Das Weltentor
23. Januar 2018, 22:42:59 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
News: Herzlich Willkommen bei Weltentor!
Homepage: http://www.dasweltentor.de/ - WT-Wiki: http://wiki.dasweltentor.de/
 
   Übersicht   Hilfe Suche Kalender Mitglieder Einloggen Registrieren  
Seiten: [1]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: [Maria|Elor] Komm ich zu spät, oder gibt es noch was zu tun?  (Gelesen 223 mal)
Tjalafye
Spieler

Beiträge: 880



Profil anzeigen
« am: 23. Juli 2012, 02:37:22 »

Maria hatte sich selbst überschätzt, was selten in letzter Zeit bei ihr vor kam, doch hierbei...
Sie hoffte doch noch helfen zu können und Mia erwähnte das, wenn, sie mit hilft, sich an Elor wenden sollte. Längst wollte die Zigeunerin ein Schreiben aufgesetzt haben, sich eben darum gekümmert haben, doch kam ihr immer etwas dazwischen. Krankheiten im Heim, dann das mit Tera.....nun Maria war/ist immer noch der Meinung das der Rotschopf jederzeit durch die Tür kommen würde mit einem Lächeln im Gesicht....
Die junge Bürgerrätin hoffte nun um so mehr das sie dennoch immer noch helfen könnte in der Angelegenheit Nekromanten Morgana und Tristan von Zeeven.

"Sehr geehrter Herr Traumschwinge,
mir wurde nahegelegt das es seid längerem Probleme mit Nekromanten gäbe und zwar handelt es sich dabei um das Geschwister paar Tristan und Morgana von Zeeven. Es ist unverzeihlich das ich mich erst jetzt an euch wende und ich möchte mich nun auch mit nichts herausreden. Vielmehr möchte ich erfahren ob meine Hilfe immer noch benötigt würde und was ihr mir über die Beiden berichten könnt. Ihr könnt mir eure Antwort schriftlich zukommen lassen, doch stünde einem Treffen nichts im Wege und somit verbleibe ich hochachtungsvoll,
                                                                           Bürgerrätin Maria Dattiams."
Gespeichert

Maria Dattiams|Mensch| "Wisse wenigstens irgendetwas als rein garnichts."

Madeson Waldsee|Felsengnom|"Wenn du es nicht einmal versuchst, weißt du nicht ob du es doch schaffen könntest."

Aika Kaldor|Mensch|"Wenn du redest, dann muss deine Rede besser sein, als dein Schweigen gewesen wäre."

Kasim Thabit Antun Sa'ada|Mensch|"Günstige Winde kann nur der nutzen, der weiß wohin er will."
Seiten: [1]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.18 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS