Das Weltentor
22. Oktober 2018, 08:43:20 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
News: Herzlich Willkommen bei Weltentor!
Homepage: http://www.dasweltentor.de/ - WT-Wiki: http://wiki.dasweltentor.de/
 
   Übersicht   Hilfe Suche Kalender Mitglieder Einloggen Registrieren  
Seiten: [1]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Ein zauberhafter Abend mit gutem Ausgang  (Gelesen 539 mal)
gemini
Spieler

Beiträge: 631



Profil anzeigen
« am: 21. Juni 2012, 11:32:48 »

Ein zauberhafter Abend mit gutem Ausgang

Einen wirklich zauberhaften Abend erlebten Gäste im Theaterhaus an einem Abend in diesem Frühjahr. Alena Fhirnriveien, die Imitatorin des Abends hatte ihre Gäste zu einem einfachen Konzert eingeladen, auf dem sie am Klavier spielte, sang und von einem Orchester begleitet wurde.
Aber der Abend gestaltete sich anders, wohl mit Alenas vollstem Wissen.
Nachdem sich der Saal gefüllt hatte und die Lichter gedämpft wurden, betraten zwei Besucher des Konzerts, Teraluna Eria und Nvidana, die Bühne, um begleitet von Alenas wundervollem Klavierspiel und ihrem Gesang, von dem Orchester und von den Illusionszaubern von Yasmina Gabrielle ein Tanzspiel zu beginnen, in dem Teraluna einen Ritter spielt und Nvidana dessen Geliebte.
Die Handlung trug die Zuschauer zurück in die Zeit vor den Untierkriegen, als beide sich auf eine Reise nach Usu Wha aufmachten, sich dort aber zerstritten und getrennt zurückkamen.
Die Handlung für die beiden Tänzerinnen weiter durch die Untierkriegen, als der von Teraluna gespielte Ritter die Kämpfe überlebte und dann zurückkehrte um seine Geliebte um einen Neuanfang zu bitten, was schließlich in der Heirat der beiden mündete.
Zuschauer und Kritiker waren anschließend voll des Lobes über dieses Musikspiel, das mit viel Gefühl die Situation dargestellt hatte. Die einzelnen Akteure wurden nach dem Ende des Abends frenetisch gefeiert, also das Orchester, die beiden Tänzerinnen Teraluna und Nvidana, die virtuose Klavierspielerin und Sängerin Alena besonders Yasmina, deren Illusionen dem Abend eine besonders lebendige Stimmung gegeben hatten. Alles in allem fügten sich die einzelnen Teile aller Akteure in ein Gesamtbild, das gut abgestimmt war und die Zuschauer in eine wundervolle und herzzerreißende Geschichte mit gutem Ausgang entführte.
Gespeichert

Main:
Nvidana: "Wer im Licht tanzen will, muss zuerst über seinen Schatten springen."

Nebenchars:
Keldo Vajoon: "Wenn du einen Reinheitsfimmel hast, ist es nicht leicht, unter Menschen zu leben. Das merkst du erst, wenn du dich beschmutzt hast." (Neon Genesis Evangelion)
Shelara Aphanien: "Ach, kein Problem. Ich helfe doch gerne."

Jedes Wort hat fließende Grenzen. Diese Tatsache zu ästhetischer Wirkung auszunützen ist das Geheimnis des Stils.
Arthur Schnitzler

'Willst du einen alten König elegant um die Ecke bringen, so gib ihm ein junges Weib.'
(Karl der Große)
Seiten: [1]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.18 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS