Das Weltentor
16. November 2018, 13:08:50 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
News: Herzlich Willkommen bei Weltentor!
Homepage: http://www.dasweltentor.de/ - WT-Wiki: http://wiki.dasweltentor.de/
 
   Übersicht   Hilfe Suche Kalender Mitglieder Einloggen Registrieren  
Seiten: [1]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: [FB] Aufruf zu Taten  (Gelesen 682 mal)
TBohne
Spieler

Beiträge: 577



Profil anzeigen
« am: 02. April 2006, 21:06:10 »

Als Folge von Gerüchten und Zeitungsartikeln ist nun von den Stadtschreiern zu hören und an Anschlagbretten zu folgendes lesen:

"Liebe Bürger von Fürstenborn und jene die dies noch werden wollen,
es sei von nun an bekannt, dass der Tempel der Stadt entschlossen hat sich dieser Gefahr von Untoten außerhalb der Stadtmauer zu stellen. Ein jeder der der Meinnung ist seinen Waffenarm fähig zu führen und sich der guten Sache verpflichtet fühlt sei hiermit aufgerufen. Die notwendige Ausrüstung wird aus den gütigen Spenden aus diversen Veranstaltungen mitfinaziert. Lorias Raleon ist jener den ihr ansprechen solltet."
Gespeichert

Spieler ist im Forum kaum aktiv, bei Bedarf bitte im IRC ansprechen
Elminster1178
Spieler

Beiträge: 1.812



Profil anzeigen
« Antworten #1 am: 03. April 2006, 09:04:03 »

Mehrere Anwohner verschiedenen Alters sprechen den jungen Kleriker an, seinem Aufruf zu folgen und der guten Sache zu dienen. Einige wird Lorias für zu jung halten, andere wiederum zu alt, doch der Wille scheint da zu sein.
Gespeichert
Eyla
Spielleitung
Spieler

Beiträge: 52.802



Profil anzeigen WWW
« Antworten #2 am: 03. April 2006, 12:20:45 »

Und so machte sich auch Trudi auf den Weg zum Tempel um Lorias Raleon aufzusuchen.
Gespeichert

Clara Dämmerlicht - Lichtrichter, Schneider
Edelmuth Dotterblume - Bestaussehendster und begabtester Barde ganz Seldarias
Hadush - Der Brüller
Kendra Lena Tonja Glitzer-Funkelstein-Schwuebbelitz - Erfinderin
Remi Rutenschwinger - Heckenschneider, Liga der Außergewöhnlichen Brunftkreisler
Sarah Goldmond - Schwarze Münze, Stadtverwaltung
Ther'lanna Coral'sha - Jung und naiv
Waltraud "Trudi" Steinbrecher - Baronin von Hammerhütte, Tempelgarde

Erforsche, kämpfe, lebe
Spiele eine Rolle in einer Fantasy-Welt und schreibe Geschichte.
http://www.dasweltentor.de/
Jamapi
Spieler

Beiträge: 2.705


Dive into shine


Profil anzeigen
« Antworten #3 am: 03. April 2006, 16:36:48 »

Ein Brief wird im Tempel für Lorias abgegeben. Der Brief ist sorgfältig geschnürt und weiterhin versiegelt. Auf dem Siegel ist ein Schild mit einem Trinkhorn voller Früchte - das Zeichen Yondallas, wie es Kundige wohl erkennen können - versehen und unter diesem Schild ist eine stilisierte Lilienblüte.



Bricht man das Siegel, öffnet die Kordel und entrollt den Brief schließlich, so kann man eine geschwungene und sorgfältige, vermutlich weibliche Handschrift erkennen.

Yondalla zum Gruße, Herr Raleon,

mein Name ist Gwendolyn Lilienblatt und vielleicht erinnert ihr euch noch an mich, auch wenn wir uns nur kurz vor dem "Vollen Humpen" trafen, als jene verletzte Fee vorbei flog. Ich wende mich an Euch bezüglich des Aushanges, den ihr gemacht habt, wegen dieser Sache um die Untoten.

So ihr Hilfe benötigt, so stelle ich jederzeit gerne meinen Schild zur Verfügung, zumal ich sowieso überlege, eventuell mich hier doch nieder zu lassen und auch wenn ich mich wohl dann eher in Weilersbach niederlassen werde, so ist mein Schwur des Schutzes nicht nur den Hin bestimmt, sondern allen Wesen guten Herzens - auch wenn die Hin für mich stets Vorrang haben. Ebenso, wie ich dem Herrn Urk bei seinen Nachbarschafts-Aufpassers gerne zur Seite stehen werde, um diesen Fleck Erde ein wenig sicherer zu machen, so biete ich auch euch meine Hilfe an, so ihr sie benötigt und ich denke, dass es mir auch sicherlich möglich sein dürfte, eine kleine Gruppe an Hin zu organisieren, sofern ihr diese bräuchtet.

Ich werde mich wohl auch selbst einmal ein wenig umhören wegen dieser Untotensache und sofern mir etwas zu Ohren kommen sollte, habt ihr mein Wort, dass ich mich so schnell als möglich an euch wenden werde. Ich finde es gut, dass sich jemand dieser Sache annimmt und auch als Anlaufpunkt dazu dient, denn so werden Informationen nicht weit gestreut, sondern können an einem zentralen Punkt gesammelt und dann zusammengefügt werden.

Sofern ihr ein Treffen einberufen wollt, werde ich versuchen, anwesend zu sein.

Möge Yondalla stets ihren schützenden Schild vor euch halten,

Gwendolyn Lilienblatt
[/b]

Die Anfangsbuchstaben eines jeden Paragraphen und schließlich auch die Anfangsbuchstaben der Unterschrift sind sorgsam verschnörkelt.
Gespeichert

Gwendolyn Lilienblatt: The Tenth Muse (Synchro: Yui Horie); Loss of Me FF9
Jeanne Boucherat: The Coquette (Synchro: Renée O'Connor); Eyes on me FF8
Araza'shasehnae: The Lady of Shalott (Synchro: Mira Furlan); Aerith's Theme FF7
Ranja: The Jungle Books (Synchro: Eliza Dushku); Cosmo Canyon FF7
Schotterhalde
Spieler

Beiträge: 91



Profil anzeigen
« Antworten #4 am: 04. April 2006, 17:56:12 »

Auch Ziehtlan hinterließ im Tempel eine Nachricht für Lorias:

Die Götter mit dir,
Ich werde mich deinem Vorhaben anschließen. Wenn es auch nicht mein Schwertarm ist, den ich dir anbiete.

Ziehtlan
Gespeichert

Ziehtlan Uthelienn
Saeonnaele Hai'sarnes
Eulchen
Spieler

Beiträge: 8.426



Profil anzeigen
« Antworten #5 am: 05. April 2006, 12:50:24 »

Nach der beunruhigenden Erkenntniss dass die Zeit eilt, da immer mehr Untote erwachen, macht sich Nathee auch zum Tempel auf.
Wenn sie keinen Ansprechpartner findet, hinterlässt sie eine Nachricht.

Werte Streiter des Guten

Ich brauche eure Hilfe. Wie ihr wohl durch die Schreiberin Eisenfaust erfahren habt, bedrohen Untote das Land. Doch wächst die Bedrohung seit meinem Gespräch mit ihr stetig. Ich kann nicht viel länger warten. deshalb werde ich mit einigen vorgehen. Bitte beeilt euch und kommt uns zu Hilfe.

Beschreibt einen Ort unweit des verfluchten Landes als Treffpunkt.

-Nathee, Hüterin des Waldes


Den gleichen Aufruf schlägt sie auch in den Tavernen in Fürstenborn und Weilersbach sowie am Markt an.


(( OOC: Donnerstag 6.4. 20.00Uhr ))
Gespeichert

A'nia     -  Sternenblume (Mondelf)
Elisha    - Dienerin des Weinenden (Mensch)
Eriss      - verloren im Licht (Tiefengnom)
Irae      - Tochter der Spinne (Drow)
Kylina    - in Nebel gehüllt (Mensch)
Meree     - Schattenkind und Stadtwache (Felsengnom)
Nathee    -  Hüterin des Waldes und Wächterin des Sees (Felsengnom)
TBohne
Spieler

Beiträge: 577



Profil anzeigen
« Antworten #6 am: 09. April 2006, 17:24:50 »

Ein wenig verwundernd mag es sein, nach den Erfahrungen und Informationen die Lorias so gemacht hat, begann er erstmal die Leute ein wenig zu bremsen und wiederholte die Worte Pater Sonnenscheins welche er dereinst hört.

"...doch geht keine unötigen Risiken ein, denn die Vernichtung Untotes Daseins rechtfertigt nicht das Opfern von Leben. Denn das Ende darf niemals siegen, denn das Leben ist der Anfang und die Geburt des Seins..."

Unterhielt man sich länger mit ihm so würden einige feststellen, dass er sich schon Gedanken machte und selbst an einer möglichen Lösung arbeitete. Die Sache beunruhigte ihn mehr und mehr. Ein häufig gehörter Satz war:

"Seid versichert, dass ich es schätze, wie ihr euch angeboten habt zu helfen. Ich komme sobald es möglich ist auf euch zurück. Aber momentan müssen wir unsere Schritte genau bedenken."
Gespeichert

Spieler ist im Forum kaum aktiv, bei Bedarf bitte im IRC ansprechen
Seiten: [1]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.18 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS