Das Weltentor
16. Dezember 2018, 10:19:31 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
News: Herzlich Willkommen bei Weltentor!
Homepage: http://www.dasweltentor.de/ - WT-Wiki: http://wiki.dasweltentor.de/
 
   Übersicht   Hilfe Suche Kalender Mitglieder Einloggen Registrieren  
Seiten: 1 2 [3]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: [Aka] 6 Magiewirker und ihr kristall  (Gelesen 5888 mal)
Darky
Spieler

Beiträge: 9.380


S-SL und TTs kleiner Klugscheißer^^


Profil anzeigen
« Antworten #100 am: 14. Juni 2008, 09:13:04 »

Natürlich würde es etwas dauern, bis man Kristos' Geschichte überprüfen konnte und endlich ein Vorstand der hiesigen Akademie kam und sich in aller Form entschuldigte. Natürlich wollte man durchaus gleich einige Einzelheiten über diesen Zauber in Erfahrung bringen und gratulierte zur Zerstörung des Terroristendorfes.

-------

In der Zwischenzeit ging natürlich die Hatz im Kerker weiter und der Beamte schrieb sich vieles auf, was Nadie sagte,, bat sie evt. auch, sich nochmal zu wiederholen, auch wenn er sichtlich keine Ahnung hatte, was es damit auf sich hatte. Dann sprach er wieder pampiger gen Nessa. Ihr solltet euch mehr an eure Bekanntschaft hier halten! Die hat wenigstens den Ernst der Lage erkannt und kooperiert. Also... ein Kristall, ein Zauber und damit kann man von Fürstenborn nach hier kommen? Interessant! Wie meint ihr findet er sein Ziel, denn er kommt immer an derselben Stelle raus?! Ich will Atworten hören!
Gespeichert
Tiefseetaucher
Spieler

Beiträge: 7.159


Lebe fröhlich-lebe froh,wie der Mops im Haferstroh


Profil anzeigen
« Antworten #101 am: 14. Juni 2008, 10:05:00 »

"Von einem kristall hat niemand was gesagt... ich habe davon keine Ahnung. ich habe nur auf Wunsch eines Adepten daran mitgewirkt"
((Mach die Augen auf Schatz Zunge))
Gespeichert

Nessa-Ich bin nicht ewig lasterhaft, denn Laster sind für Schwache und Schwache sind nicht dienlich.
Wolfraban- Hat den grünen Daumen.
Willis- Im tired using technology.
Surtur
Spieler

Beiträge: 9.755


It's Buddy Kristos


Profil anzeigen
« Antworten #102 am: 14. Juni 2008, 10:56:33 »

Er war natürlich sofort bereit zu helfen.. allerdings wollte er erst seine Helfer in Freiheit wissen.

Dann würde er persönlich rede und Antwort stehen und gerne alle Einzelheiten teilen.
Gespeichert

Darky
Spieler

Beiträge: 9.380


S-SL und TTs kleiner Klugscheißer^^


Profil anzeigen
« Antworten #103 am: 14. Juni 2008, 21:34:53 »

((Ähhh ok sorry, hatte ich irgendwie "verlesen"))

Also wurden die Wachen dann noch etwas unfreundlicher, brachten aber sicher alles in Erfahrung, was sie wissen wollten und VERPFLICHTETEN direkt mal zur Mithilfe und Ursachenforschung, warum die Leute an der Stelle rauskamen. Kurze Zeit später wurden die Gefangenen auch von einem hohen Minister, der zuvor mit Kristos sprach, frei gelassen.

So waren einer der höheren Magister und einige Waren dann mit allen Mitgleidern des Ausfluges die sich zeigten/einfachen, auf dem Weg zur Stelle, wo sie erschienen waren, um dort Ursachenforschung zu betreiben. Natürlich gingen die Fragestellungen ununterbrochen weiter und man wollte wohl möglichst viel herausfinden.
Gespeichert
Surtur
Spieler

Beiträge: 9.755


It's Buddy Kristos


Profil anzeigen
« Antworten #104 am: 17. Juni 2008, 22:11:07 »

Die Sache war ja am Ende ganz einfach...

.. nachdem alle freigelassen worden waren, ging man an den Ort, an welchem man herauskam und Kristos erzählte von dem Buch, welches sie gefunden hatten und von dem Stein. er erzählte nichts von den anderen Orten, zu welchen sie gereist waren, aber ansosnten eigentlich alles.

Er erzählte weiter, dass man wohl nur an diesem Punkt herauskommen konnte, und empfahl den Leuten aus Usa-Wha, dass sie an jenem Ort einen Wachposten aufstellen könnten, und vielleicht ein Handelshaus.

Weiters bot er ihnen an Joachim und Sebstian bei ihnen zu behalten und im Austausch zwei Itneressierte Magier aus Usa-Wha mitzunehmen. In einem Mond würden sie wiederkommen und die beiden Magier zurückbringen.

Die Idee wäre: Anstatt per Schiff wäre es so möglich über diese Art der Reise einen sicheren Warentransport zustande zu bekommen. Außerdem wäre vor allem, was Magie anbelangte, so ein intensiverer Austausch möglich. Sicher etwas, von denen beide Seiten profitieren könnten.

Natürlich würde dies alles nur so gemacht, wenn es die Verantwortlichen gut hiesen.
Gespeichert

Darky
Spieler

Beiträge: 9.380


S-SL und TTs kleiner Klugscheißer^^


Profil anzeigen
« Antworten #105 am: 20. Juni 2008, 23:00:07 »

Nun, die Idee war gut und man würde direkt zwei Magier mitschicken wollen. Natürlich war man nicht bereit, diese ultimative Waffe allein in den Händen Fürstenborns zu wissen und wollte direkt nach der Ankunft in Fürstenborn, auch offizielle Gespräche darüber mit der Regierung aufnehmen.

Der Wachpostenvorschlag wurde auch aufgegriffen und direkt dort eingerichtet. Was den Handel anging, so blieb es wohl abzuwarten, was herauskam.

So durften also alle gehen, bis auf Joachim und Sebastian, die durch zwei hochrangige Usa-Wha Magier ersetzt wurden.
Gespeichert
Tiefseetaucher
Spieler

Beiträge: 7.159


Lebe fröhlich-lebe froh,wie der Mops im Haferstroh


Profil anzeigen
« Antworten #106 am: 21. Juni 2008, 13:13:46 »

Nessa hob doch die Brauen an, als kristos das vorschlug und stellte in etwas abseits zur rede, wie er denn ausgerechnet für Fürstenborn etwas aushandeln konnte. Und es so unmöglich machte unbemerkt wieder zurück zu kehren.
Gespeichert

Nessa-Ich bin nicht ewig lasterhaft, denn Laster sind für Schwache und Schwache sind nicht dienlich.
Wolfraban- Hat den grünen Daumen.
Willis- Im tired using technology.
nowbody
Spieler

Beiträge: 4.873


An sich selbst bastelnder Gladiator


Profil anzeigen
« Antworten #107 am: 22. Juni 2008, 13:41:48 »

Nadie sah zufrieden aus, Fürstenborn musste die Diplomatischen Beziehungen zu diesem Land verbessern und so war die Vorgehensweise des Adeptus in ihren Augen korrekt.
Gespeichert

Ama Feya - Der Magier mit dem Bogen
Mindril`stin Janlin`driira Fyvrek'Zek  - Schild der Spinnenmutter
Nadie Bora - "Huch, ein Drache? Wo kommt der denn her und warum kann ich da durchlaufen?"
Kara Grünschild - Von unten hochschauen ist nichts Ungewöhnliches für einen Hin, jedoch wenn man einen anderen Hin anschaut schon.
Szinfaein - So Grau und Doch so viel Spass
Boronar vom Blautann - "Auch du schuldest Boron noch einen Tod!"
Surtur
Spieler

Beiträge: 9.755


It's Buddy Kristos


Profil anzeigen
« Antworten #108 am: 23. Juni 2008, 11:27:54 »

zumindest kamen sie dann wieder heim.

"Das ware ja gut gegangen...", wischte Krsitos sich über die stirn, als sie wieder in vertrauten Gefilden waren.
Gespeichert

nowbody
Spieler

Beiträge: 4.873


An sich selbst bastelnder Gladiator


Profil anzeigen
« Antworten #109 am: 23. Juni 2008, 16:09:34 »

Du hast ja keine Hochnotpeinliche Befragung über dich ergehen lassen müssen murrte Nadie
Gespeichert

Ama Feya - Der Magier mit dem Bogen
Mindril`stin Janlin`driira Fyvrek'Zek  - Schild der Spinnenmutter
Nadie Bora - "Huch, ein Drache? Wo kommt der denn her und warum kann ich da durchlaufen?"
Kara Grünschild - Von unten hochschauen ist nichts Ungewöhnliches für einen Hin, jedoch wenn man einen anderen Hin anschaut schon.
Szinfaein - So Grau und Doch so viel Spass
Boronar vom Blautann - "Auch du schuldest Boron noch einen Tod!"
Surtur
Spieler

Beiträge: 9.755


It's Buddy Kristos


Profil anzeigen
« Antworten #110 am: 23. Juni 2008, 18:59:10 »

"Weil ich eben ein Schlingel bin. Zum Gluck sind alle cheil und wieder da."

Er wartete, bis die mitreisenden Magier aus Usa-Wha gegangen waren und blickte dann zu den anwesenden.

"Chaben sie euch viel angetan? Wars schlimm? Was machen wir jetzt?"
Gespeichert

Darky
Spieler

Beiträge: 9.380


S-SL und TTs kleiner Klugscheißer^^


Profil anzeigen
« Antworten #111 am: 23. Juni 2008, 19:40:18 »

Die gingen flott, einer zur Botschaft und einer direkt in den Palast.
Gespeichert
nowbody
Spieler

Beiträge: 4.873


An sich selbst bastelnder Gladiator


Profil anzeigen
« Antworten #112 am: 23. Juni 2008, 20:32:07 »

Nun was hatten sie den beiden Frauen angetan? Daumenschrauben? Schläge?

Nadie schaute zu Boden und erinnerte sich doch noch mal an das Verdrängte
Gespeichert

Ama Feya - Der Magier mit dem Bogen
Mindril`stin Janlin`driira Fyvrek'Zek  - Schild der Spinnenmutter
Nadie Bora - "Huch, ein Drache? Wo kommt der denn her und warum kann ich da durchlaufen?"
Kara Grünschild - Von unten hochschauen ist nichts Ungewöhnliches für einen Hin, jedoch wenn man einen anderen Hin anschaut schon.
Szinfaein - So Grau und Doch so viel Spass
Boronar vom Blautann - "Auch du schuldest Boron noch einen Tod!"
Seiten: 1 2 [3]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.18 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS