Das Weltentor
19. Juni 2018, 21:12:14 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
News: Herzlich Willkommen bei Weltentor!
Homepage: http://www.dasweltentor.de/ - WT-Wiki: http://wiki.dasweltentor.de/
 
   Übersicht   Hilfe Suche Kalender Mitglieder Einloggen Registrieren  
Verlinkte Ereignisse
  • 20:30 Tempelgarde: 19. April 2010
  • 20:30 Tempelgarde: 26. April 2010
  • 20:30 Tempelgarde: 03. Mai 2010
  • 20:30 Tempelgarde: 10. Mai 2010
  • 20:30 Tempelgarde/Seeaktion: 24. Mai 2010
  • 20:30 Tempelgarde: 31. Mai 2010
  • 18:00 Trudi/Leon: 23. Juni 2010
Seiten: [1]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Was ist die Tempelgarde  (Gelesen 847 mal)
Henry
Spieler

Beiträge: 167



Profil anzeigen
« am: 16. Januar 2008, 18:44:25 »

Die Tempelgarde ist in erster Linie eine eigenständige Einheit der Fürstengarde, die vom Fürsten zum Schutz des Tempels und der dort ansässigen Priester eingeteilt wurde. Man kann sie in etwa mit der Schweizergarde vergleichen, die im Vatikan für den Schutz sorgt.

Allerdings hat die Tempelgarde auch noch andere Aufgaben, denen sie regelmäßig nachgeht und die mindestens genau so wichtig sind, wie der Schutz des Tempels.

Aufgaben der Tempelgarde:

- Kleine Probleme des Alltags der einfachen Leute

- Übernatürliche Phänomene

- Schutz des freien Tempels zu Fürstenborn

- Schutz des Klerus im Freien Tempel zu Fürstenborn

- Schutz des Dorfes Hammerhütte

- Unterstützung der Stadtwache bei gemeinsamen Untersuchungen

- Sicherung des Handelsweges zwischen Fürstenborn und Hammerhütte

Die Aufgaben können immer wieder wechseln und sind keine fixen Vorgaben. Die Tempelgarde hilft immer da, wo Hilfe gebraucht wird, auch wenn es nicht direkt in ihrem Zuständigkeitsbereich liegt. Genauso lehnt die Tempelgarde keine Hilfe von anderen ab, so dass auch andere Gruppierungen und einzelne Spieler gerne bei allen Aufgaben, die mit der öffentlichen Arbeit zu tun haben, helfen können und sollen.

Auf eine herausfordernde Frage hin, was ein Mitglied der Tempelgarde eigentlich glaube, was genau diese ist, kam folgende Antwort:

"Der Schild ist mein Glaube,
Mein Eifer das Schwert.
Wir halten die Wacht,
Wir wahren das Recht
Mit Glaube und mit Feuereifer.

Fechten mit der Feder,
Wie auch mit der Klinge
Und so zu edler Tat berühren,
Die Seele, sie lehren
Nie die verkehrten Mittel zu wählen."

Wer kann alles zur Tempelgarde?

Im Prinzip jeder, der den lichten Göttern dient oder zumindest nicht abgeneigt ist. Natürlich sortieren wir die aus, die vom RP her absolut nicht zu uns passen oder offensichtlich böse sind. Es ist auch nicht wichtig ob ihr ein Paladin, ein Kleriker, oder ein einfacher Krieger seid. Alle Klassen können zu uns kommen, wenn die Chars eben zu uns passen.
« Letzte Änderung: 18. Juni 2010, 18:42:26 von Eyla » Gespeichert

Henry Winston - Ehrenzwerg von Trudis Transporte und der Tempelgarde
Edward Bonnet - "Metzger" und Kanonier der schwarzen Maid
Seiten: [1]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.18 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS