Das Weltentor
17. August 2018, 16:20:36 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
News: Herzlich Willkommen bei Weltentor!
Homepage: http://www.dasweltentor.de/ - WT-Wiki: http://wiki.dasweltentor.de/
 
   Übersicht   Hilfe Suche Kalender Mitglieder Einloggen Registrieren  
Seiten: [1]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: [Aika|Shelara|Trudi] Bekloppt, oder nicht bekloppt, das ist hier die Frage.  (Gelesen 621 mal)
Tjalafye
Spieler

Beiträge: 880



Profil anzeigen
« am: 07. Juni 2012, 07:46:09 »

Nach dem Schreiben von Herrn de Tyrael, machte sich Aika auch daran und kümmerte sich um zwei Termine um der Aufforderung auch nach zu kommen. Und so ging das erste Schreiben zu Händen von Shelara Aphanien und das Zweite zu Händen von Baronin Waldtraud Steinbrecher.

"Seid mir gegrüßt Fräulein Aphanien,
mein Name ist Aika Kaldor und ich hätte ein Anliegen an euch vorzutragen. Mir ist nicht bekannt in wie weit ihr schon davon gehört habt, doch ich bin eine von Fürstenborn Verurteilte. Ich möchte es nun nicht lang und breit hier erklären, dafür hätte ich dann doch gern etwas Zeit von euch erbeten so fern ihr denn möchtet?! Mir ist auferlegt worden meinen geistigen Zustand untersuchen zu lassen und ich wurde auf euch verwiesen. Ich hoffe auf baldige Antwort von euch und verbleibe hochachtungsvoll,
                                                                                       Aika Kaldor."


-----------------------------------------------------------
"Seid mir gegrüßt Baronin Steinbrecher.
Ich vermute ihr seid was mich anbelangt in Kenntnis gesetzt und könnt euch von daher nun denken warum ich mich mit diesem Schreiben an euch wende. Mir ist vom Gericht ja auferlegt worden meinen geistigen Zustand untersuchen zu lassen und zwei Urteile darüber abzugeben, den einen der Beiden würde ich wenn ihr auch möchtet von euch erstellen lassen. Zum einen vertraue ich euch, zum anderen möchte ich das ihr euch selbst von meinem Wesen überzeugen könnt. So ich einen Bürgen finde, wird es mir ab Mitte des nächsten Mondes wieder gestattet sein meinen Laden selbst zu führen und ich hoffe doch euch weiterhin als zuverlässige Lieferanten/in einplanen zu können. Deswegen ist es mir auch sehr wichtig das gerade ihr mit mir redet und so erbitte ich hiermit um etwas Zeit von euch für eine Unterhaltung. Bis dahin verbleibe ich hochachtungsvoll,
                                                                                        Aika Kaldor."
« Letzte Änderung: 07. Juni 2012, 07:48:54 von Tjalafye » Gespeichert

Maria Dattiams|Mensch| "Wisse wenigstens irgendetwas als rein garnichts."

Madeson Waldsee|Felsengnom|"Wenn du es nicht einmal versuchst, weißt du nicht ob du es doch schaffen könntest."

Aika Kaldor|Mensch|"Wenn du redest, dann muss deine Rede besser sein, als dein Schweigen gewesen wäre."

Kasim Thabit Antun Sa'ada|Mensch|"Günstige Winde kann nur der nutzen, der weiß wohin er will."
gemini
Spieler

Beiträge: 631



Profil anzeigen
« Antworten #1 am: 07. Juni 2012, 12:43:45 »

Der Brief erreichte Shelara relativ schnell, wohnte sie ja seit ihrem Umzug in der Pause, wo sie die Hins zu überzeugen versuchte, sich nicht der Völlerei hinzugeben, als sie ein entsprechendes  Antwortschreiben aufsetzte:

Der Morgenfürst mit Euch, Fräulein Kaldor,
Ich bin teilweise informiert, doch werde ich mich entsprechend Kunde holen vor dem Gespräch mit Euch. Aufgrund einer etwa einjährigen Tätigkeit als Sanatoriumsheilerin fühle ich mich der Aufgabe wohl gewachsen, möchte aber darauf hinweisen, dass ich kein Mitglied des Fürstenborner Tempels bin, weswegen das Gutachten formal angezweifelt werden könnte, sofern es zu einem Streitfall kommt.
Des weiteren weise ich darauf hin, dass ich zwar an Lathander, an das Gute in jeder Person und an eine zweite Chance für Jeden glaube, aber werde ich ein Gutachten über Euren geistigen Zustand nur mit der entsprechenden Sorgfalt durchführen. Außerdem werde ich ich mich dazu nicht nur auf ein Gespräch mit Euch beziehen. Ich möchte die Sache nicht wieder aufrollen, aber solche Gutachten erfordern meiner Ansicht nach mehr als nur ein Gespräch. Solltet Ihr also noch weiter Interesse haben, so nennt mir bitte jeweils eine Person, die von dem Fall weiß und
- Euch nach der Verurteilung immer noch gewogen ist (ooc: bitte nicht Nvidana, ich will mich nicht selbst befragen^^)
- von Euch nach der Verurteilung enttäuscht ist,
- Euch nach der Verurteilung neutral gegenüber steht.
Diese drei Personen werde ich zusätzlich kurz zu dem Gutachten befragen.

Lathander segne Euch,
Shelara Aphanien


Das Schreiben ging per Bote zurück zu Aika.
Gespeichert

Main:
Nvidana: "Wer im Licht tanzen will, muss zuerst über seinen Schatten springen."

Nebenchars:
Keldo Vajoon: "Wenn du einen Reinheitsfimmel hast, ist es nicht leicht, unter Menschen zu leben. Das merkst du erst, wenn du dich beschmutzt hast." (Neon Genesis Evangelion)
Shelara Aphanien: "Ach, kein Problem. Ich helfe doch gerne."

Jedes Wort hat fließende Grenzen. Diese Tatsache zu ästhetischer Wirkung auszunützen ist das Geheimnis des Stils.
Arthur Schnitzler

'Willst du einen alten König elegant um die Ecke bringen, so gib ihm ein junges Weib.'
(Karl der Große)
Eyla
Spielleitung
Spieler

Beiträge: 52.802



Profil anzeigen WWW
« Antworten #2 am: 07. Juni 2012, 12:47:54 »

Und Trudi war verwundert über den Brief, aber würde sich dann auch dazu bereit erklären sich mit ihr zu treffen.
Gespeichert

Clara Dämmerlicht - Lichtrichter, Schneider
Edelmuth Dotterblume - Bestaussehendster und begabtester Barde ganz Seldarias
Hadush - Der Brüller
Kendra Lena Tonja Glitzer-Funkelstein-Schwuebbelitz - Erfinderin
Remi Rutenschwinger - Heckenschneider, Liga der Außergewöhnlichen Brunftkreisler
Sarah Goldmond - Schwarze Münze, Stadtverwaltung
Ther'lanna Coral'sha - Jung und naiv
Waltraud "Trudi" Steinbrecher - Baronin von Hammerhütte, Tempelgarde

Erforsche, kämpfe, lebe
Spiele eine Rolle in einer Fantasy-Welt und schreibe Geschichte.
http://www.dasweltentor.de/
Tjalafye
Spieler

Beiträge: 880



Profil anzeigen
« Antworten #3 am: 14. Juni 2012, 12:53:32 »

Aika musste etwas länger überlegen, wenn sie benennen würde und wer zutreffend wäre. Nun endlich hat sie sich entschieden und schickte ein Schreiben gen Shelara.

"Sehr geehrtes Fräulein Aphanien.
Wie gewünscht benenne ich nun die drei gewünschten Personen von denen ich denke das es zutreffend ist.

Eine Person die mit trotz Verurteilung gewogen ist - Langiva Silberärmel
Eine Person die nach der Verurteilung von mir enttäuscht ist - Mia Narahla, zumindest vermute ich es auch wenn sie noch weiter zu mir steht, mir hilft.
Eine Person die mir gegenüber neutral gegenüber steht - Hier bin ich mir nicht ganz sicher, entweder man kam auf mich zu oder lies es eben. Daher kann ich hierfür niemanden benennen.

Ich hoffe doch ich konnte euch hiermit weiterhelfen und verbleibe hochachtungsvoll,
                                                                                     Aika Kaldor."
« Letzte Änderung: 14. Juni 2012, 12:57:07 von Tjalafye » Gespeichert

Maria Dattiams|Mensch| "Wisse wenigstens irgendetwas als rein garnichts."

Madeson Waldsee|Felsengnom|"Wenn du es nicht einmal versuchst, weißt du nicht ob du es doch schaffen könntest."

Aika Kaldor|Mensch|"Wenn du redest, dann muss deine Rede besser sein, als dein Schweigen gewesen wäre."

Kasim Thabit Antun Sa'ada|Mensch|"Günstige Winde kann nur der nutzen, der weiß wohin er will."
gemini
Spieler

Beiträge: 631



Profil anzeigen
« Antworten #4 am: 14. Juni 2012, 13:13:58 »

So würde Shelara Aika durch einen Botenjungen mitteilen lassen, dass sie sich gerne treffen könnten.
Gespeichert

Main:
Nvidana: "Wer im Licht tanzen will, muss zuerst über seinen Schatten springen."

Nebenchars:
Keldo Vajoon: "Wenn du einen Reinheitsfimmel hast, ist es nicht leicht, unter Menschen zu leben. Das merkst du erst, wenn du dich beschmutzt hast." (Neon Genesis Evangelion)
Shelara Aphanien: "Ach, kein Problem. Ich helfe doch gerne."

Jedes Wort hat fließende Grenzen. Diese Tatsache zu ästhetischer Wirkung auszunützen ist das Geheimnis des Stils.
Arthur Schnitzler

'Willst du einen alten König elegant um die Ecke bringen, so gib ihm ein junges Weib.'
(Karl der Große)
Eyla
Spielleitung
Spieler

Beiträge: 52.802



Profil anzeigen WWW
« Antworten #5 am: 19. Juli 2012, 21:30:11 »

Mahal Fräulein Kaldor,

wie wir letztens ja schon besprochen haben, lege ich nun den 12-Punkte-Leitfaden hier bei. Wenn Ihr Fragen habt, kommt einfach zu mir. Ihr wisst ja, wo Ihr mich erreichen könnt.

Ich würde Euch gerne in regelmäßigen Abständen treffen und die Punkte durchgehen. Gerade Punkt 8 + 9 möchte ich einen Extra-Termin machen.

Kal Maerdh
Waltraud Steinbrecher



Zitat
1. Schritt:
Wir geben zu, dass die Zusammenarbeit mit den Drow/Dunkelbrunn vollkommen sinnlos war und man das Leben zu dem Zeitpunkt nicht mehr meistern konnte.

2. Schritt:
Wir kommen zu dem Glauben, dass eine Macht, größer als wir selbst, uns unsere geistige Gesundheit wiedergeben kann.

3. Schritt:
Wir fassen den Entschluss, unseren Willen und unser Leben der Sorge Sunes anzuvertrauen.

4. Schritt:
Wir machen eine gründliche und furchtlose Inventur in unserem Inneren.

5. Schritt:
Wir geben Sune, uns selbst und anderen Menschen gegenüber unverhüllt unsere Fehler zu.

6. Schritt:
Wir sind völlig bereit, all diese Charakterfehler von Sune beseitigen zu lassen.

7. Schritt:
Demütig bitten wir Sie, unsere Mängel von uns zu nehmen.

8. Schritt:
Wir machen eine Liste aller Personen, denen wir Schaden zugefügt hatten und sind willig, ihn bei allen wieder gutzumachen.

9. Schritt:
Wir machen bei diesen Menschen alles wieder gut - wo immer es möglich war -, es sei denn, wir hätten dadurch sie oder andere verletzt.

10. Schritt:
Wir setzen die Inventur bei uns fort, und wenn wir Unrecht haben, geben wir es sofort zu.

11. Schritt:
Wir suchen durch Gebet und Besinnung die bewusste Verbindung zu Sune zu vertiefen. Wir bitten Ihn nur, uns Ihren Willen erkennbar werden zu lassen und uns die Kraft zu geben, ihn auszuführen.

12. Schritt:
Nachdem wir durch diese Schritte ein spirituelles Erwachen erlebt haben, versuchen wir diese Botschaft an Andere weiterzugeben und unser tägliches Leben nach diesen Grundsätzen auszurichten.

Gespeichert

Clara Dämmerlicht - Lichtrichter, Schneider
Edelmuth Dotterblume - Bestaussehendster und begabtester Barde ganz Seldarias
Hadush - Der Brüller
Kendra Lena Tonja Glitzer-Funkelstein-Schwuebbelitz - Erfinderin
Remi Rutenschwinger - Heckenschneider, Liga der Außergewöhnlichen Brunftkreisler
Sarah Goldmond - Schwarze Münze, Stadtverwaltung
Ther'lanna Coral'sha - Jung und naiv
Waltraud "Trudi" Steinbrecher - Baronin von Hammerhütte, Tempelgarde

Erforsche, kämpfe, lebe
Spiele eine Rolle in einer Fantasy-Welt und schreibe Geschichte.
http://www.dasweltentor.de/
Tjalafye
Spieler

Beiträge: 880



Profil anzeigen
« Antworten #6 am: 23. Juli 2012, 02:03:44 »

Aika lass sich alles aufmerksam durch und würde auch so es ihre Zeit zuließ eben keine verlieren und mit Punkt 8+9 anfangen. Sie fing an eine Liste aufzuschreiben. Zudem besuchte sie die Andacht und entrichtete nach längerer Zeit ein Gebet gen Sune. Sie wollte keine Zeit mehr verlieren und sich auch gewissenhaft an die Punkte halten, die ihr auferlegt wurden.
Gespeichert

Maria Dattiams|Mensch| "Wisse wenigstens irgendetwas als rein garnichts."

Madeson Waldsee|Felsengnom|"Wenn du es nicht einmal versuchst, weißt du nicht ob du es doch schaffen könntest."

Aika Kaldor|Mensch|"Wenn du redest, dann muss deine Rede besser sein, als dein Schweigen gewesen wäre."

Kasim Thabit Antun Sa'ada|Mensch|"Günstige Winde kann nur der nutzen, der weiß wohin er will."
Eyla
Spielleitung
Spieler

Beiträge: 52.802



Profil anzeigen WWW
« Antworten #7 am: 05. August 2012, 15:51:28 »

Und Trudi würde mal nachfragen, wie es läuft und welche Fortschritte es mittlerweile gibt.
Gespeichert

Clara Dämmerlicht - Lichtrichter, Schneider
Edelmuth Dotterblume - Bestaussehendster und begabtester Barde ganz Seldarias
Hadush - Der Brüller
Kendra Lena Tonja Glitzer-Funkelstein-Schwuebbelitz - Erfinderin
Remi Rutenschwinger - Heckenschneider, Liga der Außergewöhnlichen Brunftkreisler
Sarah Goldmond - Schwarze Münze, Stadtverwaltung
Ther'lanna Coral'sha - Jung und naiv
Waltraud "Trudi" Steinbrecher - Baronin von Hammerhütte, Tempelgarde

Erforsche, kämpfe, lebe
Spiele eine Rolle in einer Fantasy-Welt und schreibe Geschichte.
http://www.dasweltentor.de/
Seiten: [1]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.18 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS