Das Weltentor
25. Juni 2018, 04:48:25 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
News: Herzlich Willkommen bei Weltentor!
Homepage: http://www.dasweltentor.de/ - WT-Wiki: http://wiki.dasweltentor.de/
 
   Übersicht   Hilfe Suche Kalender Mitglieder Einloggen Registrieren  
Seiten: [1]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: (X)[GARDE/Erzi] Ich hörte dort ist was geschehen.  (Gelesen 838 mal)
troe
Spieler

Beiträge: 789



Profil anzeigen
« am: 03. Juli 2012, 16:01:24 »

Eines wunderschönen Nachmittages betritt Adrian, die Garde. Sein Blick ist freundlich , seine Gestik offen. Er steuert unverzüglich auf den Gardisten am Thresen zu. "Tyr zum gruß", begrüsst er ihn freundlich, "Ich würde gerne mit den Zuständigen Gardisten reden, der die nachuntersuchungen im Falle des Angriffes auf Weilersbach sprechen." Und so warett er erstmal was ihn der Gardist als antwort entgegen bringt.
« Letzte Änderung: 08. Juli 2012, 20:13:22 von troe » Gespeichert

*streicht ihre Haare glatt* - Yashila Abendmond

Zerstörung und Feuer sollen Turaglas befreien -Oliver Myrath

Natürlich komm ich in die Hölle ... sogar mit V.I.P ausweiß und freigetränken - Der spieler
Erzengel
Spieler

Beiträge: 3.728



Profil anzeigen WWW
« Antworten #1 am: 05. Juli 2012, 17:47:38 »

Die Fürstin zum Gruße.

Geht einfach zu Hauptmann...Hammerbruch. Oben in den Büros.
Gespeichert


Leon

Tempusiten: Leute die chaotische Dinge, mit militärischer Disziplin, tun.
troe
Spieler

Beiträge: 789



Profil anzeigen
« Antworten #2 am: 05. Juli 2012, 18:54:14 »

"In Ordnung" Und so würde Adrian, artig hoch zum Buro von Hammerbruch gehen. Er würde anklopfen und warten bis er herein gelassen würde. Sicherlich würde man ihn fragen was er den wollte und so würde er folgendes erzählen:
"Tyr zum gruß, Ich bin hier als juristische Vertreter von Clara Dämmerlicht. Es gab ja ein Überfall auf Weilersbach und ich würde gerne die dazu angelegten Akten sehen. Ich denke ihr wisst um welchen Überfall es sich handelt, den die Dame war ja schon bei euch gewesen." Er lächelt ihn freundlich an und wartet nun auf die Antwort von jenen.
Gespeichert

*streicht ihre Haare glatt* - Yashila Abendmond

Zerstörung und Feuer sollen Turaglas befreien -Oliver Myrath

Natürlich komm ich in die Hölle ... sogar mit V.I.P ausweiß und freigetränken - Der spieler
Erzengel
Spieler

Beiträge: 3.728



Profil anzeigen WWW
« Antworten #3 am: 06. Juli 2012, 16:49:01 »

Und die Garde soll einem Zivilisten Einblick in interne Akten geben, weil....... ?
Gespeichert


Leon

Tempusiten: Leute die chaotische Dinge, mit militärischer Disziplin, tun.
troe
Spieler

Beiträge: 789



Profil anzeigen
« Antworten #4 am: 06. Juli 2012, 18:40:43 »

"Weil ein Anwalt das Recht nach §64 Absatz 2 hat, Akten einzusehen wenn sein Mandant dadrinne verwickelt ist." Lächelt den hauptmann freundlich an.
Gespeichert

*streicht ihre Haare glatt* - Yashila Abendmond

Zerstörung und Feuer sollen Turaglas befreien -Oliver Myrath

Natürlich komm ich in die Hölle ... sogar mit V.I.P ausweiß und freigetränken - Der spieler
Erzengel
Spieler

Beiträge: 3.728



Profil anzeigen WWW
« Antworten #5 am: 06. Juli 2012, 18:49:47 »

Natürlich hat er das. Habt ihr eine Arbeitsgenehmigung als Anwalt ? Weil so könnte ja schließlich jeder aus dem Portal kommen und sagen, dass er Anwalt ist und Akteneinsicht verlangen. Das geht natürlich nicht.
Gespeichert


Leon

Tempusiten: Leute die chaotische Dinge, mit militärischer Disziplin, tun.
troe
Spieler

Beiträge: 789



Profil anzeigen
« Antworten #6 am: 06. Juli 2012, 21:05:27 »

"Nun wie ihr sicher wisst ist es nicht zwingend notwendig, eine Arbeitsgenehmigung als Anwalt zu haben, es muss nur ein Rechtsgültiger Vertrag bestehen. Und dieser existiert. Ich bräuchte nur eine Arbeitsgenehmigung wenn ich für meine Leistungen Geld verlangen würde, da ich hier aber pro bono arbeite, ist die Arbeitsgenehmigung hinfällig." Er lächelt weiter hin freundlich, er legte ausserdem den Vertrag den er und Clara geschlossen hatte hin. Und jener war selbstredend vollkommen rechtsgültig.
Gespeichert

*streicht ihre Haare glatt* - Yashila Abendmond

Zerstörung und Feuer sollen Turaglas befreien -Oliver Myrath

Natürlich komm ich in die Hölle ... sogar mit V.I.P ausweiß und freigetränken - Der spieler
Erzengel
Spieler

Beiträge: 3.728



Profil anzeigen WWW
« Antworten #7 am: 08. Juli 2012, 19:48:49 »

Und inwiefern war Fräulein Dämmerlicht in diese Sache verwickelt ?
Gespeichert


Leon

Tempusiten: Leute die chaotische Dinge, mit militärischer Disziplin, tun.
troe
Spieler

Beiträge: 789



Profil anzeigen
« Antworten #8 am: 08. Juli 2012, 19:54:33 »

Adrian hob dezent eine Augenbraune " Nun Fräulein Dämmerlicht war an jenen Tag unter der Gruppe der Zivilisten, die als erste auf den Mob trafen und sie war auch schon bei euch, um sich über das Vorgehen der Garde zu erkundigen. Sie hat mir einige Sachverhalte genannt, die durchaus auch Strafrechtlich interesant seien könnten. Jedoch ist es unerheblich wie mein weiters Vorgehen aussieht, Fräulein Dämmerlicht hat einen direkten Bezug zu diesen Fallen, also haben ich als ihre Rechtliche Vertretung das Recht mir die entsprechenden Akten anzuschauen."
Gespeichert

*streicht ihre Haare glatt* - Yashila Abendmond

Zerstörung und Feuer sollen Turaglas befreien -Oliver Myrath

Natürlich komm ich in die Hölle ... sogar mit V.I.P ausweiß und freigetränken - Der spieler
Erzengel
Spieler

Beiträge: 3.728



Profil anzeigen WWW
« Antworten #9 am: 08. Juli 2012, 20:06:16 »

((ig erledigt))
Gespeichert


Leon

Tempusiten: Leute die chaotische Dinge, mit militärischer Disziplin, tun.
Seiten: [1]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.18 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS