Wiki: http://wiki.dasweltentor.de/
 
   Übersicht   Hilfe Suche Kalender Mitglieder Einloggen Registrieren  
Seiten: [1]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Berufsvorschlag  (Gelesen 970 mal)
Algarond
Spieler

Beiträge: 1.488



Profil anzeigen
« am: 16. Oktober 2011, 16:41:39 »

Ich hätte da mal einen Vorschlag für Leute die Berufe ausüben, bzw. Dinge tun, um ihren Lebensunterhalt zu bestreiten, die nicht in irgendeinem Anstellungsverhältnis stattfinden. Charaktere konnte mit Taschendiebstahl und Prostitution mehr als die fünf Standardheller im Monat verdienen. Ich glaube aber, dass es sowas nicht für Leute gibt, die ihr Leben überall in der Welt bestreiten. Leute, die auf ihren Reisen auf feindliche Menschen oder Monster treffen. Leute die Plünderkram, Raubgut oder einfach ab und an wertvolle Funde aufnehmen. Das sowas keinen unendlichen Reichtum bringt, ist klar. In einem Land wie Seldaria, das a. nicht gross und b. von unzähligen ausserirdischen Abenteurern schon zur Genüge geplündert wurde gibt es halt nicht viel. Aber es sollte für sowas eine feste Aufschlüsselung geben. z.B. sollte man bis Stufe 5 die fünf Standardheller bekommen, von Stufe 5 bis z. B. Stufe 8 sieben Heller, Stufe 8 bis 11 10 Heller und ab Stufe 11 dann vielleicht 12 Heller. Aber die sind Zahlen sind jetzt willkürlich und dienen nur zur Verdeutlichung.

Dies könnte halt durch den Verkauf von Metall, Schmuck, Alchemiereagenzien oder durch das Plündern irgendwelcher Leichen zustande kommen. Wenn einer mehr verdienen will, muss er sich halt einer Expedition nach Persephone anschliessen und dort was machen, oder sonst was spezielles, das gesupportet wird. Das wäre Fair. Es gibt oder gab in der Vergangenheit einige Leute, die viel Geld verdienten, aber kaum was in ihrem Beruf zu tun hatten. Und da schliesse ich meinen Kelrath ein. Klar sind die Leute da, wenn man sie braucht. Bzw. die meisten. Auch gibt es Charaktere die etliche Positionen innehaben oder Berufe ausüben und dadurch viel Geld verdienen, ohne viel dafür spielen zu müssen. Das will ich keinem nehmen, aber irgendwelchen Söldnern, Abenteurern, Wegelagerern, Grabräubern oder Pilzsammlern was geben.

Gespeichert

IG inaktiv
Eyla
Spielleitung
Spieler

Beiträge: 52.802



Profil anzeigen WWW
« Antworten #1 am: 16. Oktober 2011, 18:14:31 »

Das Gehalt vom Level abhängig zu machen, macht keinen Sinn. Wir sind doch in keinem gewerkschaftlichen Betrieb. ;-) Und man kann sich auch einfach melden, dass man Wegelagerer ist und dann wird einem auch ein Gehalt zugeteilt. Aber es bringt immer mehr, wenn man seinen "Beruf" auch ausübt. Das ist für den Pilzesammler, Plünderer und den Gardisten gleichermaßen wichtig.

Dass einige zuviel bekamen, mag sein. Aber wir haben ein neues System und alle Berufe wurden neu eintariffiert. Und manche haben sich auch ihre Heller über Handel mit SCs gemacht. Das ist dann ganz ihre Sache.
Gespeichert

Clara Dämmerlicht - Lichtrichter, Schneider
Edelmuth Dotterblume - Bestaussehendster und begabtester Barde ganz Seldarias
Hadush - Der Brüller
Kendra Lena Tonja Glitzer-Funkelstein-Schwuebbelitz - Erfinderin
Remi Rutenschwinger - Heckenschneider, Liga der Außergewöhnlichen Brunftkreisler
Sarah Goldmond - Schwarze Münze, Stadtverwaltung
Ther'lanna Coral'sha - Jung und naiv
Waltraud "Trudi" Steinbrecher - Baronin von Hammerhütte, Tempelgarde

Erforsche, kämpfe, lebe
Spiele eine Rolle in einer Fantasy-Welt und schreibe Geschichte.
http://www.dasweltentor.de/
Algarond
Spieler

Beiträge: 1.488



Profil anzeigen
« Antworten #2 am: 16. Oktober 2011, 18:38:58 »

Klar sollte man das auch ausüben, ich ging allerdings davon aus, dass es die möglichkeit nicht gibt^^
Gespeichert

IG inaktiv
Eyla
Spielleitung
Spieler

Beiträge: 52.802



Profil anzeigen WWW
« Antworten #3 am: 16. Oktober 2011, 18:42:38 »

Mein Char ist Erfinderin. Und die erfindet ab und zu etwas. Und das gibt es auch nicht in Engine ^^
Oder wie meinst Du das?
Gespeichert

Clara Dämmerlicht - Lichtrichter, Schneider
Edelmuth Dotterblume - Bestaussehendster und begabtester Barde ganz Seldarias
Hadush - Der Brüller
Kendra Lena Tonja Glitzer-Funkelstein-Schwuebbelitz - Erfinderin
Remi Rutenschwinger - Heckenschneider, Liga der Außergewöhnlichen Brunftkreisler
Sarah Goldmond - Schwarze Münze, Stadtverwaltung
Ther'lanna Coral'sha - Jung und naiv
Waltraud "Trudi" Steinbrecher - Baronin von Hammerhütte, Tempelgarde

Erforsche, kämpfe, lebe
Spiele eine Rolle in einer Fantasy-Welt und schreibe Geschichte.
http://www.dasweltentor.de/
Spiegelfeder
Spieler

Beiträge: 879


Profil anzeigen
« Antworten #4 am: 17. Oktober 2011, 13:02:25 »

Hrm, ich verstehe das allgemeine Problem nicht...
Heller sind hier ungefähr so wichtig, wie Bundeskegelbahnen für mongolische Saiga (Huftiere).

Zitat
Auch gibt es Charaktere die etliche Positionen innehaben oder Berufe ausüben und dadurch viel Geld verdienen, ohne viel dafür spielen zu müssen
Davon gibt es unendlich viele.
Viele Läden stehen IG nahezu zu 70-100% leer, werden nur über's Forum geführt, oder auch nur genutzt, um Heller zu scheffeln, die im Endeffekt dafür nutzen, um sich Wohnungen zu kaufen, die ebenfalls zu 70-100% nicht IG genutzt werden und dazu dienen, um behaupten zu können, wo man wohnt, wie hübsch es dort ist, usw. usf.
Raubzüge finden selten, bis gar nicht statt, was an der Allgemein-Einstellung vieler Spieler liegt und an dem Grund, dass derjenige, der die Leute ausraubt (und das tatsächlich gegen die Helden-Fraktion durchsetzen kann) sowieso nichts mit den Hellern anfangen kann.
Ich habe auf diesem Server noch nie RP-Gold nutzen müssen, außer für die Arbeitserlaubnis und Bürgschaft, die im Endeffekt auch nicht sonderlich viel Sinn hat - hat man alles inne, kriegt man Heller, oder kann jemanden wählen, was größtenteils auch im Forum stattfindet und IG keinerlei Auswirkungen hat, von denen ich behaupten könnte, dass es unendlich viel Sinn macht.

Dauerhaft eine bestimmte Anzahl an Hellern für's "Nichts tun" zu bekommen, haben wir hier schon zugenüge und ich denke : Selbst wenn der Rest auch noch Heller bekommen würde....wozu dann? Pferde kaufen, die man nicht reiten kann? Häuser kaufen, die man selten/bis gar nicht benutzt? Jemanden wählen, der IG kaum, bis gar nicht anwesend ist und wo es keine Änderungen gibt? Karren, Fässer, Proviant kaufen, den man IG nicht nutzt? Um behaupten zu können, dass man dieses und jenes besitzt?

Also... ich persönlich (und das ist nur meine Meinung) bräuchte nichtmal die Heller, die es hier überhaupt auf dem Server gibt. Wenn es ein richtiges Craft-System gäbe, ein umfangreiches und in dem Maßen reizvolles RP in den Etablissements - dann vielleicht, aber nicht, wenn jeglicher Reiz fehlt.

Aber vielleicht habe ich auch deine Intention missverstanden, falls ja - tut es mir Leid Smiley
Gespeichert
Lanar
Spieler

Beiträge: 656



Profil anzeigen
« Antworten #5 am: 17. Oktober 2011, 14:52:59 »

Ich glaub mit Meroigo hast du aber auch nen Char für den Heller einfach weniger relevant sind. Mit Lanar zum Beispiel hab ich neulich erst 110 Heller für meine Besuche im Saphir hinblättern dürfen und wenn er mal ne Dienstleistung tätigt dann verlangt er da auch immer ordentlich was für. Das große Problem das mir hier immer wieder auffällt ist einfach, das einige alles umsonst machen. Und wenn eh alles umsonst ist, dann entwertet das halt auch die Währung.
Allerdings wird hier soweit ich weiß eh nicht versucht eine super realistisches Wirtschaftssystem auf die Beine zu stellen, sondern die Heller lassen sich neben der Transaktion unter Spielern vielmehr für vom Staff legitimisierte Dinge oder Dienstleistungen eintauschen. Für die Eisengolems musste ich damals zum Beispiel auch ein ordentliches Sümmchen zusammenbekommen und hab dafür dann das Projekt vorm Rat vorgestellt und eben die Stadt und HH um Kohle angepumpt. Dazu kommt dann jetzt noch das Wohnungsystem für das monatliche Kosten anfallen - ich wär noch weiter gegangen und hätte einen einmaligen Einzugspreis verlangt. Die Möbel, die man sich da reinmappt, sind schließlich nicht umsonst

Einnahmen und Ausgaben die man in einem Unternehmen hat laufen in meinen Augen eigentlich hinter den Kulissen ab und sind nicht wirklich im Hellersystem inbegriffen (naja gut, bis auf das etwas höhere Einkommen natürlich :-) ). Wenn man das Wirtschafts-RP für unsere ganzen Händler hier beleben möchte, könnten die SL sie zum Beispiel mal mit Problemen konfrontieren (von streikenden Mitarbeitern, Raubüberfälle auf die Warenlieferung bis hin zu Mängellieferungen und Stress mit Kunden) bzw. Möglichkeiten geben, seine Stellung auf dem Markt auszubauen und das Geschäft zu vergrößern (Marktforschung betreiben und Nieschen füllen, Unternehmensspionage/sabotage, etc). Das würde denke ich etwas mehr Dynamik reinbringen und die Geschäfte laufen dann halt nicht mehr einfach so bei allen "gut" wie es viele für gegeben hinzunehmen scheinen...
« Letzte Änderung: 17. Oktober 2011, 15:06:16 von Lanar » Gespeichert


Lanar Merkulir - "Man kann dem Universum mitteilen: Das ist nicht fair. Und es antwortet vermutlich: Ach, tatsächlich nicht? Entschulidge."
Vico -  "Anerkennung 's ne Pflanze die vorwiegend auf Gräbern wächst."
Algarond
Spieler

Beiträge: 1.488



Profil anzeigen
« Antworten #6 am: 17. Oktober 2011, 16:00:37 »

Ich bräuchte die Heller auch nicht, aber wenn man nicht gerade Busenfreund von Spieler XY ist, latzt man eben ordentlich, wenn der Char mal nen Wunsch hat. Und Lanar hat da auch ein Problem angesprochen, nämlich die kostenlosen Arbeiten. Mir geht es einfach darum, dass der einfache Räuber etwas zu beissen hat, mit anderen Charakteren handeln kann etc. Denn wenn man einen Char wie z. B. Gramgor spielt, der aktiv am Pass Leute schikaniert, verprügelt, ausraubt und erpresst, sollte man das auch entsprechend entlohnt bekommen, wenn auf der anderen Seite ein Charakter Meisterbogenmacher mit eigenem Laden, Puffbesitzer, Hausmeister beim örtlichen Kladdatschverein, Abenteurer, Seefahrer, Meister an der Kriegerakademie und Putze bei der Fürstin ist. (Sorry, falls das wirklich auf wen zutrifft, war wirklich absolut random^^) Zweiterer kann unmöglich das alles bewerkstelligen und kriegt es trotzdem hin, samt Entlohnung. Also entweder müsste man, wie Feder sagt, das System abschaffen oder grundlegend ändern, oder aber Gleichheit für alle schaffen. Das war meine Absicht dahinter.

Aber Eyla sagt ja, dass es schon so geht, wie ich vorschlug^^
Gespeichert

IG inaktiv
Eyla
Spielleitung
Spieler

Beiträge: 52.802



Profil anzeigen WWW
« Antworten #7 am: 17. Oktober 2011, 16:03:04 »

Dann muss sich Gramgor auch einfach melden in dem Berufe-Thread.
Bringpflicht vom Spieler, keine Holpflicht von der Spielleitung. ;-)
Gespeichert

Clara Dämmerlicht - Lichtrichter, Schneider
Edelmuth Dotterblume - Bestaussehendster und begabtester Barde ganz Seldarias
Hadush - Der Brüller
Kendra Lena Tonja Glitzer-Funkelstein-Schwuebbelitz - Erfinderin
Remi Rutenschwinger - Heckenschneider, Liga der Außergewöhnlichen Brunftkreisler
Sarah Goldmond - Schwarze Münze, Stadtverwaltung
Ther'lanna Coral'sha - Jung und naiv
Waltraud "Trudi" Steinbrecher - Baronin von Hammerhütte, Tempelgarde

Erforsche, kämpfe, lebe
Spiele eine Rolle in einer Fantasy-Welt und schreibe Geschichte.
http://www.dasweltentor.de/
Algarond
Spieler

Beiträge: 1.488



Profil anzeigen
« Antworten #8 am: 17. Oktober 2011, 16:07:35 »

Gramgor war nur ein Beispiel^^ Und ich ging nach einem Gespräch mit der SL im IRC davon aus, dass es meine vorgeschlagene Möglichkeit nicht gibt und wurde aufgefordert dies hier zu vorzuschlagen^^
Gespeichert

IG inaktiv
Eyla
Spielleitung
Spieler

Beiträge: 52.802



Profil anzeigen WWW
« Antworten #9 am: 17. Oktober 2011, 16:09:06 »

Böse SL.^^
Gespeichert

Clara Dämmerlicht - Lichtrichter, Schneider
Edelmuth Dotterblume - Bestaussehendster und begabtester Barde ganz Seldarias
Hadush - Der Brüller
Kendra Lena Tonja Glitzer-Funkelstein-Schwuebbelitz - Erfinderin
Remi Rutenschwinger - Heckenschneider, Liga der Außergewöhnlichen Brunftkreisler
Sarah Goldmond - Schwarze Münze, Stadtverwaltung
Ther'lanna Coral'sha - Jung und naiv
Waltraud "Trudi" Steinbrecher - Baronin von Hammerhütte, Tempelgarde

Erforsche, kämpfe, lebe
Spiele eine Rolle in einer Fantasy-Welt und schreibe Geschichte.
http://www.dasweltentor.de/
Algarond
Spieler

Beiträge: 1.488



Profil anzeigen
« Antworten #10 am: 17. Oktober 2011, 16:11:26 »

Ja, allerdings. Hier kann zu, bevor hier noch eine Hexenjagd stattfindet.
Gespeichert

IG inaktiv
Seiten: [1]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.18 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS