Das Weltentor
20. Juni 2018, 16:32:15 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
News: Herzlich Willkommen bei Weltentor!
Homepage: http://www.dasweltentor.de/ - WT-Wiki: http://wiki.dasweltentor.de/
 
   Übersicht   Hilfe Suche Kalender Mitglieder Einloggen Registrieren  
Seiten: [1]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: 1. Klassenkombinationen 2. Waldläufer + Tiergefährten  (Gelesen 563 mal)
Ranov
Spieler

Beiträge: 62


Profil anzeigen
« am: 04. Januar 2013, 13:59:36 »

Mich würde mal was interessieren...

Also ich habe ja schon gelesen, dass es hier nicht gern gesehen wird, wenn ein Char einer bestimmten Klasse "spontan" seine Klasse ändert, also sprich: In einer neuen Klasse zu leveln beginnt. Ich denke allerdings schon, dass es hier ingame Möglichkeiten gibt, dass z.B. ingame ein Char ausgebildet wird durch Anschluss an einen anderen Char oder an eine bestimmte Gilde etc. und sich daraus mit der Zeit eine neue Klasse ergibt, was eventuell sogar schon zu Beginn angedacht war, dass der Char also bereits in diese Richtung tendierte (also Lust hatte das zu lernen) aber noch keinen Lehrer dafür gefunden hatte bevor er nach Fürstenborn kam.

Nun ist es ja allerdings so, dass nicht jeder Char ganz klar nur einer Klasse zuzuordnen ist sondern sein Bereich auch irgendwo dazwischen liegen kann, z.B. ein musizierender Schurke (eventuell auch eher ein gauklerischer, was hier ja allerdings keine eigene Klasse ist, doch sind diebische Gaukler ja nicht so ungewöhnlich) oder ein magiebegabter Schurke (der die Magie einsetzt, weil sie ihm bei seinen Schurkereien hilft) oder ein schurkischer Kämpfer, etc.  Oder der Klassenwechsel kann auch bereits Teil der sich über Jahre erstreckenden Hintergrundgeschichte sein, dass also z.B. ein Waldläufer Druide wurde oder ein Char irgendeiner Ursprungsklasse Kleriker oder Paladin wurde (mit Wechsel der Gottheit oder eventuell sogar ohne seine Gottheit dafür ändern zu müssen), hernach jedoch mit Einschränkungen noch das weitermacht, was er in seiner alten Klasse getan hat (wobei sich die Einschränkungen halt aus dem Glauben, Ordensvorschriften und Ähnlichem ergeben und auch daraus, wie viel Zeit der Char für dieses andere noch zur Verfügung hat).

Bei Weltentor starten Charaktere ja auf Stufe 3, somit könnte man im Prinzip also direkt mit einer Klassenkombination starten. Daher frage ich mich, ob das erlaubt ist und wenn ja, ob man dann in beiden Klassen weiterstufen dürfte oder ob man eine von beiden nur als Vergangenheit betrachten und somit auslaufen lassen müsste. Auch frage ich mich, ob im Falle, dass eine Klasse von der Geschichte her früher angenommen wurde als eine andere, es entsprechend wichtig ist, dass der Char diese Klasse auch direkt beim Charbau auf Stufe 1 hat oder ob man sie auch erst auf Stufe 2 nehmen könnte, falls das für den Charbau günstiger ist.

Dann noch kurz was zu Waldläufern...  von der Engine her bekommt ein Waldläudfer ja seinen Tiergefährten erst auf Stufe 4, was in sofern ärgerlich ist, als dass die Chars hier auf Stufe 3 starten, was bedeutet dass selbst wenn man keine Klassenkombination hat, könnte man nicht direkt mit Tiergefährte starten, und falls man eine hat, würde es noch länger dauern, bis man ihn bekommt. Gerade sich mit einem Wildtier so eng anzufreunden, dass es zum Tiergefährten wird, ist jedoch ein aufwendiger, oftmals Jahre in Anspruch nehmender Prozess (z.B. wenn man es von klein an aufgezogen hat) oder zumindest bedingt durch Monate intensiven zusammenlebens alleine in der Wildnis, etc. Und auch das Tier so zahm zu bekommen, dass man sich damit frei unter Menschen bewegen kann, ist nicht von heute auf morgen getan.  Daher wäre es ja im Grunde recht günstig, wenn die Möglichkeit bestünde den "Erwerb" des Tiergefährten bereits in der Hintergrundgeschichte zu erklären, so dass man direkt mit dem Tiergefährten durch das Weltentor kommen könnte, wie es ja auch bei dem Tiergefährten eines Druiden oder einem magischen Vertrauten der Fall wäre. Daher frage ich mich, ob das hier möglich ist und wenn ja, ob es technisch funktionieren würde, dass der Tiergefährte schon am Anfang dabei ist, und falls nicht, ob man ihn dann emoten sollte...  oder ob man den Char ohne Tiergefährten schreiben sollte und dann nach ein paar Monaten ingamezeit mit einem Tier auftauchen, von dem man sagt man hat sich im Wald mit ihm angefreundet, oder besser noch sich nen Hund zulegen...   Wobei was Haustiere wie Hunde und Katzen betrifft, so frage ich mich, ob sich die auch Chars zulegen dürfen, die keine Klasse haben, aus der sich ein Tiergefährte oder Vertrauter ergibt, und wenn ja, wie.

Damit ihr das hier nicht falsch versteht: Ich habe natürlich nicht vor etliche neue Chars anzumelden und es geht mir auch nicht darum auf Biegen und Brechen die ungewöhnlichsten/gewagtesten Kombinationen einzugehen. Ich wüsste nur gerne, was überhaupt möglich bzw. gern gesehen ist, um eventuell nicht dazu passende Ideen gleich verwerfen zu können (oder auch um alte Chars, die entsprechend nicht passen würden, entsprechend nicht hier zu spielen). Ich denke es kann den Rewiern Arbeit sparen, wenn hier mal ein paar allgemeine Tendenzen dargelegt werden könnten, was entsprechend auch für andere Leute, die mit dem Gedanken spielen, sich einen neuen Char zuzulegen (oder überhaupt ihren ersten Char für Weltentor zu bauen), von Interesse sein kann.
Gespeichert
Nutmeg
Spielleitung
Spieler

Beiträge: 15.993



Profil anzeigen
« Antworten #1 am: 04. Januar 2013, 14:22:15 »

Wenn es zum RP passt, kann jeder die Kombi leveln, die ihm hilft sein Konzept gut darzustellen. Dagegen haben wir nichts. Das einzige wo wir gegen sind ist, wenn ein Char als Waldläufer angemeldet wurde und plötzlich ig als Supermagier gelevelt wird - weil das dann schlicht ein ganz anderer Char wäre.

Zum Tiergefährten: jeder kann sich mit unserem NSC-Extra ein Tier spawnen. Einfach im Charakterbogen (C drücken) auf NSC spawnen gehen, das in die Leiste ziehen und dann per im Emotemenü vorhandener V-Liste (unter Verschiedenes) die Nummer zum Wunschtier heraussuchen. Bei NSC im Verschiedenen eintragen und das Tier dann mit Klick auf NSC spawnen spawnen. Unabhängig von der Klasse.
Gespeichert
Ranov
Spieler

Beiträge: 62


Profil anzeigen
« Antworten #2 am: 04. Januar 2013, 14:34:51 »

Wo wir gerade beim Thema sind: Wie ist es mit Prestigeklassen? Gibt es da Einschränkungen, oder ist jede Prestigeklasse wählbar insofern der Char nicht nur enginetechnisch sondern auch ingame nachvollziehbar im RP die nötigen Voraussetzungen erworben hat, um diese Prestigeklasse lernen zu können?  Wobei damit erübrigt sich die Frage möglicherweise bereits, denn ich fürchte für die meisten Prestigeklassen bräuchte man einen Lehrer, der in der entsprechenden Klasse schult. Wenn z.B. die Harfner im Spiel vertreten sind, so könnte man wohl ingame bei den Harfnern einsteigen und entsprechend auch ein Harfneragent werden, aber z.B. könnte man schwerlich ein Arkaner Bogenschütze werden, insofern es Arkane Bogenschützen weder als Chars noch als NSCs gibt, denn sowas im "Selbststudium" zu werden scheint mir doch unrealistisch. Oder würde für jede Prestigeklasse in Absprache mit dem betreffenden Spieler ein passender NSC bereitgestellt werden? Wäre man noch in Faerun könnte man den Char natürlich hinaus in die Welt ziehen lassen um (z.B. im Rahmen einer Quest) einen passenden Meister zu finden, aber in Fürstenborn müsste man halt sehen, was für Leute es in diese Welt verschlagen hat, und da wäre es einem eventuell wohl eher aufgefallen wenn dort ein Meister seiner Kunst ansässig ist (insofern es nicht eine megageheime Klasse ist (z.B. ne böse Klasse) oder ein megazürckgezogen lebender Char), daher wäre eventuell sogar ein spontanes "Hinzureisen" eines NSCs durch das Portal erforderlich...
Allerdings weiß ich im Moment nicht, wie hoch man überhaupt leveln kann und ob das Anstreben einer Prestigeklasse insofern überhaupt Sinn machen würde. Ich bin nur einfach neugierig im Moment.
Gespeichert
Eyla
Spielleitung
Spieler

Beiträge: 52.802



Profil anzeigen WWW
« Antworten #3 am: 04. Januar 2013, 19:15:31 »

Bei uns kann man bis Level 14 leveln und bis Level 15 durch Zeit-RP kommen. Also das letzte Level ergibt sich irgendwann durch langes RP auf dem Server.

Man kann Prestigeklassen auch wählen und muss diese nicht separat anmelden. Allerdings soll es auch hier - wie Nutmeg schon sagte - zum Char passen.

Wie Du das nun umsetzen willst ... bleibt indirekt Dir überlassen. Es gibt verschiedene Wege, wie zB:

a) IG mit einem SC (so es einer machen will bzw. es einen gibt).
b) IG mit einem NSC (via Questleiter oder SL)
c) Forum mit einem NSC (via Questleiter oder SL)
d) Forum als Story-Thread
e) Normal Leveln und es sozusagen im Hintergrund dem Char langsam einbinden
f) ...

Wir gehen grundsätzlich davon aus, dass man es im RP macht, aber den Weg kannst Du selbst aussuchen. Vorschusslorbeeren nennen wir das. Wenn uns etwas unklar ist, dann fragen wir nach. Du kannst aber auch uns jederzeit fragen. Es soll halt alles im RP stimmig sein.

Beim Beispiel "Harfner" ... die gibt es in der Art nicht IG bei uns. Also wenn Du was besonderes anstrebst, frag einfach kurz hier nach und Dir wird geholfen.
Gespeichert

Clara Dämmerlicht - Lichtrichter, Schneider
Edelmuth Dotterblume - Bestaussehendster und begabtester Barde ganz Seldarias
Hadush - Der Brüller
Kendra Lena Tonja Glitzer-Funkelstein-Schwuebbelitz - Erfinderin
Remi Rutenschwinger - Heckenschneider, Liga der Außergewöhnlichen Brunftkreisler
Sarah Goldmond - Schwarze Münze, Stadtverwaltung
Ther'lanna Coral'sha - Jung und naiv
Waltraud "Trudi" Steinbrecher - Baronin von Hammerhütte, Tempelgarde

Erforsche, kämpfe, lebe
Spiele eine Rolle in einer Fantasy-Welt und schreibe Geschichte.
http://www.dasweltentor.de/
Seiten: [1]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.18 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS