Das Weltentor
23. Januar 2018, 22:25:46 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
News: Herzlich Willkommen bei Weltentor!
Homepage: http://www.dasweltentor.de/ - WT-Wiki: http://wiki.dasweltentor.de/
 
   Übersicht   Hilfe Suche Kalender Mitglieder Einloggen Registrieren  
Seiten: [1]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Supportidee  (Gelesen 2253 mal)
Elessa Elessar
Spieler

Beiträge: 13.880


Woher komme ich - wohin gehe ich?


Profil anzeigen
« am: 11. Dezember 2011, 00:07:17 »

Ich hätte da einen Vorschlag um mal wieder etwas mehr Spontanität und Schwung in das WT und Seldarialeben zu bringen.

Wie wäre es denn wenn die SL und die Questleiter sich einmal zusammentun und immer einer von den Genannten an einem Abend in der Woche, irgend etwas kleines supportet? Ob das nun ein Quest ist, oder ein schöner Abend ... etwas mit einem seiner Chars oder einem Questchar oder den NSC's die er hat ... völlig egal. Einfach eine kleine Überraschung.

Ich könnte mir gut vorstellen, dass das das Alltagsleben ein wenig wieder auf Turen bringen könnte, weil man nie weiß welcher der Supporter dran ist, was der macht und wann er es macht. Einfach einen kleinen Spannungsreitz: "Heute könnte vielleicht etwas passieren!", ins Spiel bringt. Zumal dann auch diejenigen die immer supporten und gerne mal wieder etwas supportet hätten, eben auch genau das bekommen würden durch die Abwechslung.

Was haltet ihr davon?
Gespeichert

Teraluna Eria- "Das Leben ist wie ein Seil, nur wenn du es mit Freude annimmst, lernst du darauf zu tanzen."
Valen Telfuin- "Solange du den Zeitpunkt deines Todes nicht kennst, lebst du in der Ewigkeit...und die mach ich mir so angenehm wie möglich!"
John Nachtigall- "Spiel dein Spiel und mach die Regeln."
Rubera Dunkelklamm- "Andere zu besiegen heißt Macht auszuüben, sich selbst zu besiegen heißt den Weg zu kennen."

Nebenchars: Indra vom Rabenmoor, Ferrante, Elessa Elessar, Chinaska Mellefer
Sinnia
Spieler

Beiträge: 773


Dosst dro lu'vlos whol Seveltarm


Profil anzeigen
« Antworten #1 am: 11. Dezember 2011, 00:12:58 »

Es wäre auf jedenfall super IG ist ja zur Zeit gar nichts mehr los und wenn dann so ein kleiner Questabend mal stattfindet kommt sicher wieder mehr Leben auf WT.
Gespeichert

Zek'antnet ''Wahnsinniger''
Tomar ''Verrückter Schamane''
Noraina ''Bogenschützin und Waldläuferin''

 Nebenchars: Lorinee Ma'fejya  Nawenia Freiherz
Shakatrog, Detlef von Hummelheim
Nutmeg
Spielleitung
Spieler

Beiträge: 15.993



Profil anzeigen
« Antworten #2 am: 11. Dezember 2011, 00:14:49 »

Ich bin dabei. Ich habe auch schon Ideen^^
Gespeichert
Cupimis
Spieler

Beiträge: 27.353


Quaggan mag euch kuu


Profil anzeigen WWW
« Antworten #3 am: 11. Dezember 2011, 00:16:24 »

Ich finde die Idee im Grunde super! Mir fehlt es auch an spontanen RP was über den Klönschnack im Humpen hinaus geht. Jedoch ist die Frage wie praktikabel das Ganze ist. Also hat jeder die freie Wahl an welchem Abend er supportet? Dann könnte es natürlich seien das sich etwas doppelt im Sinne von zwei Supporte machen an dem Abend etwas - okay es gibt schlimmeres Zwinkernd Die nächste Frage ist ob die Spielerschaft da mitzieht, aber ich denke da wird man nur aus dem Versuch klug! Ich wäre also im Grunde dabei, bin nur bis zum 20.2. jetzt erstmal nur eingeschränkt online, da ich gerade an meiner Bachelor Thesis schreibe und die natürlich vorgeht.
Gespeichert

Mia Narahla- »Denken ist die Zauberei des Geistes.«
Marielle Morgentau - »Wer Katzen nicht mag, bekommt keine schöne Frau.«
Na’lani Gael’ean - »Frieden findet man nur in den Wäldern.«

Für den Ingenieur ist die Welt eine Spielzeugkiste voller halbfertiger und schlecht ausgestatteter Spielsachen. (Scott Adams)
Elessa Elessar
Spieler

Beiträge: 13.880


Woher komme ich - wohin gehe ich?


Profil anzeigen
« Antworten #4 am: 11. Dezember 2011, 00:21:09 »

Ich dachte mir das im Prinzip so, das wir ne Reihenfolge machen. Jeder weiß, in welcher Woche er dran ist um zu supporten. Wenn es in einer Woche gar nicht geht, dann kann man ja auch mal tauschen, das ist ja kein Problem. ^^
Den Tag, welchen man benutzen will in der Woche, den kann man sich aussuchen. Da es ja unter Umständne auch schon feste Termine gibt wo man vielleicht nicht rein platzen will, oder gerade eben sich sagt: "Hey, ich schau mal ob die Gilde nun nicht mitziehen möchte!", das bleibt dem Supporter der dran ist überlassen, welchen Tag ihm da am besten passt und was er eben vor hat.

Und die Spieler kann man dann ja anspielen (das ist ja auch der Sinn der Sache, die Leute aus den Ecken zu kitzeln), da der Tag ja nicht bekannt gemacht werden soll um einfach wieder den Reitz ins Spiel zu bringen: "Heute passiert das ja vielleicht und ich bin dabei." - "Mhm, okay, heute war es nicht, na dann vielleicht morgen! Log ich morgen wieder ein."

Die Spieler und Chars die da waren sagen dann vielleicht: "Hey, wir hatten gestern nen schönes Quest, echt schade das du nicht dabei warst, wir waren im Wald und haben einen Schatz gefunden." Sagt sich der andere Spieler vielleicht: "Oh, muss ich auch mal schauen das ich einlogge um beim nächsten Quest dabei zu sein."

Zumindest ist das die Idee hinter dem Ganzen.^^
« Letzte Änderung: 11. Dezember 2011, 00:24:47 von Elessa Elessar » Gespeichert

Teraluna Eria- "Das Leben ist wie ein Seil, nur wenn du es mit Freude annimmst, lernst du darauf zu tanzen."
Valen Telfuin- "Solange du den Zeitpunkt deines Todes nicht kennst, lebst du in der Ewigkeit...und die mach ich mir so angenehm wie möglich!"
John Nachtigall- "Spiel dein Spiel und mach die Regeln."
Rubera Dunkelklamm- "Andere zu besiegen heißt Macht auszuüben, sich selbst zu besiegen heißt den Weg zu kennen."

Nebenchars: Indra vom Rabenmoor, Ferrante, Elessa Elessar, Chinaska Mellefer
Cupimis
Spieler

Beiträge: 27.353


Quaggan mag euch kuu


Profil anzeigen WWW
« Antworten #5 am: 11. Dezember 2011, 00:42:50 »

Jo okay das hört sich ziemlich gut an Zwinkernd Dann sollten wir die weitere Planung aber vielleicht in ein anderes Forum verlegen Zwinkernd Sonst wissen die Spieler ja doch schon bescheid ^^
Gespeichert

Mia Narahla- »Denken ist die Zauberei des Geistes.«
Marielle Morgentau - »Wer Katzen nicht mag, bekommt keine schöne Frau.«
Na’lani Gael’ean - »Frieden findet man nur in den Wäldern.«

Für den Ingenieur ist die Welt eine Spielzeugkiste voller halbfertiger und schlecht ausgestatteter Spielsachen. (Scott Adams)
Paradiesvogel_sy
Spieler

Beiträge: 156


Profil anzeigen
« Antworten #6 am: 11. Dezember 2011, 09:13:23 »

Ich finde die Idee sehr gut und würde mich freuen wenn sowas mal in Gang kommen würde.... ;-)
Gespeichert

Ich bin nicht launisch! Das ist spontane emotionale Kreativität...

Seria Shenar
Samantha Zyliana Kirass
Nelia
Neshza Ke'rimaz
gemini
Spieler

Beiträge: 631



Profil anzeigen
« Antworten #7 am: 11. Dezember 2011, 09:56:00 »

Klingt klasse  Smiley
Gespeichert

Main:
Nvidana: "Wer im Licht tanzen will, muss zuerst über seinen Schatten springen."

Nebenchars:
Keldo Vajoon: "Wenn du einen Reinheitsfimmel hast, ist es nicht leicht, unter Menschen zu leben. Das merkst du erst, wenn du dich beschmutzt hast." (Neon Genesis Evangelion)
Shelara Aphanien: "Ach, kein Problem. Ich helfe doch gerne."

Jedes Wort hat fließende Grenzen. Diese Tatsache zu ästhetischer Wirkung auszunützen ist das Geheimnis des Stils.
Arthur Schnitzler

'Willst du einen alten König elegant um die Ecke bringen, so gib ihm ein junges Weib.'
(Karl der Große)
Elessa Elessar
Spieler

Beiträge: 13.880


Woher komme ich - wohin gehe ich?


Profil anzeigen
« Antworten #8 am: 11. Dezember 2011, 10:39:43 »

@Cupi: Jupp, so dachte ich mir das. Da könnten wir dann z.B. auch eintragen, was der Supporter der Woche gemacht hat. Sonst passiert es ja noch das zwei oder sogar drei von uns die gleiche Idee haben. XD

Wichtig ist nur einfach, das alle von uns mitmachen, dann würde jeder alle zwei Monate mal dran kommen und das finde ich ist nun auch nicht sooo einschränkend für jeden. Zwinkernd Sollte halt nicht an Zwei oder Drei hängen bleiben.
Gespeichert

Teraluna Eria- "Das Leben ist wie ein Seil, nur wenn du es mit Freude annimmst, lernst du darauf zu tanzen."
Valen Telfuin- "Solange du den Zeitpunkt deines Todes nicht kennst, lebst du in der Ewigkeit...und die mach ich mir so angenehm wie möglich!"
John Nachtigall- "Spiel dein Spiel und mach die Regeln."
Rubera Dunkelklamm- "Andere zu besiegen heißt Macht auszuüben, sich selbst zu besiegen heißt den Weg zu kennen."

Nebenchars: Indra vom Rabenmoor, Ferrante, Elessa Elessar, Chinaska Mellefer
Cupimis
Spieler

Beiträge: 27.353


Quaggan mag euch kuu


Profil anzeigen WWW
« Antworten #9 am: 11. Dezember 2011, 10:48:48 »

@Cupi: Jupp, so dachte ich mir das. Da könnten wir dann z.B. auch eintragen, was der Supporter der Woche gemacht hat. Sonst passiert es ja noch das zwei oder sogar drei von uns die gleiche Idee haben. XD

Wichtig ist nur einfach, das alle von uns mitmachen, dann würde jeder alle zwei Monate mal dran kommen und das finde ich ist nun auch nicht sooo einschränkend für jeden. Zwinkernd Sollte halt nicht an Zwei oder Drei hängen bleiben.

I like! Zwinkernd
Gespeichert

Mia Narahla- »Denken ist die Zauberei des Geistes.«
Marielle Morgentau - »Wer Katzen nicht mag, bekommt keine schöne Frau.«
Na’lani Gael’ean - »Frieden findet man nur in den Wäldern.«

Für den Ingenieur ist die Welt eine Spielzeugkiste voller halbfertiger und schlecht ausgestatteter Spielsachen. (Scott Adams)
Erzengel
Spieler

Beiträge: 3.728



Profil anzeigen WWW
« Antworten #10 am: 11. Dezember 2011, 20:39:27 »

In diesem Zusammenhang:

Ich habe mir nicht umsonst einen SL Char erstellt....also immer wenn ihr den irgendwo seht wisst ihr das ich da queste oder es vor habe oder ich supporte....wie auch immer.


Mit dem logge ich immer spontan ein ohne großartig Termine zu suchen.

Solltet ihr mich mit SL Char sehen könnt ihr euch sicher sein das ich diese Quest http://forum.dasweltentor.de/index.php/topic,19929.0.html gerade supporte/SLe


Und @ Quest Sls: http://forum.dasweltentor.de/index.php/topic,19406.0.html
« Letzte Änderung: 11. Dezember 2011, 20:42:36 von Erzengel » Gespeichert


Leon

Tempusiten: Leute die chaotische Dinge, mit militärischer Disziplin, tun.
Cupimis
Spieler

Beiträge: 27.353


Quaggan mag euch kuu


Profil anzeigen WWW
« Antworten #11 am: 11. Dezember 2011, 20:50:24 »

Erzi ich glaube es geht eher darum keinen großen Quest zu machen, sondern halt Sachen die einen Abend lang gehen und dann auch vorbei sind Zwinkernd

Was die Daily Quests angeht... Ich persönlich kann mich damit nicht anfreunden, es ist nicht mein Stil und nichts woran ich Freude habe beim Supporten.
Gespeichert

Mia Narahla- »Denken ist die Zauberei des Geistes.«
Marielle Morgentau - »Wer Katzen nicht mag, bekommt keine schöne Frau.«
Na’lani Gael’ean - »Frieden findet man nur in den Wäldern.«

Für den Ingenieur ist die Welt eine Spielzeugkiste voller halbfertiger und schlecht ausgestatteter Spielsachen. (Scott Adams)
Elessa Elessar
Spieler

Beiträge: 13.880


Woher komme ich - wohin gehe ich?


Profil anzeigen
« Antworten #12 am: 11. Dezember 2011, 21:40:01 »

Erzi, es geht hier wie Cupi schon sagte um eine Sache die an einem Abend vorbei ist. Nicht um dein Quest oder wie und was du machst. ^^ Und die Grundidee dahinter ist eben das die Leute nicht wissen wann man so etwas macht, oder das man sagt: Wenn ich mit dem Char on bin dann mach ich etwas. ^^

Es geht erstmal rein darum ob wir acht uns da zusammentun wollen/möchten um diese Idee so auf die Beine zu stellen NEBEN den Sachen die wir auch so am laufen. Um einen Anreitz zu schaffen eben.
« Letzte Änderung: 11. Dezember 2011, 21:42:06 von Elessa Elessar » Gespeichert

Teraluna Eria- "Das Leben ist wie ein Seil, nur wenn du es mit Freude annimmst, lernst du darauf zu tanzen."
Valen Telfuin- "Solange du den Zeitpunkt deines Todes nicht kennst, lebst du in der Ewigkeit...und die mach ich mir so angenehm wie möglich!"
John Nachtigall- "Spiel dein Spiel und mach die Regeln."
Rubera Dunkelklamm- "Andere zu besiegen heißt Macht auszuüben, sich selbst zu besiegen heißt den Weg zu kennen."

Nebenchars: Indra vom Rabenmoor, Ferrante, Elessa Elessar, Chinaska Mellefer
Eyla
Spielleitung
Spieler

Beiträge: 52.802



Profil anzeigen WWW
« Antworten #13 am: 11. Dezember 2011, 22:00:11 »

Ich finde es gut und das kann man auch umsetzen.
Gespeichert

Clara Dämmerlicht - Lichtrichter, Schneider
Edelmuth Dotterblume - Bestaussehendster und begabtester Barde ganz Seldarias
Hadush - Der Brüller
Kendra Lena Tonja Glitzer-Funkelstein-Schwuebbelitz - Erfinderin
Remi Rutenschwinger - Heckenschneider, Liga der Außergewöhnlichen Brunftkreisler
Sarah Goldmond - Schwarze Münze, Stadtverwaltung
Ther'lanna Coral'sha - Jung und naiv
Waltraud "Trudi" Steinbrecher - Baronin von Hammerhütte, Tempelgarde

Erforsche, kämpfe, lebe
Spiele eine Rolle in einer Fantasy-Welt und schreibe Geschichte.
http://www.dasweltentor.de/
Spiegelfeder
Spieler

Beiträge: 879


Profil anzeigen
« Antworten #14 am: 12. Dezember 2011, 09:44:55 »

Ich supporte jeden Abend, wenn die entsprechenden Leute da sind... für mich ist das also nichts Neues und das die Spielleiter, eigentlich bequesten und "spielleitern" sollten ist auch nichts Neues, wenn sie sich nun abwechseln und damit dem nachkommen... tja, vielleicht hilfts - ich bin dahingehend nicht sonderlich positiv eingestellt ^^ mal abwarten

Edit: Quests nach Plan... erinnern mich nämlich immer an die (mehr schlecht als recht) "Feste", die alle paar Monate (Wochen) stattfinden und wo sich stets nur die gleichen Leute rumtummeln. Sicherlich kann ich mir auch gut denken, dass zu "Terminen" mal andere auftauchen, aber grundsätzlich klingt das für mich mehr nach "PnP-Runden", in denen man sich trifft, um überhaupt mal etwas zu machen.
Ich verstehe nicht, warum Spielleiter gelegentlich nicht dazu kommen, einfach mal so zu supporten. Ich habe z.B. aus einer kleinen Nacht-und-Nebel-Aktion nun schon fast alle Spieler mit involviert und führe das stets weiter, ohne, dass ich einen Termin dazu benötige, während andere Quests seit 3 Monaten flach liegen.... und jetzt sollen Spontan-Wochen-Quests stattfinden?
Wenn ich mir die Kontakt-Suche-Threads zu den üblichen Quests ansehe, kann ich kaum glauben, dass das passt - außer man geht nach dem Prinzip "Wer kommt, der kommt und wer nicht - hat Pech." , dann würde das vielleicht auch mal mit den Terminen klappen.

Versteht mich nicht falsch (und lest diesen Abschnitt bitte, ohne direkt fuchsig zu werden), ich finde die Idee gut... aber eigentlich unnütz, da derlei wirklich von Anfang an klar sein sollte, dass Spielleiter tatsächlich auch Spielleiten... es muss nichtmal nach Termin sein, sondern bitte auch mal so, dass man nicht nur jede Woche mal reinschaut "Ah, da ist ja mal was!", sondern auch zu anderen Tagen online kommt und sich auf RP freuen kann.
Das war in den letzten Tagen kaum so... man sah immer nur die Leute, die zu den angestammten Terminen kamen.
Große Quests? Nur nach Termin. Termin? Vielleicht mal in 3 Monaten.
Das klingt nun krass, aber wenn man es sich genau betrachtet, dann ist es zur Zeit bei einigen Dingen so.
Wenn das mit "Wir bespielen nach Plan" klappt... dann sind vermutlich nur noch nach den Zeiten Leute online.


Zitat
Zumal dann auch diejenigen die immer supporten und gerne mal wieder etwas supportet hätten, eben auch genau das bekommen würden durch die Abwechslung.
Was mich persönlich angeht : Ich habe einen Grund, warum ich mir nur bestimmte Spieler raussuche, um diese zu supporten und warum ich bei großen Quests mich lieber mit dem Char raushalte. Ich bin der Meinung, dass ein Server belebt wird, wenn Dinge auch mal zufällig geschehen... und nicht nach "Oh, heute könnte mal wieder ein Fest stattfinden", oder... "Oh, da ist mal wieder ein böser böser Vampir!" (man merkt, ich übertreibe zur Verdeutlichung).

Zitat
Ich finde es gut und das kann man auch umsetzen.
Ja, dass ist auch der Sinn eines Spielleiters. Das wurde aber schonmal im Kritik-Thread angesprochen.
http://forum.dasweltentor.de/index.php/topic,19548.0.html

Ein Lob an Erzengel, der (soweit ich das beobachten kann) auch wirklich mal online ist, ohne, dass man einen Termin ausgemacht haben muss (und er nicht nur als Spieler-Char on ist) - die Unterstützung während des "alltäglichen" Chaos mit NSC's hat mir sehr geholfen und Freude bereitet.
« Letzte Änderung: 12. Dezember 2011, 10:00:53 von Spiegelfeder » Gespeichert
Elessa Elessar
Spieler

Beiträge: 13.880


Woher komme ich - wohin gehe ich?


Profil anzeigen
« Antworten #15 am: 12. Dezember 2011, 17:10:07 »

Sorry Spiegelfeder das ich das nun sagen muss ... aber dein "Kritik"post in diesem Thread finde ich doch recht unnötig und trägt im Grunde absolut nichts zur Sache bei, außer vielleicht Unmut zu schüren und Dinge kaputt zureden. Und den ein oder anderen wichtigen Punkt meiner Idee hast du auch gar nicht, bzw. falsch verstanden.

Die Spielleitung kennt die angesprochenen Punkte, auch ohne das man sie ihnen unter die Nase reiben muss. Es geht hier rein um eine Idee, um etwas mahr Leben in die Runde zu bringen, ohne Termine oder sonst irgendetwas ... und es ist ja schön, wenn du immer wieder supportest, aber gerade dein: ich suche mir nur bestimmte Spieler raus die ich supporte ... naja, so gehts halt auch nicht.

Aber ich will hier auch keine Dikussion starten. Ich hab ne Idee gehabt und die scheint umsetzbar zu sein und findet wohl Anklag und damit ist die Sache auch fertig. Was sie bringt wird man sehen.
« Letzte Änderung: 12. Dezember 2011, 17:55:05 von Elessa Elessar » Gespeichert

Teraluna Eria- "Das Leben ist wie ein Seil, nur wenn du es mit Freude annimmst, lernst du darauf zu tanzen."
Valen Telfuin- "Solange du den Zeitpunkt deines Todes nicht kennst, lebst du in der Ewigkeit...und die mach ich mir so angenehm wie möglich!"
John Nachtigall- "Spiel dein Spiel und mach die Regeln."
Rubera Dunkelklamm- "Andere zu besiegen heißt Macht auszuüben, sich selbst zu besiegen heißt den Weg zu kennen."

Nebenchars: Indra vom Rabenmoor, Ferrante, Elessa Elessar, Chinaska Mellefer
Marenzi
Spieler

Beiträge: 6.071


Come in peace, or leave in pieces


Profil anzeigen
« Antworten #16 am: 12. Dezember 2011, 17:18:56 »

Ich finde die Idee auch super und freue mich schon auf erste "spontan" Quests Smiley
Gespeichert

Jamie Fraser- Freundlicher, junger Druide - Je suis prest
Alyafae Telfuin- Zweitälteste Magisterschwester aus dem Hause Telfuin und Frau, die weiß was sie will.
Dante Griswald- Besitzer des Handelshauses "Seefuchs" - The problem with some people is when they aren't drunk, they're sober.


Sinnia
Spieler

Beiträge: 773


Dosst dro lu'vlos whol Seveltarm


Profil anzeigen
« Antworten #17 am: 12. Dezember 2011, 18:14:59 »

Ich supporte jeden Abend, wenn die entsprechenden Leute da sind... für mich ist das also nichts Neues und das die Spielleiter, eigentlich bequesten und "spielleitern" sollten ist auch nichts Neues, wenn sie sich nun abwechseln und damit dem nachkommen... tja, vielleicht hilfts - ich bin dahingehend nicht sonderlich positiv eingestellt ^^ mal abwarten

Edit: Quests nach Plan... erinnern mich nämlich immer an die (mehr schlecht als recht) "Feste", die alle paar Monate (Wochen) stattfinden und wo sich stets nur die gleichen Leute rumtummeln. Sicherlich kann ich mir auch gut denken, dass zu "Terminen" mal andere auftauchen, aber grundsätzlich klingt das für mich mehr nach "PnP-Runden", in denen man sich trifft, um überhaupt mal etwas zu machen.
Ich verstehe nicht, warum Spielleiter gelegentlich nicht dazu kommen, einfach mal so zu supporten. Ich habe z.B. aus einer kleinen Nacht-und-Nebel-Aktion nun schon fast alle Spieler mit involviert und führe das stets weiter, ohne, dass ich einen Termin dazu benötige, während andere Quests seit 3 Monaten flach liegen.... und jetzt sollen Spontan-Wochen-Quests stattfinden?
Wenn ich mir die Kontakt-Suche-Threads zu den üblichen Quests ansehe, kann ich kaum glauben, dass das passt - außer man geht nach dem Prinzip "Wer kommt, der kommt und wer nicht - hat Pech." , dann würde das vielleicht auch mal mit den Terminen klappen.

Versteht mich nicht falsch (und lest diesen Abschnitt bitte, ohne direkt fuchsig zu werden), ich finde die Idee gut... aber eigentlich unnütz, da derlei wirklich von Anfang an klar sein sollte, dass Spielleiter tatsächlich auch Spielleiten... es muss nichtmal nach Termin sein, sondern bitte auch mal so, dass man nicht nur jede Woche mal reinschaut "Ah, da ist ja mal was!", sondern auch zu anderen Tagen online kommt und sich auf RP freuen kann.
Das war in den letzten Tagen kaum so... man sah immer nur die Leute, die zu den angestammten Terminen kamen.
Große Quests? Nur nach Termin. Termin? Vielleicht mal in 3 Monaten.
Das klingt nun krass, aber wenn man es sich genau betrachtet, dann ist es zur Zeit bei einigen Dingen so.
Wenn das mit "Wir bespielen nach Plan" klappt... dann sind vermutlich nur noch nach den Zeiten Leute online.


Zitat
Zumal dann auch diejenigen die immer supporten und gerne mal wieder etwas supportet hätten, eben auch genau das bekommen würden durch die Abwechslung.
Was mich persönlich angeht : Ich habe einen Grund, warum ich mir nur bestimmte Spieler raussuche, um diese zu supporten und warum ich bei großen Quests mich lieber mit dem Char raushalte. Ich bin der Meinung, dass ein Server belebt wird, wenn Dinge auch mal zufällig geschehen... und nicht nach "Oh, heute könnte mal wieder ein Fest stattfinden", oder... "Oh, da ist mal wieder ein böser böser Vampir!" (man merkt, ich übertreibe zur Verdeutlichung).

Zitat
Ich finde es gut und das kann man auch umsetzen.
Ja, dass ist auch der Sinn eines Spielleiters. Das wurde aber schonmal im Kritik-Thread angesprochen.
http://forum.dasweltentor.de/index.php/topic,19548.0.html

Ein Lob an Erzengel, der (soweit ich das beobachten kann) auch wirklich mal online ist, ohne, dass man einen Termin ausgemacht haben muss (und er nicht nur als Spieler-Char on ist) - die Unterstützung während des "alltäglichen" Chaos mit NSC's hat mir sehr geholfen und Freude bereitet.


Leider muss ich Spiegelfeder in vielem Recht geben und ich sehe oft wie viele Termine im Sand verlaufen. Nehme man die kleine Quest wo damals Vas'dril und Zek zwei kleine Halblinge entführt haben und Marenzi der Sache auf die Spur gehen wollte. Ich weiss umzwar nicht warum Nutmag dabei sein sollte, aber ok umso mehr umso besser dachte ich mir. Vielleicht ist sie ja der SL für das UD ich weiss die neue Anordnung nicht. Doch sind hier einige Quests offen. . .siehe Questtread die schon seit Jahren laufen O.o. Gut ok mir ist das einerlei und klar man kann sich melden für die Quest, aber ich habe es wirklich und damit meine ich wirklich selten erlebt, dass einer der SLs mal supportet hat. Bis auf Ellessar, Spiegelfeder und auch neuerdings Erzi und auch Eyla. Aber sein wir doch mal ganz ehrlich wann gab es den wirklich richtigen echten bösen Coup? Wie oft gibt es mal wirklich riesen Events? Und ich rede nciht von Festen oder irgendwelchen kleinen Treffen. Klar RL geht vor, aber kann man nicht mal alle 2 Tage IG kommen? Und einfach mal Spontan sich ne Gruppe sammeln und einfach ne Quest anfangen und beenden? Will man das wirklich nur einmal pro Woche machen? Wie soll sich da der Server füllen? Wie sollen da die Leute Motivation zeigen? Ich glaube die meisten Leute, die von WT gingen verloren einfach die Lust und warum? Einfach weil zuvieles aus der realität mit ins Spiel gezogen wird. Oder wiel man einfach zu Imba spielt O.o

''Er ist schwer verletzt'' ''Na und? Ich habe meinen Superheilzauber dabei und kann alles heilen mit meinen Imba Zaubern oder ich nehme einfach meinen super kritheiltrank, der macht alles wieder heile.''

Ich sage das nun einfach so krass weil es so krass ist. Es muss schwer sein heiltränke zu bekommen und noch schwerer der Gottheit die Heilzauber abzuluxen. Und das auch wenn es läpisch klingt sollte auch mitsupportet werden und wenn der Zauber mislingt dann misslingt er eben und? Wenn der Sl das so bestimmt, dann ist einfach der Eifer umso grösser und man muss seinen Char eben besser ausstatten oder durch RP besseres Equip bekommen, was der SL einfach dann einem erlaubt.

Dein Vorschlag ist super Elessar und ich würde mich riesig über Spontane Quests freuen, wo ich auch gerne mal verliere. . . da und? Es gibt keine perfekten Chars und jedes Supermodell hat auch seine schlechten Seiten. Deswegen würde ich einfach mal vorschlagen, dass sofern sich jemand dazu bereit erklärt oder vielleicht sogar alle SLs zustimmen, alles auf Null gesetzt wird. Jeder Char fängt von 1 an und arbeitet sich erneut hoch. Dadurch gibt es keine Superdrow und auch keine Superlichtrichter zum beispiel und jeder muss sich erneut auf sein RP geschick konzentrieren und kann nicht einfach so von einem Moment auf den anderen ein Altes Ele oder sowas herbeizaubern. Als RP Grund kann man eine riesige Quest daraus machen wo sich jeder gut angagieren kann und sofern jemand fleissig mitmacht kann er, Exp und RP Gold bekommen.
Gespeichert

Zek'antnet ''Wahnsinniger''
Tomar ''Verrückter Schamane''
Noraina ''Bogenschützin und Waldläuferin''

 Nebenchars: Lorinee Ma'fejya  Nawenia Freiherz
Shakatrog, Detlef von Hummelheim
Cupimis
Spieler

Beiträge: 27.353


Quaggan mag euch kuu


Profil anzeigen WWW
« Antworten #18 am: 12. Dezember 2011, 20:34:17 »

Für den folgenden harschen Ton, das Pauschalisieren und das leichte anscheißen aller entschuldige ich mich im vorweg schon einmal, aber ich denke manches muss manchmal mal so gesagt werden wie es ist und langsam ist die Zeit gekommen.

Hachja manchmal frage ich mich wirklich ob ich hier in einem Kindergarten bin. Leute ihr seid (bis auf wenige Ausnahmen) alle Erwachsen, seid ihr nicht in der Lage euch selbst etwas einfallen zu lassen ohne jeden Tag von jemanden berieselt zu werden? Habt ihr euch einmal das Serverkonzept durchgelesen? Wir sind hier nicht auf nem Server wo die SL jeden Tag neben einem steht und schaut das man ja ordentliches RP macht und sofort eingreift wenn ihnen etwas nicht passt und gerade das macht den Server, WT doch auch aus. So ist es jedenfalls in meinen Augen, ich bin hier weil man seine Freiheiten hat und das finde ich auch gut so. Jeder kann hier mal was Supporten und nein es müssen keine Riesen Quests sein, nicht mal etwas durchdachtes. Einfach mal was los machen. Warum das so wenig passiert in letzter Zeit? Na weil viele Spieler weg gegangen sind die es gemacht haben und vor allem auch mitgemacht haben. Die meisten kriegen es heute ja nicht mal mehr hin RP mit anderen zu suchen, schlimm genug. Man sitzt immer in seinen Grüppchen und wenn jemand dazu kommt wird er ignoriert oder kaum eingebunden. Ich kann das Gejammer langsam nicht mehr hören. Mich nervt das echt an. Immer schreien die Leute nach Veränderungen, nach Konsequenzen, Gegenwind... aber wird es dann auch umgesetzt sind gerade die es die sich nicht dran halten oder damit nicht klarkommen. Was soll es bringen Chars die sich über eine lange Zeit hochgearbeitet haben wieder auf Level 1 zu setzen? Warum soll das jemanden der seinen Char Imba spielt abhalten es dann immernoch zu tun? Ein Char ist immer nur so gut wie der Spieler der ihn spielt. Ist es zuviel verlangt alle 2 Tage mal einzuloggen? Ja ist es. Jeder hat ein RL und jeder hat unterschiedlich viel zu tun oder hat auch einfach mal keine Lust. Nur weil man einen Posten hier hat oder auch nicht ist man nicht dazu verpflichtet für den Server rund um die Uhr oder eben alle 2 Tage da zusein. Sicherlich ist es nicht optimal das die SL manchmal sehr dünn besät sind, aber ganz ehrlich ich freue mich das sie nicht irgendwelche Nerds sind die 24*7 auf dem Server hängen. Irgendwelche Freaks die einem alles aufdrücken. Seid doch mal froh das ihr hier soviele Freiheiten habt. Auf anderen PW's wären einige von den Charakteren schon lange nicht mehr auf freien Fuss oder am Leben. Wenn irgendwelche Deppen nun mal Verletzungen nicht ausspielen, dann tun sie das auch nicht wenn sie einen Heiltrank nicht bekommen. Einige haben eben keine Lust auf Kranken RP und ganz ehrlich das kann ich verstehen. Ich finde es auch bescheiden, daher spiele ich es mal aus und mal nicht - die Entscheidung steht jedem frei. Leute gehen weil ihnen das Konzept nicht passt? Gut. Denn die Leute würden hier auch einfach kein Spaß haben und ein Server muss nicht den Anspruch haben das er jedem gefällt. WT deckt eine Sparte ab, die anderen Server andere. So findet jeder sein Heim und wenn es nicht WT ist, dann sollte man ihm WT auch nicht aufzwingen. Genau so ist es mit den Quests die über längere Zeit gehen, man kann niemanden aufzwingen daran teilzunehmen, auch wenn es wünschenswert ist. Warum die Terminsuche immer so lange dauert? Weil 80% der Leute nicht in der Lage sind zu schreiben wann sie können, sie schreiben immer nur wann sie nicht können oder schauen nicht mal in den Thread rein. Außerdem wartet man immer bis jeder dabei sein kann. Warum? Seid ein wenig flexibler und macht es auch nur mit der Hälfte, aber habt euren Spaß! Dann sind die anderen das nächste Mal dabei oder man splitet es auf zwei Abende. Der Server ist so verdammt Steif geworden. Das ist echt traurig. Ihr findet es gut das Erzi soviel supportet? Ich nicht. Ihr findet gut das Spiegelfeder soviel supportet? Ich nicht. Denn beide sind kaum noch mit ihren Charakteren online und da läuft dann auch irgendwas falsch. Es ist schön wenn sich Leute Zeit nehmen und anderen Spiel bieten, aber sie sollten dabei nicht selbst vergessen auch zu spielen. Den auch ihre Charaktere sind Teil der Welt, fehlen sie fehlt etwas auf der Welt. Die gesunde Mischung macht es aus. Das soll alles nicht entschuldigen das mancher SL sicherlich mehr machen könnte, aber Leute geht von euren Erwartungen weg und fragt nicht immer was andere euch bieten können, sondern was ihr den anderen bieten könnt. Aber all das geht an dem eigentlich Thema vorbei, denn hier geht es darum das man mal nen Abendquest macht - was ich finde eine super Idee ist und auch umgesetzt werden sollte. Sicherlich erstmal von den SL und Quest SL um mit gutem Beispiel voran zu gehen, aber wenn ich ehrlich bin erwarte ich von der Spielerschaft das sie dann auch mitziehen und zwar alle. Dabei ist es mir egal ob sie nur teilnehmen und aus ihren Löchern mal vorgekrochen kommen oder ob sie auch mal selbst nen Abend in die Hand nehmen. Deshalb sollten wir das nun angehen und sehen wie es läuft, ich bin gespannt und auch dazu bereit die Idee umzusetzen. Danke Elessa das du dir Gedanken gemacht hast.

Zu guter letzt, es muss niemand meine Meinung teilen - aber vielleicht denkt er mal darüber nach was ich geschrieben habe und packt sich an seine eigene Nase.

Edit: Eines haben ich noch vergessen - kommt auch davon ab neidisch zu sein auf den anderen weil er keine Ahnung was erreicht hat oder es ihnen OOC madig zu machen weil es euch nicht passt. Das ist nämlich arm und traurig. Leute stecken RP in ihre Ziele und denken sich etwas dabei. Es muss nicht jedem gefallen. Im realen Leben passt uns ja auch nicht alles.
« Letzte Änderung: 12. Dezember 2011, 20:42:11 von Cupimis » Gespeichert

Mia Narahla- »Denken ist die Zauberei des Geistes.«
Marielle Morgentau - »Wer Katzen nicht mag, bekommt keine schöne Frau.«
Na’lani Gael’ean - »Frieden findet man nur in den Wäldern.«

Für den Ingenieur ist die Welt eine Spielzeugkiste voller halbfertiger und schlecht ausgestatteter Spielsachen. (Scott Adams)
Nutmeg
Spielleitung
Spieler

Beiträge: 15.993



Profil anzeigen
« Antworten #19 am: 12. Dezember 2011, 21:07:11 »

Der Grund, wieso vieles im Sand verläuft, sind, entgegen der langläufigen Meinung, sicher nicht (nur) die SL Zwinkernd
Wenn die Spieler einer Sache nicht hinterhergehen oder sich alle zwei Wochen nur einmal ein Spieler meldet wegen eines Termines (so geschehen z.B. bei einer Waldsache, bei der sich so gut wie immer nur Marenzi meldete), ist das nicht das Problem der SL - wir SL sind nicht Kindermädchen oder müssen Spielern Dinge hinterhertragen. Wir gehen einfach davon aus, dass Spieler sich eben auch um das, was sie wirklich interessiert, kümmern. Kommt keine entsprechende Rückmeldung, dann interessiert es eben wohl den/die Spieler nicht - und dann kann man auch schlecht etwas den Leuten aufzwingen.

Das Konzept von Weltentor war seit jeher, dass die SL das Grundkonzept regelt, aber die Spieler eben auch selbst ihre Spielkollegen bequesten. Das ist eigentlich auch von jeher recht transparent, dass die SL eben nicht wie auf anderen Servern nur einloggen, um Spieler zu bequesten. Dafür haben aber eben die Spieler hier auch viele Freiheiten, die es auf anderen Servern in der Form nicht gibt. Sie können und sollen die Welt selbst mitgestalten.

Dass das im Moment nicht funktioniert, ist ersichtlich. Und wie man hier in dem Thread sieht, sagte bisher auch keiner der SL "Nein!" zu kleinen Spontanquests, bei denen man sich zusammen mit den interessieren Quest-SLs abwechselt.

Aber da Spiegelfeder es so wunderbar vormachte - die Motivation, etwas für Spieler zu gestalten, die schon Ideen im Ansatz "niederreden" ("Ich bin dahingehend nicht sonderlich positiv eingestellt") ist - zumindest bei mir - so gut wie gar nicht vorhanden Zwinkernd
Wieso sollte ich mich für Spieler abmühen, die es schlicht erwarten (Erwartungen kann man übrigens nur erfüllen - eine Freude machen kann man dem, der wasauchimmer erwartet damit eh nicht^^), Ideen eh nur schlechtreden oder die sich generell wenig beteiligen mit ihren Chars?

Bilanz aus einem Waldquest - ein sehr Interessierter (Marenzi), der Rest dümpelte so vor sich hin. Ja, hat vielleicht nicht jedem gefallen. Ist kein Ding, muss es ja auch nicht. Aber dann sagt man ehrlich, dass man nicht mitmachen will (sollte das der Fall sein).
Bilanz des Planes, eine Elfenstätte zu machen - eine vermutlich langsam resignierte Raven, einige Waldleute die liebevolle Ideen von Raven und Co. auseinander redeten, und vermutlich keine Lust mehr von Seiten der Aktiven, irgendwas zu machen. Und so kann man sich natürlich auch die Leute, die vielleicht mit einem zusammen questen würden, verekeln. So kann man sich auch die Leute, die einen _bequesten_ würden, verekeln.

Keiner hier ist so masochistisch, dass er es toll fände, einer Horde meckernder, sich fast nicht beteiligender Mitspieler (oder deren Chars, die dann von mir aus auch meckern und anderen die letzte Motivation rauben) etwas zu supporten. Zumal sich ja auch einige generell nicht an dem Spielangebot, sei es ein Fest (Oh.mein.Gott. Jemand macht etwas. Aber es ist ein Fest. Wie doof.) oder sonst was, beteiligen. Irgendwann fragt man sich eben, wo der Sinn liegt.

Da supportet man doch lieber für einen kleinen Kreis, wie es auch jetzt schon geschieht. Und deswegen passiert hier oftmals nicht viel für die Allgemeinheit.
Damit sich das ändert, muss eben auch so mancher Spieler sich ein wenig ändern. Da geht dann das Ignorieren von anderen Charakteren nicht, das Sich-zurück- ziehen und nur im kleinen Kreis spielen und alles außerhalb des Kreises muss dann erstmal 1000 Stunden Spiel reinstecken, damit ich ihn nicht ignoriere, etc. pp.

Von der Idee, alles auf 0 zu stellen, halte ich, sorry Sinnia, gar nix. Ich sehe nicht, was das bringen sollte.
Wie Cupi es schon so schön sagte: das, was dich stört, wird davon nicht behoben. Und wieso sollte denn jemand, der die ganze Zeit super nettes RP ablieferte und sich damit was erarbeitete, dass plötzlich verlieren? Das ist nicht nur sinnlos, das würde auch eher dafür sorgen, dass der letzte Rest Motivation geraubt wird.
Gespeichert
Nataari
Spieler

Beiträge: 5.714


Verlass auf Sinne: Blödsinn, Wahnsinn, Irrsinn


Profil anzeigen
« Antworten #20 am: 12. Dezember 2011, 21:08:56 »

*schielt hoch und seufzelt* Leute es ist bald Weihnachten, denkt etwas besinnlicher und stressfreier, Weihnachten ist (für viele) oft schon stressig genug. Zwinkernd


Die Idee ansich ist gut, ich müsste mir da auch wieder mehr an die Nase fassen und mich mal mehr aufraffen.
Gespeichert

Del'aila - Gute Seele vom Dienst + Hoffnungsfunke - "Und was wäre Euer Problem?"
Yasmina - Charismatischer Freigeist - "Tanz mit mir"
Nath'ari - Von Natur aus zickig - "Und wenn ich krepiert bin, lass ich mich mit dem Hintern nach oben beerdigen, damit ihr mich alle nochmal am Arsch lecken könnt"


єѕ ιѕт ηι¢нт ωι¢нтιg ωαѕ ∂υ нαѕт ... ѕση∂єяη ωαѕ ∂υ αυѕ ∂єм мα¢нѕт, ωαѕ ∂υ нαѕт
Sinnia
Spieler

Beiträge: 773


Dosst dro lu'vlos whol Seveltarm


Profil anzeigen
« Antworten #21 am: 12. Dezember 2011, 21:17:03 »

Habe ich was von Überwachen gesagt? Oder davon das man jemanden bei jeder minimalen schrottigkeit hinhängen soll? Ich habe bisher immer meine Probleme selbst gelöst wobei du den Sinn meines kleinen Einwandes nicht verstehst Cupi. Mir geht es darum, dass einfach jeder seinen Beitrag leisten soll und muss und ich habe genug Quests am Laufen wobei ich sicher bei einigen Spielern hier auf Ecken und Kanten stossen würde. Klar es gibt die speziellen Gruppen und man spielt eben gerne mit bestimmten Leuten was auch gut und rechtens ist, aber alle spielen Gut und sind meist nur mit ihren Guten Chars on wenn sie überhaupt mal on sind. Und was Mero und Erzi betrifft, die Supporten wenigstens mal und spielen nicht nur Feste aus. Also was ich damit genau sagen will ist, dass man mischen sollte mal Drow und mal guter Heiler oder wie auch immer. Die einzigen Drow die ich mal on sehe sind Valen, Valen und nochmal valen. Wozu haben die Spieler sich nen Drow gemacht, wenn die Enklave bald nur so von Menschen bevölkert sein könnte? Oder wann siehst du mal was böses in Dunkelbrunn rumflitzen? Ich sehe maximal oder sah in den letzten zwei wochen maximal Fünf spieler und du?

Zudem was die Freiheit angeht, dass Konzept ist perfekt, aber der Server stirbt und es schmerzt mich das mit ansehen zu müssen. Wo siehst du eine Kriegergilde? Wo siehst du mal aktives RP in der Akademie? Mal alle 10 Tage ein einziges mal? Ich sehe und höre nichts IG, weil man nicht dazu kommen kann und weisst du warum? Weil alles im Forum ausrpt wird, weil das Forum so eine Art Ausrede und als bequeme Art zum ausweichen fürs IG kommen ist. Man kann keine nachrichten abfangen oder als Bösewicht mitlauschen, man kann als Bösewicht nicht interagieren oder mitwirken, weil alles Forumisiert wird und das ist der Grund warum der Server im Moment so eine schöne Flaute erlebt. Was ich hier beschreibe ist nur die Spitze des Eisberges und dabei sollten sich so manche an die Nase fassen. Warum etwas über Forum ausrpen, wenn man es auch IG machen kann? Wenn jemand zuviel RL hat soll er sein RL erleben und nicht alles Forumisieren, sorry wegen der harten Worte aber Rollenspiel BEDEUTET Rollenspiel, man nimmt eine Rolle ein und SPIELT  sie dann auch aus. Wenn man unbedingt ausserhalb des Games das machen will, dann am besten in versteckten Foren oder gleich über Skype oder wie auch immer. Und es ist verallgemeinert und alle müssen sich hier an die Nase fassen auch ich. Ich möchte nur meine eigene Meinung äussern und sofern jemand das nicht teilt ist das natürlich ok. Wenn man das Forum weiterhin so benutzt wie ich es beschrieben habe, kann ich sicherlich nichts ändern, aber ich bin mir sicher, dass jeder von uns über das hier beschrieben Bescheid weiss und ich einfach nur der Meinung bin. Warum etwas im Forum ausrpen, wenn man es auch IG machen kann?

Gespeichert

Zek'antnet ''Wahnsinniger''
Tomar ''Verrückter Schamane''
Noraina ''Bogenschützin und Waldläuferin''

 Nebenchars: Lorinee Ma'fejya  Nawenia Freiherz
Shakatrog, Detlef von Hummelheim
Sinnia
Spieler

Beiträge: 773


Dosst dro lu'vlos whol Seveltarm


Profil anzeigen
« Antworten #22 am: 12. Dezember 2011, 21:24:21 »

Nutmeg es war auch nur eine Idee und ich habe es vorgeschlagen und nicht verlangt^^
Gespeichert

Zek'antnet ''Wahnsinniger''
Tomar ''Verrückter Schamane''
Noraina ''Bogenschützin und Waldläuferin''

 Nebenchars: Lorinee Ma'fejya  Nawenia Freiherz
Shakatrog, Detlef von Hummelheim
Nutmeg
Spielleitung
Spieler

Beiträge: 15.993



Profil anzeigen
« Antworten #23 am: 12. Dezember 2011, 21:27:31 »

Ich meinte es auch nicht böse Zwinkernd
Ich sehe halt wirklich den Punkt, dass z.B. gegen imba Spieler das nichts ausrichten wird, weil die eben so spielen, wie sie spielen wollen. Egal ob sie Stufe 1 oder x haben.
Gespeichert
Elessa Elessar
Spieler

Beiträge: 13.880


Woher komme ich - wohin gehe ich?


Profil anzeigen
« Antworten #24 am: 12. Dezember 2011, 21:30:40 »

Das Foren RP, muss ich ganz ehrlich sagen Sinnia, ist sehr sehr zurück gegangen. Alles wa shier im Prinzip in der Hauptsache wirklich noch gemacht wird, ist eigentlich die Terminsuche. Zumindest, wenn ich mir frühere Zeiten ansehe, wo man beim Einloggen teilweise drei Seiten mit ungelesen Beiträgen hatte. ^^

Ich für meinen Teil würde mich auch über mehr Böse oder Drow freuen, oder das in DB mal was passiert wo ich mitmachen kann, wo ich mit meinem Char mal aktiv werden kann und nicht immer nur versuche Aufgaben zu verteilen damit wneigstens andere was zu tun haben. Aber so ist es im Moment nun mal und ich versuche das Beste drauß zu machen.

Aber ich dneke, entweder trennt man nun den Thread weil es läuft nun endgültig am Thema vorbei oder wir belassen es hier.
Gespeichert

Teraluna Eria- "Das Leben ist wie ein Seil, nur wenn du es mit Freude annimmst, lernst du darauf zu tanzen."
Valen Telfuin- "Solange du den Zeitpunkt deines Todes nicht kennst, lebst du in der Ewigkeit...und die mach ich mir so angenehm wie möglich!"
John Nachtigall- "Spiel dein Spiel und mach die Regeln."
Rubera Dunkelklamm- "Andere zu besiegen heißt Macht auszuüben, sich selbst zu besiegen heißt den Weg zu kennen."

Nebenchars: Indra vom Rabenmoor, Ferrante, Elessa Elessar, Chinaska Mellefer
Cupimis
Spieler

Beiträge: 27.353


Quaggan mag euch kuu


Profil anzeigen WWW
« Antworten #25 am: 12. Dezember 2011, 21:32:18 »

Wann hast du das letzte Mal mit z.B. Mia gespielt? Nie Zwinkernd Dann würdest du merken das das Akademie RP und anderes doch sehr präsent ist Zwinkernd Komm aus deiner Ecke selbst raus und such das RP zu den anderen, dann bekommst du auch mehr mit. Dann wüsstest du auch das nicht nur Feste bespielt werden und selbst wenn lass die Leute es doch machen wenn sie spaß dran haben. Einige scheinen es ja zu haben sonst würde es die Feste nicht geben, schon mal dran gedacht? Es auf das böse Forum zu schieben bringt nichts, rein gar nichts, denn das Forum wird nur minimal genutzt und das auch meist nur um Dinge mit NSC zu bespielen, wo es um marginale Dinge geht. Ich persönlich nutze das Forum dafür gern, denn dann habe ich mehr Zeit IG um mit SC zu spielen Zwinkernd Aber auch das ist jedem selbst überlasse, man kann es nutzen, muss es aber nicht. Nur die Kontaktsuche ist eben manchmal ganz sinnvoll, nutzt man sie nicht hat man auch kein Recht sich zu beschweren Zwinkernd Wie gesagt schau nicht nur immer auf die andere Seite, sondern sehe auch die andere und sehe wo du halt interagieren kannst und andere einbinden.
Gespeichert

Mia Narahla- »Denken ist die Zauberei des Geistes.«
Marielle Morgentau - »Wer Katzen nicht mag, bekommt keine schöne Frau.«
Na’lani Gael’ean - »Frieden findet man nur in den Wäldern.«

Für den Ingenieur ist die Welt eine Spielzeugkiste voller halbfertiger und schlecht ausgestatteter Spielsachen. (Scott Adams)
Sinnia
Spieler

Beiträge: 773


Dosst dro lu'vlos whol Seveltarm


Profil anzeigen
« Antworten #26 am: 12. Dezember 2011, 21:32:32 »

Das weiss ich auch Smiley und ich finde halt nur einen wirklich guten Rollenspieler macht es auch nichts aus wenn er mal verliert ebenso wie er niemals einen anderen Spieler versucht bloss dazustellen nur weil er Imba Zauber kann. Wenn jemand seinen Char übermächtig spielt, dann ist das Traurig und man muss die grenzen kennen und es ist wohl nicht das wichtigste zu gewinnen sondern mit dem RP Partner einen unvergesslichen Abend zu erleben. Ok es ist wunderbar jene Zauber zu können, aber man muss ich der tatsache bewusst sein, dass sie nicht nur durch nen Handschwenk wirken können zB oder das man durch seine Zauberressi vollkommen Immun sein kann. Viele vergessen das nur oft . . . .  :/
Gespeichert

Zek'antnet ''Wahnsinniger''
Tomar ''Verrückter Schamane''
Noraina ''Bogenschützin und Waldläuferin''

 Nebenchars: Lorinee Ma'fejya  Nawenia Freiherz
Shakatrog, Detlef von Hummelheim
Sinnia
Spieler

Beiträge: 773


Dosst dro lu'vlos whol Seveltarm


Profil anzeigen
« Antworten #27 am: 12. Dezember 2011, 21:36:51 »

Cupi meine chars eigenen sich kaum für die Stadt xD zumindest meine aktiven und eine siotzt gerade im knast^^. Wie auch immer es wäre einfach nur schön, wenn andere mehr auf ihre Bösen loggen und wiederum andere mehr Handlesgilde besuchen oder Akademie. Und ich bin nicht in einem Loch. . . .Ich habe mich nur mit einem Blatt verdeckt Zunge. Ok aber was die Quest abende betrifft denke ich mal, dass nicht nur SLs was da zusammen zaubern müssen^^
Gespeichert

Zek'antnet ''Wahnsinniger''
Tomar ''Verrückter Schamane''
Noraina ''Bogenschützin und Waldläuferin''

 Nebenchars: Lorinee Ma'fejya  Nawenia Freiherz
Shakatrog, Detlef von Hummelheim
Cupimis
Spieler

Beiträge: 27.353


Quaggan mag euch kuu


Profil anzeigen WWW
« Antworten #28 am: 12. Dezember 2011, 21:39:47 »

Das weiss ich auch Smiley und ich finde halt nur einen wirklich guten Rollenspieler macht es auch nichts aus wenn er mal verliert ebenso wie er niemals einen anderen Spieler versucht bloss dazustellen nur weil er Imba Zauber kann. Wenn jemand seinen Char übermächtig spielt, dann ist das Traurig und man muss die grenzen kennen und es ist wohl nicht das wichtigste zu gewinnen sondern mit dem RP Partner einen unvergesslichen Abend zu erleben. Ok es ist wunderbar jene Zauber zu können, aber man muss ich der tatsache bewusst sein, dass sie nicht nur durch nen Handschwenk wirken können zB oder das man durch seine Zauberressi vollkommen Immun sein kann. Viele vergessen das nur oft . . . .  :/

Da gebe ich dir vollkommen Recht und reiche dir die Hand ich würde mir auch manches Mal wünschen das die Spieler das im Hinterkopf haben.

Cupi meine chars eigenen sich kaum für die Stadt xD zumindest meine aktiven und eine siotzt gerade im knast^^. Wie auch immer es wäre einfach nur schön, wenn andere mehr auf ihre Bösen loggen und wiederum andere mehr Handlesgilde besuchen oder Akademie. Und ich bin nicht in einem Loch. . . .Ich habe mich nur mit einem Blatt verdeckt Zunge. Ok aber was die Quest abende betrifft denke ich mal, dass nicht nur SLs was da zusammen zaubern müssen^^

Ich komme auch gern vor die Stadt und ich lasse mich auch gern mal überfallen Zwinkernd Einen Bösen Char habe ich nicht, daher kann ich damit nicht dienen. Aber zu deinem letzten Satz kann ich auch nur wieder sagen - richtig so!
Gespeichert

Mia Narahla- »Denken ist die Zauberei des Geistes.«
Marielle Morgentau - »Wer Katzen nicht mag, bekommt keine schöne Frau.«
Na’lani Gael’ean - »Frieden findet man nur in den Wäldern.«

Für den Ingenieur ist die Welt eine Spielzeugkiste voller halbfertiger und schlecht ausgestatteter Spielsachen. (Scott Adams)
Elessa Elessar
Spieler

Beiträge: 13.880


Woher komme ich - wohin gehe ich?


Profil anzeigen
« Antworten #29 am: 12. Dezember 2011, 21:42:51 »

Wir sollten bei der ganzen Sache einfach anfangen und mit gutem Beispiel voran gehen. Und dann kann jeder auch nachziehen udn mitmachen.

Was ich super tol finde, ist das troe das gerade ganz spontan IG aufgenommen hat und usn etwas supportet. Was ich super toll von ihm finde!
Gespeichert

Teraluna Eria- "Das Leben ist wie ein Seil, nur wenn du es mit Freude annimmst, lernst du darauf zu tanzen."
Valen Telfuin- "Solange du den Zeitpunkt deines Todes nicht kennst, lebst du in der Ewigkeit...und die mach ich mir so angenehm wie möglich!"
John Nachtigall- "Spiel dein Spiel und mach die Regeln."
Rubera Dunkelklamm- "Andere zu besiegen heißt Macht auszuüben, sich selbst zu besiegen heißt den Weg zu kennen."

Nebenchars: Indra vom Rabenmoor, Ferrante, Elessa Elessar, Chinaska Mellefer
Marenzi
Spieler

Beiträge: 6.071


Come in peace, or leave in pieces


Profil anzeigen
« Antworten #30 am: 12. Dezember 2011, 21:44:42 »

Kann man die Threads hier vllt trennen? Denn dieses Rumgeheule und Rumgemeckere hat - mal wieder - nichts mit dem eigentlich tollen Hauptthema zu tun^^
Gespeichert

Jamie Fraser- Freundlicher, junger Druide - Je suis prest
Alyafae Telfuin- Zweitälteste Magisterschwester aus dem Hause Telfuin und Frau, die weiß was sie will.
Dante Griswald- Besitzer des Handelshauses "Seefuchs" - The problem with some people is when they aren't drunk, they're sober.


Cupimis
Spieler

Beiträge: 27.353


Quaggan mag euch kuu


Profil anzeigen WWW
« Antworten #31 am: 12. Dezember 2011, 21:52:52 »

Joap er geht mit gutem Beispiel voran Lächelnd und wir sollten nun folgen Smiley Ich werde es bald auch angehen, eine Idee habe ich dafür schon *muhaha*
Gespeichert

Mia Narahla- »Denken ist die Zauberei des Geistes.«
Marielle Morgentau - »Wer Katzen nicht mag, bekommt keine schöne Frau.«
Na’lani Gael’ean - »Frieden findet man nur in den Wäldern.«

Für den Ingenieur ist die Welt eine Spielzeugkiste voller halbfertiger und schlecht ausgestatteter Spielsachen. (Scott Adams)
Seiten: [1]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.18 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS